Feed

Haupt-Reiter

Pyromane

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers Pyromane

Niedlich. Ich glaube, so würden wir uns alles freuen, wenn wir plötzlich von (möglicherweise) 144p auf 1080p (oder gar 2160p) wechseln würden. Jetzt mal von analog auf digital gedacht.
Kann mich noch erinnern als ich das Erste Mal ne Brille auf hatte. Da war ich zwar bestimmt 15 Jahre älter und ich bin nur mit 1,XX dpt kurzsichtig aber wow!

Kommentar zu Chillen...
Bild des Benutzers Pyromane

Jo, ich würde sagen, dort wird versucht Fleischfehlern effektiv vorzubeugen. Stress vor der Schlachtung wirkt sich echt negativ auf die Qualität des Fleisches aus. Mich würde ja interessieren, ob durch stärkere Entspannung vor einer Schlachtung besseres Fleisch hervorkäme als unter „normalen“ Bedingungen.
Dafür müsste aber erst mal geklärt werden, ob Hunde und Katzen, oder genauer gesagt dieser Hund und diese Katze, es wirklich entspannt. Beim tätscheln von Vögeln (?) schließen diese häufig ihre Augen. Der Mensch denkt sich „Boah, das Vieh ist ein Genießer!!“ während es aber tatsächlich eine Abwehrreaktion handelt, welche mit großem Stress verbunden ist. Tja, die Fehlinterpretationen der Menschen ist schon beachtlich.
Aber jetzt mal Butter bei die Fische: ich würde, glaube ich, weder Hunde noch Katzen essen. Ich kann akzeptieren, dass andere Kulturen gerne andere Tiere essen. Aber bitte bei sich zuhause. Das führt mich irgendwie  zu der Frage, warum ich beim obigen Bild gleich ans Schlachten und Fleischfehler denke. Ich habe nichts mit der Schlachtung / Verarbeitung von Tieren zu tun. Ich erinnerte mich irgendwie nur an Lebensmitteltechnologie.
Verdammt, dass ich Hunger habe, hätte ich auch kürzer fassen können.
Und bevor jetzt jemand meckert, dass zu viel Fleisch ungesund ist und CO2 und allen aufdrängt wie toll es doch ist allen zu erzählen, dass man Vegetarier / Veganer ist und blablabla: ich esse kaum Fleisch. Aber ich esse es gerne und ich achte auf die Herkunft. Auch heute gibt es vegetarisches.
So, und nun hört gefälligst auf mein Tagebuch zu lesen!angry

 

Edit: ein Fehler weniger

Bild des Benutzers Pyromane

Jo, für ein paar Euros die einem nicht einmal gehören, sollte man nichts riskieren. Aber auf der Nase sollen sie einem auch nicht herumtanzen.
Mal rein hypothetisch, wir haben hier ja mittlerweile einige Spezialisten:
Der Täter ist unvorsichtig und hat jemanden der den Helden spielen möchte im Rücken. Der „Held“ nimmt sich vorsichtig eine schwere Schnapsflasche mit schön dickem Glas oder etwas vergleichbares, schleicht sich leise an den Täter heran, zieht mit seiner ganzen Kraft durch und zerdeppert dem Täter die Flasche auf dem Kopf. (oder halt andersherum, wenn es blöd läuft)
Wäre so etwas noch verhältnismäßig? Käme der „Held“ straffrei davon? Immerhin kann man als Laie nicht erkennen, ob es sich nicht um eine scharfe Waffe handelt. Wäre die Verhältnismäßigkeit hier noch gegeben? Der Täter mit einer potentiell tödlichen Waffe auf der einen Seite, ein potentiell tödlicher „Angriff“ (?) auf der anderen.
Mensch, was habe ich heute für verkorkste Gedanken?

 
0
 
0
Bild des Benutzers Pyromane

Nach der großen Ankündigung bei

bin ich vom eigentlichen Ereignis enttäuscht! Da hätte ruhig mehr drin sein können!
Ach, und bei steht doch „DON’T FLUSH“ und nicht „DON’T TOUCH“! Die Kammern wurden auch unterschlagen!
Ist das diese Lügenpresse / sind das diese Fake News? Ich wittere einen fetten Skandal!!sad

 
0
 
0
Bild des Benutzers Pyromane

Oh Gott, fängt es hier auch schon an mit nervigen fake Videos und noch blöderer fake Lache?frown

 
2
 
1

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.