Feed

Haupt-Reiter

Mambodoodle

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers Mambodoodle
Nazikeule? So so... Aus dem Wahlprogramm der AfD: • "Wir fordern eine geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes. Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet der Euro." • "Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde. Die Wiedereinführung der DM darf kein Tabu sein." • "Wir fordern, dass Deutschland dieses Austrittsrecht aus dem Euro erzwingt, indem es weitere Hilfskredite des ESM mit seinem Veto blockiert." Doch die Folgen dieser Forderungen scheint wenige zu kümmern: Griechenland kehrt zur Drachme zurück? - massive Geldentwertung - Todesstoß für die griechischen Wirtschaft - Kaum mehr bezahlbare Sozialleistungen und Infrastruktur - Entwertung aller Spareinlagen (auch deutscher Anleger) Deutschland kehrt zur D-Mark zurück? - Aufwertung der DM - Verteuerung der Exporte und Gefährdung der deutschen Wirtschaft - Ausgleich von Kursschwankungen durch Transaktionskosten / steigende Zinsen - Rückgang der Kaufkraft - Kosten in Milliardenhöhe für die Wiedereinführung der Mark - Zusammenbruch der Eurozone und Ausweitung der Krise Danke AfD, ihr wollt wirklich für alle nur das Beste!
Bild des Benutzers Mambodoodle
Wer die AfD wählt unterstützt letztlich die Große Koalition und damit eine starke Europapolitik. Dass das Wahlprogramm der AfD von Ökonomen und im wirtschaftlichen Interesse Deutschlands verfasst worden sein soll, ist ohnehin nur lachhaft. Dahinter steckt populistisches Kalkül um unzufriedene und chauvinistische Wutbürger einzufangen... :facepalm:
Kommentar zu German Articles
Bild des Benutzers Mambodoodle
@HosenPeitsche - Großteil (und nicht Grosssssssteil!) - die Deutschen (Hauptwort und so...)
Kommentar zu Steve war einfach cool
Bild des Benutzers Mambodoodle
Did he die? ... oh wait. :'(
 
0
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.