Feed

Haupt-Reiter

KnochoBlocho

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers KnochoBlocho

Hu, das sind einige interessante Argumente.

280 Menschen sind recht viel, wenn sie mit einer vergleichsweise risikoarmen und günstigen Spritze vermieden werden können. Behandlung anderer Krankheiten sind schwieriger und mit deutlich mehr Risiko, z.B. Chemotherapie. Schlussendlich hat allein die Behandlung/Betreuung der 280 Fälle sicher auch einiges gekostet.

Die Konfrontation mit der Impfung macht das Immunsystem auch stärker, sonst hätte man im Anschluss keinen Schutz. Nur eben ohne grössere Risiken. 

Das eine Person gesund überlebt hast hilft den 280 Verstorbenen wenig - das ist ein glückliches Einzelnschicksal und hätte zu einem anderen Zeitpunkt schlechter ausgehen können. 

Selektion entsteht, neben Radiation und Anpassung, auch durch völlig zufälligen genetischen Drift, der bei Flaschenhalsereignissen entsteht. Solche Selektion ist ungerichtet und unter Umständen nicht dauerhaft zum Vorteil. Evolution bedeutet im Grunde nur das wahrscheinlich irgendetwas immer überlebt und den entstehenden Leerraum einnimmt.

 
0
 
0
Bild des Benutzers KnochoBlocho

Puh, "massiv" finde ich überzogen. Ich bin Mann, arbeite Teilzeit und kümmere mich grösstenteils um den Haushalt und ich kann mich in dem Spot wieder erkennen. Inklusive dem "Danke dass du nicht Papa bist". Hätte von meinem Sohn kommen können, der genau weiss, dass Mama nicht das Essen anbrennt, bloss weil er unbedingt genau im falschen Moment kacken muss, obwohl ich 5 Minuten vorher mehrmals nachgefragt hatte, während ich versucht habe ihm zu verbieten, das Brot auszuhöhlen, weil das Essen in 10 Minuten fertig ist...

trotz allem. Im Kern hast du Recht, dein Vorschlag hätte weniger Aufschrei provoziert.

 
1
 
0
07.05.2019 23:17 (auf Beitrag #18 antworten)

Wat? Ehrlich? Gar nicht so selten finde ich den Titel besser als das Bild crying

Kommentar zu Befriedigt mich
Bild des Benutzers KnochoBlocho

Ein Flexitaster? Man muss ja nicht immer gleich zum extrem neigen...

Bild des Benutzers KnochoBlocho

Falls der Richter mal einen schlechten Tag hat, ist Revision halt schwierig. Ist oft auch als rückständig verschriehen, zumindest scheint es häufig in religiös eher übermotivierten Gesellschaften mit tendenziell archaischem Charakter vorzukommen.

 
1
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.