Feed

Haupt-Reiter

InderinderInderin

Infos

Die letzten Kommentare

Kommentar zu Classicgif zum 13. Mal
Bild des Benutzers InderinderInderin

nur so lernt der kleine...sehr gut

Kommentar zu Wackelduck
Bild des Benutzers InderinderInderin

Geil,... wie sie die anderen verarscht und die nix checken XD

 
0
 
0
Kommentar zu Volltreffer
Bild des Benutzers InderinderInderin

Bild des Benutzers InderinderInderin

..... um sich dann die Knie ins Gesicht zu rammen dank Couch.

Bild des Benutzers InderinderInderin

Na mein Logischer Verstand sagt mir, dass Reis kleben muss um diese Form einer Kugel zu halten. Wenn ich nun diese klebrigen Reiskörner in so ein Etui gebe werden sie auch am Plastik kleben es sei denn ich öle es vorher ein. Durch das hin und her schütteln wird sich aber nie eine so runde Form ergeben wie auf den Bildern dargestellt. Durch die Fliehkraft setzen sich die Reiskörner gleichmäßig an der Ausenwand des Etuis ab. Stoße ich das Etui wieder in die entgegengesetzte richtung ergibt sich wieder das gleiche Muster...eine seite rund, die andere platt. Man könnte meinen dass sich Reis nach dem Kochen in eine verformbare beschaffenheit begibt. Quasi wie gummi. Da er klebt könnte man davon ausgehen dass sich dieser (der einzelne Reiskorn) nicht wieder in seine ursprüngliche Form zurück versetzt und sich dadurch die runde Form der Kugel im gesamten ergibt. Aber durch die Fliehkraft lösen sich die einzelen Reiskörner wieder voneinander und somit ergibt es niemals eine so schöne Runde Fläche wie auf den Bildern dargestellt. Ein viel besseres Ergebnis erziehlt man wenn man es doch selbst von Hand formt denn der gewisse druck der dabei ensteht festigt das ganze. Durch das schütteln sitzen die Reiskörner im einzelnen viel zu locker und sobald man es erausnehmen möchte zerbricht es wieder.

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.