Feed

Haupt-Reiter

hectic

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers hectic

Es geht gar nicht um die Maske (sie Maske ist nur das Symbol für Maßnahmen). Es geht um das ganze, was drumherum verboten wird, was immer mehr Teilbereiche in die Ruinen treibt. Merkt man nur aktuell nicht so, da ja Insolvenzen auch aktuell nicht gemeldet werden. Schauen wir mal, wie es in einem Jahr hier in D aussieht. Wie Schweden darsteht etc...

Bild des Benutzers hectic

egotheist, ich glaube, du hast deine Karte gar nicht mal selbst richtig angsehen. Denn, ist es etwa Schweden, was da ebenfalls so gelb hervor steht?

Bild des Benutzers hectic

Zu 1. Falsch! Denn der Text steht auf einer Maske, nicht auf einem Plakat! Die Maske steht hier stellvertretend als Symbol zu den Maßnahmen, denn wer hätte es gedacht? Die Maske ist eine "Maßnahme"! Verdreh bitte nicht die Situation, bis sie zu deinem Weltbild passt.

Zu 2. Es ist allgemein bekannt, stellt aber eben eine Miderheit der Kritiker dar. Was du hier darstellen willst ist, dass "fast" jeder Kritiker praktisch als Leugner bezeichnet werden kann, was eben falsch ist. Es wird auch nicht wahrer, wenn die Maßnahmenkritiker eine angemeldete Demo "Anti-Corona-Maßnahmen-Demo" in den Nachrichten als "Anti-Corona-Demo" bezeichnet wird.

Ich habe nirgens behauptet, dass die Maske unnütz ist. Kannst mir gerne zeigen wo ich das geschrieben habe. Ich halte lediglich die Maßnahmen, die gesamte Wirtschaft in den Abgrund zu fahren eben für überzogen. Du kannst dich noch so winden, aber den Aluhut ziehe ich nicht auf. Die Risikogruppe sind übrigens alte bis sehr alte Menschen. Makaber aber ja, so ist es.

Gegenfrage:

Möchtest du z.B. 90 Jahre alt werden, dafür aber jedes Jahr 6 Monate beim Einkaufen eine Maske tragen, nicht zur/zum Disco, Bar, Cafe, Park, Party, Schwimmbad gehen dürfen und in einer schlecht funktionirenden Wirtschaftraum leben?

Oder:

Möchtest du z.B. nur 85 Jahre alt werden, dafür aber ein Leben lang ohne Maske einkaufen können, jeder Zeit wie es dir beliebt zur/zum Disco, Bar, Cafe, Park, Party, Schwimmbad gehen dürfen und zugleich in einer gut funktionirenden Wirtschaftraum leben?

Bild des Benutzers hectic

Alles über einen Kamm scheren... Weil es "ein paar" auf Youtube gibt, die das Virus komplett leugnen, sind per se alle Maßnahmenkritiker direkt Aluhutträger. no

Sowas nennt man "Diffamierung".

 

EDIT: Habe deine Aktualisierung nicht mitbekommen... Deine Interpretation ist weit hergeholt.

z.B. Ich war geschäftlich fünf Wochen in Schweden unterwegs und genauso lange habe ich meine Maske nicht eine Sekunde lang auf gehabt. Und was soll ich sagen? Ich lebe noch. Alle meine Ansprechpartner leben noch. Es gibt nicht ein einzigen Corona-Fall bei geschätzt 200 Mitarbeitern mit dennen ich zusammen am Projekt gearbeitet habe. Schweden hat zwar pro Einwohner mehr Corona-Fälle, aber eben nicht so weit schlimm wie es manche in D gerne haben möchten, um hier in D die Maßnahmen zu rechtfertigen.

Bild des Benutzers hectic

Bitte sachlich. Ich kenne niemanden der Corona leugnet. Die hier diffamierten Leute sehen lediglich die gesetzten Maßnahmen als zu übertrieben an.

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.