Feed

Haupt-Reiter

Gregg

Infos

Die letzten Kommentare

Kommentar zu Neeeeerd
Bild des Benutzers Gregg

Notice sonething? Yeah, that woman wrote about 2,000 lines of code total. Another guy wrote over 850,000. Katie barely worked on the project at all until late last year, Andrew Chael worked on it relentlessly from it's conception.

If anyone deserves the credit, it's him.

 

https://www.reddit.com/r/unpopularopinion/comments/bbykvf/katie_bouman_should_not_be_getting_credit_for_the/

 

p.S.: Sie scheint selbst nicht so im Rampenlicht stehen zu wollen (siehe BBC Interview), aber das interessiert den Journalisten wohl nicht so.. Egal.. Hauptsache es gibt eine gute Story her.

Ziemlich weit unten im Artikel..: "But Dr Bouman, now an assistant professor of computing and mathematical sciences at the California Institute of Technology, insisted the team that helped her deserves equal credit."

https://www.bbc.com/news/science-environment-47891902

Bild des Benutzers Gregg

Interessant; das habe ich überlesen.. was ich nicht überlesen habe ist allerdings ein Argument, dass nicht Ad-Hominem ist.. nämlich vorherige Studien:

 

3 Unis (Studie von 1993):

https://link.springer.com/article/10.1007/BF01418207

 

National Renewable Energy Laboratory(1994):

https://link.springer.com/article/10.1007/BF02920592

 

ZDF ist schon besser, da es immerhin die Quelle zur Studie angibt.. darin findet sich:

 

1 Stummel einer gerauchten Zigarette pro Liter Wasser ist (nach der Studie) tödlich für 50% der Fische; Nicht einer pro 1000 L - Das ist Direktkontamination; Also wenn man den Stummel direkt in das Wasser der fische gibt; Über den üblichen Weg (Filtrierung, Biodegredierung auf dem Weg zu Gewässern) findet sich in der Studie nichts.

 

Angeblich können die Fische auch von 15 unbenutzten Filtern im Wasser vergiftet werden, was mich die Gründlichkeit dieser Studie anzweifeln lässt.

* No effects noted for this chemical. Try related chemicals.

* Sorry, no acute aquatic ecotoxicity data available for this chemical. Try related chemicals.

- http://www.pesticideinfo.org/Detail_Chemical.jsp?Rec_Id=PRI38354#Ecotoxicity

 

Studie, auf die ZDF Bezug nimmt:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3088407/

Results
The LC50 for leachate from smoked cigarette butts (smoked filter + tobacco) was approximately one cigarette butt/l for both the marine topsmelt (Atherinops affinis) and the freshwater fathead minnow (Pimephales promelas). Leachate from smoked cigarette filters (no tobacco), was less toxic, with LC50 values of 1.8 and 4.3 cigarette butts/l, respectively for both fish species. Unsmoked cigarette filters (no tobacco) were also found to be toxic, with LC50 values of 5.1 and 13.5 cigarette butts/l, respectively, for both fish species.

 

* Nach der Studie sind Zigarettenstummel (ohne Tabakreste) gerauchter und ungerauchter Zigaretten bei gleicher Konzentration von 8 Stummeln/L 100% tödlich

* Salz- und Süßwasser weichen erheblich voneinander ab

* Es gibt keine Kontrollgruppe

 

* Der Autor stellt fest:

- Remnant tobacco was found to contribute a degree of toxicity above that which was conferred by the smoked filter alone.

- Pesticides, potentially remaining in unsmoked cigarettes, may contribute to the toxicity of cigarette leachate. Daphnids may be more sensitive to pesticides than are fish, which would explain the observed greater sensitivity to cigarette leachate with daphnids, compared to fish.

 

Die Journalisten haben sich aber nicht die Mühe gemacht, die Studie zu lesen oder haben willentlich – ob der besseren Vermarktung – die bösen, bösen Zigarettenstummel angeprangert. Gibt wohl eine bessere Schlagzeile als "Pestizide sind giftig"; Obwohl man hier wohl anlegen sollte, wenn man wirklich etwas verbessern will.

 

Wir leben im Zeitalter von Sensationsjournalismus und jeder, der ungeprüft die neueste Schlagzeile teilt und verbreitet, ist ein Teil des Problems. Wir werden unsere Probleme nie lösen – außer vielleicht das Problem des eigenen Egos, das man mit jedem geteilten Artikel "schaut, wie gut ich bin und wie böse die Anderen" streichelt.

 

Edit: Hier kommen übrigens die von dir zitierten 1000L Wasser verseucht her:

http://adsabs.harvard.edu/abs/2014JHyd..519.3466R

- According to these results, one cigarette butt may contaminate an amount of 1000 L water to concentrations above the predicted no effect concentration (PNEC) of only 2.4 × 10-3 mg L-1 (Valcárcel et al., 2011).

 

* "May" contaminate[...] above the "predicted" "no effect" concentration

 
0
 
0
Bild des Benutzers Gregg

Bin kein Raucher und muss es nicht verteidigen, aber so einen Quatsch kann man nicht stehen lassen.. Dabei sind die Anzeichen für Quatschnachrichten deutlich:

- der Standard.at (die Österreichische Bild - super Quelle!)

 

Gegenstudie:

https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs10924-010-0258-0

 

Nachtrag:

- Ebenso reiche eine Kippe aus, um in einem Gewässer 1000 Liter zu verunreinigen.

 

Den gleichen Unsinn hat man mir als Kind auch eingetrichtert.. allerdings mit Öl.. Ein Tropfen = 1000 Liter verunreinigt - da fragt man sich, wie überhaupt noch was leben kann nach den ganzen Ölplattformvorfällen.Sicherlich ist es nicht gesund und man sollte es möglichst vermeiden, aber diese maßlosen Übertreibungen immer..

 
0
 
2
Bild des Benutzers Gregg

Zigarettenkippen sind ärgerlich, aber es gibt weitaus schlimmeres. Man sollte jeden, der irgendwas aus dem Auto (oder sonstwie) wegschmeißt zu 2 Wochen Müllaufsammeln verdonnern. Bei Zigarettenkippen von mir aus eine.. ;)

 
1
 
0
Bild des Benutzers Gregg

3 gegen 1 und Nazis werden's wohl nicht gewesen sein. Das macht die Auswahl von Hohlbirnen eher schwer.

 

Aus einer Position von Unverständnis über anderer Leute Unverständnis zu erzählen, ist auch ein mutiger Zug – Nicht klug, nur mutig.

 

Ob er sich bedankt oder nicht hat mit der Faktenlage auch nichts zu tun, ganz abgesehen davon, dass das wohl keine Schlagzeilen machen wird. Und ja, ich gehe davon aus, dass er sich bedankt hat. Bloß weil er in der AFD ist, muss er nicht automatisch jeden Nichtdeutschen hassen. Sprachen wir nicht gerade von Unverstand? Schau doch mal in den Spiegel. Und wenn mich die Dummheit so anspringt, wie in deinem Fall zum Beispiel.. wundert es dich noch, dass ich ausfällig werde? Tagtäglich werde ich mit Dummheit bombardiert und zu verarschen versucht – du hast es ja in deinem Dreizeiler auch einmal geschafft mit deinem Strohmann (Argument: Politisch motivierter Angriff auf Andersdenkenden (von einer überwältigend weißen Gruppierung, sei dazu gesagt! – du magst ja Rassenlehre so sehr, scheinbar; musst ja so herausstellen, dass der Bauarbeiter Libanese war); Gegen"argument": Er is Nazi; Ist. ok.) Irgendwann reicht's.

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-frank-magnitz-spricht-ueber-den-gewaltsamen-angriff-a-1247092.html

 
0
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.