Feed

Haupt-Reiter

Campomaggiforever

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers Campomaggiforever

...

 
0
 
0
Kommentar zu Schuldfrage
Bild des Benutzers Campomaggiforever

Das Opfer hätte für mich nicht erst sterben müssen, dass ich in diesem Fall die Höchststrafe von 10 Jahren gewählt hätte. Am Ende war es eben Totschlag.

Für mich ist es unbegreiflich, wie Menschen, die einem anderen Menschen, der aufgrund von Nichtigkeiten und der eigenen Unbeherrschtheit den Tod eines Anderen in Kauf nimmt, auch noch verzeihen können. Mir sind Eltern unbegreiflich, die dem Mörder ihres Kindes verzeihen. 

Fakt ist, der Täter hat hier bewusst in Kauf genommen, beim Angriff zu töten. Hier war ein Messer im Spiel, nicht nur die Faust (und selbst durch diese wurden schon Menschen lebensgefährlich verletzt). Kein Entschuldigungsbrief, der ja, wie schon von Blutgrätsche geschrieben, oft der Rat des Verteidigers ist, um das Strafmaß gering zu halten, noch das runterbeten seines ansonsten straf- und gewaltfreies Lebens könnten mich da auch nur irgendwie umstimmen. Wie unfassbar schnell sich die Interviewten über die zu Beginn zugestimmten 3 Jahre selbst schlecht fühlen, nachdem sich der Täter wimmernd entschuldigte, macht mich wütend. Dass sich das noch lebende Opfer selbst gnädig zeigt, tangierte mich ebenso wenig. Diese wir-haben-uns-alle-lieb-, egal unter welchen Umständen, ist sowieso eine unglückbringende Einstellung und kreuzgefährlich.

2 cm weiter links oder rechts, oben oder unten und er wäre direkt verstorben. Hier ist er es im nachhinein. Und genau von diesem Worst-Case-Fall muss man auch immer ausgehen. "Naja, ist ja nix passiert, lass uns das vergessen, Bro." ist nicht meine Welt. Um in einem Restaurant so zu eskalieren, muss man schon sehr abgeschmackt sein.

3 Jahre wären Hohn, 10 Jahre logisch. Für mich ist sogar noch das zu wenig. Keine Gnade.

 

Das Flugzeugbeispiel empfinde ich als tricky, da erstmal "nur" eine Drohung im Raum steht. Wäre ein Absturz sicher, ist das Abschießen legitim. Sähe ich sogar so, wenn ich im Flieger säße. Rational betrachtet. 

 
2
 
1
Bild des Benutzers Campomaggiforever

Na so richtig engagiert ist der Kleine ja nicht. 

Kommentar zu Kopfmassage
Bild des Benutzers Campomaggiforever

Das ist so, weil in Indien alles anders ist.

 
0
 
0
Kommentar zu Kopfmassage
Bild des Benutzers Campomaggiforever

möööp, mööööööööp!

 
0
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.