Feed

Haupt-Reiter

Art Vandelay

Infos

Freunde

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers Art Vandelay

Da brauchst nicht mal räumlich denken. Das ganze spielt sich eigentlich auf einer Ebene ab. 

 
1
 
0
Kommentar zu Gute Technik
Bild des Benutzers Art Vandelay

RFID-Chips booting...

Connection searching ...

Connection established.

billgates.exe started.

 
3
 
3
Kommentar zu Hey_z_ree Trolling
Bild des Benutzers Art Vandelay

PS: gerade gesehen, dass man für den chrome auch schon jetzt machen kann. Einfach die settings aufrufen und oben "dritt" eingeben.

Dann kann man die Option "Drittanbieter-Cookies blockieren" aktivieren.

Gesagt. Getan.

 
0
 
0
Bild des Benutzers Art Vandelay

Re-Re-Re-Re-Re-Repost

Kommentar zu Hey_z_ree Trolling
Bild des Benutzers Art Vandelay

Das Üble ist ja, dass facebook sehr viel auch über Personen weiss, die gar kein Profil haben. Dazu reicht es, wenn dieses doofe facebook connect-Script in eine Seite eingebaut ist, um irgendeinen Blödsinn wie einen Share-Button einzubinden. facebook legt hier Profile von unbekannten Menschen an, kann diese aber dann den Cookies quer durch das Internet verfolgen und baut sich schöne  Profildaten von individuellen Personen an.

Diese "Drittanbieter-Cookies" sind generell etwas fragwürdig: Da passieren dann ganz offensichtliche Dinge wie: Man geht auf die Website eines Baumarktes und schaut sich dort die Detailseite eines Gartenschlauches an.

Dann geht man am nächsten Tag auf eine komplett andere Seite wie zB hier her. Wenn hier jetzt das selbe Werbenetzwerk einbunden (was nicht unwahrscheinlich ist, weil es gibt ja nur noch sehr wenige große globale Player), dann sieht man hier Werbung für Gartenschläuche. Das sind dann die MOmente, bei denen man alles verschwörerisch sieht, weil "ich hab nie bei Google nach einem Gartenschlauch gesucht").

Das einzige vernünftige gegen dieses Tracking sind nicht die komplett sinnlosen DSGVO-Popup-Meldungen, sondern das wird das hier werden:

https://onlinemarketing.de/unternehmensnews/google-third-party-cookies-blockieren-folgen

Safari verhindert das jetzt schon. Hat mich vor 2 Wochen fast in den Wahnsinn getrieben, weil ich bei einem Kunden-CRM etwas mittels Single Sign On von einer anderen Domain innerhalb des Firmennetzwerkes gebunden habe und bei der Hälfte der User des Unternehmens hat diese Authentifizierung unerklärlicherweise einfach nie geklappt, während es bei meinen Testgeräten überall geklappt hat, da ich mit denen in der Vergangenheit mal direkt auf dieser zweiten Domain war und diese somit aus "vertrauenswürdig" abgelegt wurde.

 
0
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
+ für dein avatar :D