Feed

Haupt-Reiter

1927ad

Infos

Die letzten Kommentare

Bild des Benutzers 1927ad

Ich hatte deinen Beitrag leider erst im Anschluss gelesen. Bei uns am Nürburgring ist das mit dem Sikaflex spät abends in der Box beim Scheibenwechsel immer eine Herausforderung, da leiht man sich gern mal bei den großen Teams so ne Akku-Presse ;-)

 
0
 
0
Bild des Benutzers 1927ad

Sowas ist eher für die Leute gedacht, die Scheibenkleber bei der Fahrzeuginstandhaltung verarbeiten (wie Carglas, hier dein Ohrwurm). Das Sikaflex bekommst du mit den klassischen Handpressen bei kälteren Temperaturen nicht aus der Kartusche gepresst. Alternativ verwendet man sowas in Bereichen, wo man am Tag mehrere hundert Meter verfugt (große Neubauten wie Hotels und Schulen), bei denen die Firmen nach Metern bezahlt werden. Das ist nicht für Heimwerker gedacht.

 
0
 
0
Kommentar zu No title #171239
Bild des Benutzers 1927ad

Meine Frau fährt auch SUV. Wenn du mehr als 2 Tonnen ziehen musst, Allrad benötigst, Automatik und trotzdem halbwegs konfortabel fahren willst, dann bist du halt bei nem SUV (sie zieht 2 Pferde mit Hänger zu Events, bei denen in der Regel auf einer Wiese geparkt wird).
Da ein normaler PKW heute einfach keine gescheite Anhängelast mehr hat und man im Alltag nicht ständig einen groben Offroader fahren will, dann ist ein SUV schon eine Option. Ich kann dem "Sicherheitsgefühl" oder der besseren Übersicht überhaupt nicht folgen. Wenn alle so ein Dingen fahren, sind beide Argumente hinfällig - sicher autofahren lernen wäre wohl die bessere Alternative. Fahrsicherheitstrainings sind hier definitv eine günstigere Option ;-)

 
0
 
0
Bild des Benutzers 1927ad

Korrekt, den kann er sich drunterschnallen, damit kann er dann aber nicht mehr abfliegen. Ist dann quasi wie ein überdimensionierter Kinderwagen mit Heliumballon dran :D

Leermasse  28.600 kg
max. Startmasse  56.000 kg

 
2
 
0
Bild des Benutzers 1927ad

Quelle Wikipedia:
Kraftstoffvorrat  12.000 l

[...] 2002 wurde ein angemieteter Mi-26 eingesetzt, um zwei notgelandete MH-47-Hubschrauber des US-Militärs aus den afghanischen Bergen zu transportieren. Eine MH-47 wurde dabei 400 km weit transportiert. Die Operation dauerte fünf Stunden und erforderte zwei Tankstopps.[...]

 
2
 
0

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Noch keine Gästebucheinträge vorhanden.