Feed
Top Kommentare
Ich habe in einem Raketenartilleriebatallion gedient. Wir hatten eine Batterie, die hätte für ganz Moskau gereicht. :666:
@Fruchtuation Ja schon. Mein Handyakku hat auf der halben größe des "Shotglas" die sechsfache Ladungskapazität. Aber einen Li-Ionen Akku zu bauen, der eine ganze Stadt am Laufen halten kann... hui... das wird teuer :D Ich finde die Denkensweise von ihm sehr beeindruckend und ich wünschte ich hätte so einen Prof als Doktorvater, der seine Doktoranden anscheinend wirklich betreut. :)
Kommentare
@Delirium amerikaner halt, die sind doch immer die größten udn besten ... :uglygaga:
und....down^^
Der Joseph Kony der Wissenschaft!
@Edit Der Kontainer reicht also für 200 Haushalte. Deutschland hat laut Mikrozensus (2005) 40 Mio Haushalte. Das macht 200.000 Kontainer. Ich glaube, auch wenn die Ressourcen viel billiger sind als in anderen Batterien, da muss noch einiges optimiert werden bis das Sinn macht.
@dEipHoBoS Die Industrie hat auch eigene Kraftwerke und die Bahn etc. lässt sich sicherlich auch realisieren.. sind halt ein paar tausend Container mehr. na und? wenn das so einfach klapppen würde ist's doch gut.
@dEipHoBoS haushalte sind aber nicht die einzigen verbraucher :cerealguy:
@dEipHoBoS das sind doch gute zahlen! man muss ja nicht sämtliche haushalte deutschlands damit einen ganzen tag lang versorgen, sondern lediglich versorgungsschwankungen des "öko-stroms" ausgleichen.
@dEipHoBoS Deutsche Haushalte verbrauchen im im Vergleich zu den USA im Schnitt nur die Hälfte an Strom. Das macht dann nur noch 100.000 Container. Ist zwar immer noch Zukunftsmusik, aber dafür sind TED Talks ja da :-)
"the old fashioned american way: invent our way out [of a crisis]" is klar, ne... an sich sehr interessant, super redner, innovative herangehensweise an ein problem... aber ich hab keine ahnung ob das wirklich so funktioniert wie er sich das vorstellt, vor allem die energiedichte kann ich nicht einschätzen
Ich auch nicht. Na und?
shut up and take my money:angry:
@Fruchtuation Ja schon. Mein Handyakku hat auf der halben größe des "Shotglas" die sechsfache Ladungskapazität. Aber einen Li-Ionen Akku zu bauen, der eine ganze Stadt am Laufen halten kann... hui... das wird teuer :D Ich finde die Denkensweise von ihm sehr beeindruckend und ich wünschte ich hätte so einen Prof als Doktorvater, der seine Doktoranden anscheinend wirklich betreut. :)
ich kauf jetzt magnesium und antimon aktien.
Aha, alles klar.....nicht! :uglygaga:
1 KWh auf der größe einer 10cm hohen pizza ? das ist nicht gut.

Gerade Hot

90%
3150
10

iNW-LiVE Morning Picdump #190122