Feed
Kommentare
noch beeindruckender als das grundsätzliche zeichnen können finde ich die Feinmotorik des Künstlofanten. Ist sicher nicht leicht dem das beizubringen und fraglich obs notwendig ist - obwohl die Reaktionen hier ja doch zeigen, dass so etwas gut an kommt, auch bei mir.
wow gefällt mir
überrascht mich überhaupt nicht... mensch = tier, warum soll das dann so atemberaubend für nen elefanten sein? achso stimmt... ist ja NUR ein elefant....
höchst beeindruckend, aber mit menschlicher logik schwer zu erklären... ich kann aber zumindest auch keine Anzeichen von "fake" erkennen. Aber haben Elefanten nicht eher schlechte Augen?
Also definitiv ist das kein "Selbstbildnis". Ich denke, der Stoßzahn ist mehr oder minder bewusst gezeichnet, und unser Künstler trägt selbst keine. Daher wahrscheinlich auch die Blume...ist wahrscheinlich ne romantische Künstlerin, die sich von ihrem Männe wohl mal wieder Blümchen wünscht :rofl: Aber mal ohne Flax, das Ganze ist das Unglaublichste, was ich seit langer Zeit sah. Selbst mit extremer Dressur ist es schlicht unmöglich, solch eine Präzision anzutrainieren. Ich werd jetzt nicht Fake schreien, aber das...ist unmöglich.
So prezise Striche von einem Elefanten. Ich bin Schokiert und verwirrt.
[QUOTE=Spiegelbild;396204]Laut National Geographic vom März erkennen sich Primaten, Delfine und eben auch Elefanten im Spiegel[/QUOTE]Tja... wären Daumen nicht praktischer als Rüssel, würden jetzt wohl die Elepfanten auf dem Mond herumspazieren...
Laut National Geographic vom März erkennen sich Primaten, Delfine und eben auch Elefanten im Spiegel url (auf englisch, auf der deutschen Seite sind nur Bruchstücke davon) schaut euch da auch mal die Fotos und Videos an, beim Elefantenfoto steht das mit dem Spiegel
die elefanten dort werden auch nicht gequält.. die einwohner dort lieber ihre dickhäuter, genauso wie wir unsere hunde und katzen. aber mal ohne scheiß.. hab selten sowas beeindruckendes gesehen wie das hier
Der Elefant muss ja nicht sich selbst malen, es kann ja auch ein anderer Elefant sein. Von dem Selbst-Bewusstsein auf diese Fertigkeit zu schließen, ist also unangebracht. Trotzdem bezweifle ich, dass der Elefant irgendeine Art von künstlerischer Freiheit hatte...
ich war schonmal bei so was in thailand in der nähe von chinagmai, das is echt hammer aber ich hatte nciht den eindruck das die elefanten dort gequält wurden...
in die Höllleee!! (fortsetung)
Nein, definitiv nicht.
Vögel erkennen sich auch selber cO
Kein Tier ausser Primaten erkennt sich selber. Da typische Beispiel: Die Katze vor dem Spiegel. Den Elefanten wird das beigebracht. Sehr wahrscheinlich nicht mit Stromschlägen (^^) aber sicherlich sind die dressiert. Was ich nicht weiss, ist, ob es eine gewisse Veranlagung auf seiten des Elefanten benötigt. Fest steht: Der Elefant hat absolut keine Ahnung was er zeichnet. Das ist so das ähnliche wie der Hund, dem beigebracht wird, einen Ball zurückzuholen. Irgendwann ist dieser Prozess fest im Hirn verankert und doch hat der Hund eigentlich keine Ahnung was er macht, und vor allem wieso. Mfg

Gerade Hot