Feed
Top Kommentare
:D Die dicke Überraschung ist sie, nicht die Küche :D
@TrollDoll *Fotze
Kommentare
Für 60k kann man 3000 Mal ins Mäckes gehen.ä OK, die da vielleicht nur 1000 Mal. Immer noch drei Jahre satt essen ohne zu kochen und zu putzen.
ausserdem ist sie noch nicht fertig. wo ist denn die kette für die frau?:OoO:
Wow, so viele Klischees auf einmal: Amerikaner, natürlich fett wie sonst was, ein dummer Mann, weil er die Küche ohne Frau plant, eine dumme Frau, weil sie sich überhaupt nicht überraschen lässt und natürlich eine Küche, wie sie zu Muricanern passt. Da wären zwei Backöfen (WTF!) und obwohl sie so neu und toll sein sollen, haben aber nicht einmal Ceranfelder drauf, sondern richtige Redneckplatten. http://de.wikipedia.org/wiki/Ceran Bei denen werden nur mm-genau die Bereiche erhitzt, wo auch tatsächlich ein Kochtopf o.ä. drauf steht. Aber wem erzähl ich das? Hier kennt es jeder, die dämlichen Muricaner aber wohl nicht.
@reMoNdE1HP hihi. @gnampf: kann ich vielleicht, noch, eins, haben? für später.
@reMoNdE1HP Oh Gott. Ja, ich habe tatsächlich etwas verwechselt. Ich meinte natürlich Induktionsherdplatten, nicht Ceran. :facepalm: Ich habe mit jeder Sorte Platte "Kocherfahrung" und zumindest für den eher unfähigen Hobbykoch, der nur für sich und für einen kleinen Kreis kocht, sind Induktionsplatten ideal. Dort etwas anbrennen zu lassen ist quasi unmöglich. Wenn man für Nachbarn oder größere Familien etwas kocht, kann man sich auch absprechen, wer was von zu Hause aus mitbringt, es muss ja nicht alles frisch vor Ort zubereitet werden (wie z.b. Kartoffelsalat o.ä.). Bis zum Tod meiner Oma haben wir uns zwei Mal im Jahr mit der gesamten Familie bei ihr im Haus getroffen, die Küche dort war nicht gerade groß, aber dennoch hat es gereicht. Ich bleib dabei: Solang man keine Großfamilie hat, also eine Familie mit 8 oder mehr Personen, für die man tatsächlich täglich kochen muss, reicht ein Herd/Backofen.
@reMoNdE1HP In Wien läuft die Heizung meist über Gas, daher sind die "Redneckherde" hier auch sehr verbreitet. Wenn man einmal Gas oder Iduktion hatte nimmt man Ceran nur noch um es vor der Entsorgung mit dem Hammer zu zerschlagen. Do you even cook, bro?
@reMoNdE1HP Wenn Du schonmal in den USA gelebt hast, wirst Du wissen, dass dort Familienfeiern mit vielen Nachbarn häufig vorkommen. Da können zwei Herde äußerst hilfreich sein. Man hört die Kinder übrigens auch im Hintergrund. Einen Gasherd zu haben ist überhaupt nicht unnötig oder sonstwas. Was Du an der Stelle machst, ist dann auch wieder typisch Deutsch: Du gehst davon aus, dass Ceran üblich sei. Ceran ist so ziemlich das nervigste, was es gibt, weil Du Hitze nicht so gut kontrollieren kannst. Dass Du dann von Küche zu Hausbau kommst, ist nun etwas weit gefasst. Dass die Landlines überirdisch sind, hat übrigens ganz schlicht etwas mit den Entfernungen zu tun.
@reMoNdE1HP reMoNdE1HP hat vollkommen recht! glückwunsch zu 6000
@reMoNdE1HP - h bei Europäer Editfunktion, ich vermisse dich.:'(
@reMoNdE1HP - keine
@reMoNdE1HP Wow, da muss jemand direkt persönlich werden, ich gratuliere dir zu dieser zwischenmenschlichen Meisterleistung auf einer Funpage, in der die Community normalerweise sehr eng miteinander verbunden und vernünftig, sowie erwachsen ist. Zwei Backöfen zu haben ist für einen normalen Haushalt einfach unnötig, genau so wie Gasplatten. Ich bezweifle einfach mal, dass das Paar, welches oben zu sehen ist, keine 5 Kinder hat, denn sonst wären sie wahrscheinlich mit auf dem Video. Dieses "von allem mehr und größer haben" ist doch die typische Mentalität der Amerikaner. Zwei Backöfen, zwei Kaffeemaschinen, zwei Mikrowellen und ein riesiges Haus. Wahrscheinlich vor dem Haus ein 6 Liter Pickup. Amerikaner sind einfach nicht in der Laage dem Ansprüchen entsprechend zu leben, die posen lieber mit vielen und großem, was aber wenig wert ist. Sieht man an den Häusern, die dort gebaut werden. Dämmschutz gibt es nicht. Und die meisten Menschen dort leben eben wie die größten Bauern, alleine die Elektrokabel gehen noch überirdisch, während in fast jedem anderen Land diese mittlerweile unterirdich laufen. Aber wen erzähle ich das hier, ich sage nicht, dass wir Deutschen oder wir Europäher, oder wir nicht-Amerikaner perfekt wären, aber genau das ist es, was die Amerikaner von sich sagen, obwohl sie bis aufs Militär nichts haben, welches sie als etwas wertvolles oder besonderes darstellen lässt. Und ja, ich hasse Amerika, nicht das Land, sondern die Menschen dort, nicht alle, aber viele. Ich mag dumme Menschen halt nicht, die zudem noch Proleten sind.
@reMoNdE1HP Sich über klischees in einem fakevideo aufregen :facepalm: Nen gasherd redneckplatten nennen :facepalm: Naja, von jemanden der sich gestern noch als jahrelanger counterstrike player geoutet hat kann man wohl keine lebenserfahrung erwarten :uglygaga:
@reMoNdE1HP Ich kaufe Dir, noch ein Komma.
@reMoNdE1HP redneckplatten? besser als auf gas, lässt es sich nicht kochen
@reMoNdE1HP Es handelt sich hierbei um einen Gasherd: http://de.wikipedia.org/wiki/Gasherd

Gerade Hot

87%
3217
2

Mutiger Wau-Wau

88%
333
1

No title #263650

90%
312
0

No title #267615