Feed
Top Kommentare
Muss man ihn kennen? Oder Mediakraft? Irgendwie ist dieses ganze Youtube an mir vorbei gezogen :(
Ich hatte auch mit meinem bzw. unserem Kanal (ich mache das zu zweit mit einem Freund) überlegt MediaKraft beizutreten. Wir haben auch schon fast alles abgeschlossen bis es dazu kam, dass ich bei Youtube die Meldung bekam, dass ich eingeladen wurde einem Netzwerk beizutreten und ich dadurch administrative Rechte vom Kanal abgeben musste. Ich dürfte dann auch nicht mehr selbst meine Analytics-Daten einsehen, usw. Deswegen habe ich bis heute (es sind schon einige Monate) vergangen die Rechte nicht abgegeben. Seitdem bekomme ich alle paar Wochen erneut eine Einladung plus Mail. Ich bzw. wir sind immer noch froh es dann doch nicht getan zu haben. Es würde uns wahrscheinlich auch nicht viel bringen.
Kommentare
Ich versteh den Satz bei 5:55 akustisch nicht. "Und das allerhärteste ist: Mediakraft hat dann gesagt: "Jo wir behalten das Geld, ihr müscht das Netzwerk hier verlassen."???
@andy01q "...ihr möchtet das Netzwerk ja eh verlassen" ^^
Als gif fänd ich's besser.
Also ich bin seit Jahren stiller Leser bei ISN und finde mit diesem Video ist da Niveau komplett auf den Grund gesunken. Ständig gibt es Reposts und absoluten Crap hier(erst ein .GIF dann das Video dazu... WTF, was mich wundert da die Seite zu ihrem Anfang qualitativ hochwertigen Kontent geliefert hat und absolut überzeugend war. Das neue Design ist scheinbar auch nur ein Vorwand um Stammuser zu halten die tatsächlich denken es würde irgendwann realisiert. Traurig da ich immer an ISN geglaubt habe. Aber Glauben scheint relativ zu sein :cerealguy:
first world problems..
Na und...:OoO:
hab das auch mitbekommen... und mir daraufhin 2 videos von dem angeschaut bzw durchgeklickt. der größte verlust ist es jetzt nicht das er aufhört :rolleyes:
Dass Mediakraft scheisse ist, wissen doch eh schon alle, dazu hätte es kein extra video gebraucht
Ich hatte auch mit meinem bzw. unserem Kanal (ich mache das zu zweit mit einem Freund) überlegt MediaKraft beizutreten. Wir haben auch schon fast alles abgeschlossen bis es dazu kam, dass ich bei Youtube die Meldung bekam, dass ich eingeladen wurde einem Netzwerk beizutreten und ich dadurch administrative Rechte vom Kanal abgeben musste. Ich dürfte dann auch nicht mehr selbst meine Analytics-Daten einsehen, usw. Deswegen habe ich bis heute (es sind schon einige Monate) vergangen die Rechte nicht abgegeben. Seitdem bekomme ich alle paar Wochen erneut eine Einladung plus Mail. Ich bzw. wir sind immer noch froh es dann doch nicht getan zu haben. Es würde uns wahrscheinlich auch nicht viel bringen.
Bekommt ein Mitleidsplus von mir, weil ich glaube, dass der Typ ein Hashgiftjunkie ist und wie bald Weihnachten haben.
Hab es eingesendet, weil er erwähnt hat, dass sie ihn in die Privatinsolvens treiben wollen was ich schon ziehmlich krass finde. Verlangen das ein Vertrag eingehalten wird ist zwar richtig aber dann so viel wie möglich gegen einen Künstler nachtreten ?
@La_merluzaverde Funktionieren nicht genau so die ganzen Versicherungen? :rolleyes:
Muss man ihn kennen? Oder Mediakraft? Irgendwie ist dieses ganze Youtube an mir vorbei gezogen :(
Wollte ich auch schon einsenden, aber mit Youtubern braucht man hier gar nicht an zu kommen, darauf reagiert die Community extremst allergisch (wie man sieht) :D Auch wenn ich nicht wirklich weiß warum, aber das kann mir auch Schnurz sein^^ Dennoch ist es enorm beachtlich, dass Unges Video von sämtlichen Medien aufgesogen wurde, selbst das Handelsblatt hat über die Thematik berichtet. Und es ist ein großer Anstoß, der durchaus Änderungen vor allem bei den Netzwerken mit sich bringen wird.
Blablabla Mr. Freeman.

Gerade Hot

88%
2989
6

No title #247591