Feed
Kommentare
also ich hab gestern auch mal in so ein ding getrötet und es macht wirklich spaß, kann die gut Südafrikaner verstehen. Wenn ich die Chance hätte würde ich in Südafrika im Stadium am lautesten tröten, da sind mir doch die tv zuschauer völlig schnurz solange es nicht verboten ist. Verboten werden sollte es allerdings, denn den Krach veranstalten macht zwar Spaß, aber hören müssen ist ätzend.
"Ursprünglich wurde die Vuvuzela aus Blech hergestellt. Sie wurde in Südafrika in den 1990er Jahren populär. Im Jahr 2001 begann das südafrikanische Unternehmen Masincedane Sport mit der Massenproduktion aus Kunststoff. Um die Vuvuzela zu blasen, benötigt man Lippen- und Lungenkraft. Sie imitiert den monotonen Trompetenlaut eines Elefanten. Während zunächst nur wenige Fans die Trompete als Einpeitsch- und Rhythmusgerät nutzten, um dazu zu tanzen und zu singen, entwickelte es sich zu einem Massenphänomen insbesondere der südafrikanischen Fußballfankultur." ich seh da nix mit "aus amerika importiert" und warum sie so klingt, wie sie klingt, steht da auch. also das is schon richtig, dass die zum südafrikanischen fussball gehört... aber, wie gesagt, auch nur zum SÜDAFRIKANISCHEN... und ich bezweifle, dass in den stadien und auch beim public viewing nur südafrikaner die vuvuzelas benutzen...
Vorallendingen die Afrikaner können ja mit den Teilen umgehen und ham noch Rhythmus... Die einzigen die alles kaputt machen und durchgehen blasen sind die Touristen!!!-.-
nochma @paule: normalweise war es ja so, dass sich jede Kultur (wie auch oftmals vereine) durch ihre unterschiedlichen Fangesänge in das gesamtbild einbringt. Multikulti -> Stimmung -> Fußball. Das einzige was man momentan hört is das monotone Surren von zigtausend Plastiktröten... egal von welcher nation. Selbst wenn das ein traditionelles afrikanisches Instrument wäre, fänd ich das totalen mist. Ich will ma net hoffen, dass ihre traditionelle Musik aus einem Ton besteht.
@paule: respekt gegenüber einer aus amerika importierten scheiß-tröte? die dinger haben NICHTS mit traditionellen afrikanischen instrumenten zu tun. also wovor soll ich respekt haben?
war ja klar dass es dazu nen song gibt. Und noch klarer dass er, egal wie schlecht, hier bei isnichwahr landet :(
@carbo: wikipedia ist dein freund!
das summen während den spielen ist einfach geil :D hab auch so eine und mache viiel lärm damit muhaha
Seit wann gehört ne Plastiktröte zur Kultur eines Landes?
nur weil die vuvuzela zur afrikanischen kultur gehört, müssen doch nicht alle anderen nationen die teile auch benutzen... die benutzen die sicher nicht mit dem gedanken "hiermit unterstütze ich die afrikanische musikkultur" (oder sowas), sondern "GEEEILLL, LAAAAUUUUTTT!!!!!" -.- @azazil: ich hab mal gehört, statt "lass die finger von emanuela" sollte es "mit dem fahrrad nach venezuela" heißen ^^
@Bendedetto Die Vuvuzela ist ein vollwertiges Blechblasinstrument und in der form auch nich grade neu bzw. keine "urafrikanische Erfindung". die meisten benutzen es halt nur zum lärmen Is schon toll wenn man sich grade ma nett Unterhalten will mit nem bekann-BRRRRRRRRZZZZZZZZZZZZZZZZZZZÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖRRRRRRRRRRRRRZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZRRRRRRRRRZZZ
achwas paule, wir sind nicht respektlos sondern nur ehrlich, diese dinger sind einfach nervig weil mal bei dem brummen zeitweise nicht mal den kommentartor versteht das versaut doch mehr menschen auf der welt den spaß an der sache worum es doch eigentlich geht, um fussball und nicht um plastik tröten

Gerade Hot