Feed
Kommentare
QUOTE Doch, das gab es schon vor den "Medien". Allerdings nicht in dem Zusammenhang, da haste Recht. "Klimawandel" regt aber mehr dazu an effektiver mit Energie umzugehen, als wenn man Feinstaub oder Abgase in die Runde wirft. Auf der anderen Seite: Wenn es keinen Klimawandel durch CO2 gibt, dann ist das Argument der "Raubkopierer" für P2P schonmal wech ;) (Okay, das war ja eigentlich nie wahr...)
Ihr stinkt nach CO2... lol Son Müll, ich kann diese Hirnwäscherei nicht mehr hören -.- Lasst euch nicht von den Medien Manipulieren, denn ohne die Würde es das Wort "Klimawandel" niemals geben!!!!
Ich würde einfach sagen, verschmutzt weiter! Denn wenn die Christen Recht haben kommt Jesus bald UND RETTET UNS VON DEM WAHNSINN!!!! HAHAHAA WOZU DENN [SIZE="1"]selbst was tun....[/SIZE]
das mit dem klimawandel regt mich schon die ganze zeit auf. man muss etwas nur immer wieder wiederholen und da nen riesen hype drum machen und alle leute glaubens. Wenn ich schon wasserdampf höre dann assoziier ich das mit was schlechtem aber wenn ich mal meinen kopf einschalte dann glaub ich einfach nich, das kühltürme so starke auswirkungen haben und wenn doch, dann müssen diese ja nicht unbedingt schlecht sein, is halt nur ne veränderung.
[QUOTE=Fery;386722]Also wen eine google anfrage 10 watt enspricht und ein SL Avatar dem tagesenergiekonsum eines 3.Welt bürger entspricht wievil Recurcen braucht p2p. Nicht das ich die Amischeisse in Schutz nehmen will da für dvd`s Reclame und verpakung plus transport sicherlich auch erheblich sind. Aber kann man das mahl querrechnen?[/QUOTE] Also wenn ich mir deine Rechtschreibung so anschaue, glaube ich dir, dass bei deinem letzten Autounfall der Airbag versagt hat^^
HARHAR wie geil!!! :D
piracy - its what jesus would do
der weltweite energieverbrauch aller heim PCs ist schon so hoch wie der des gesamten international flugverkehrs....also erst nachdenken und dann bilder wie das da machen ;)
QUOTE ... und das unabhängig der Klimaerwärmung, wo auch immer die her kommt. QUOTE Keine Ahnung, aber die hohe Konzentration ist auf jeden Fall nicht gut.Allerdings geht es mir auch nicht so sehr um den CO2 Gehalt. Es geht ja darum, dass möglichst alle Schadstoffe aus dem Verbrennungsvorgang eingelagert werden, also auch die, die bis jetzt noch unbeachtet sind. Kernenergie (aka Atomstrom) ist meiner Meinung nach nicht der richtige Weg. QUOTE Dann kommt auch dich bald "big fat boy" retten, oder holen... XD
juhu, ich rette das klima XD
langsam fang ich wirklich an zu glauben das die Klimaerwärmung eine neue Religion ist. Gebt mal bei Google "global warming religion".
Ach, stimmt ja! Wir sterben ja alle bald! Schliesslich ist CO2 DER globale Killer und an ALLEM (wirklich ALLEM!!!) als EINZIGSTER Umwelteinfluss schuld... Btw: P2P bedeutet nicht automatisch, dass das Netz ohne Server läuft. Im Gegenteil... viele bauen auf einem oder mehreren Servern auf, je nach art des P2P-Netzes. Und auch so, P2P-Netze sind sehr... "geschwätzig" und verursachen hohen Overhead. Nicht umsonst werden manche P2P-Protokolle auf vielen Backbones nicht geroutet.
[QUOTE=Emo_Heinrich;386841]... PCs und Serveranlagen laufen schliesslich auch so^^ ...[/QUOTE] Ja da ist ja der vorteil von P2P, dann braucht es keine "bösen Serveranlangen ala Apple-Store" mehr, die viel Strom fressen. Der PC läuft ja sowieso. Wenn er jetzt noch den nicht gebrauchten Upload mit Musik-uploads füllt dann machts auch nimmer so viel aus.
Es gibt gerade einen "Testlauf" eines CO2 freien (und ich glaube auch feinstaubfreien) Kohlekraftwerks. Der entstehende Müll wird in die Erde zurück "gepumpt" und dort zersetzt, so wie es in der Natur üblich ist. Okay, vielleicht nicht in der Konzentration, aber immerhin. Mach das mal mit nem Uranstab ;) Frage: Wenn keine CDs/DVDs mehr gepresst werden, woher soll dann das zu raubkopierende Zeug kommen ?!?! Naja, immerhin ist die Luft in Europa und USA schon besser, weil durch den erhöhten Druck (wegen fehlender Einnahmen) auf Presswerke die Produktion ins billigere Ausland verlegt wird. Und das bringt auch was fürs Familienleben, weil die Eltern haben dann auch viel mehr Zeit sich um ihre Kinder zu kümmern. Also: Immer schön Kopieren, damit wir keine Industrie mehr haben, die Schadstoffe ausstoßen kann. @Snake: Wie wahr? Gar nicht ....
Lol, Autofahren solln wir bleiben lassen und lieber den PC anwerfen. Dabei aber keinen Strom verbrauchen! PCs und Serveranlagen laufen schliesslich auch so^^ Unser Strom kommt nämlich aus bösen Atomkraftwerken und die wollen wir ja nicht! Die verschmutzen die Umwelt nämlich so gigantisch (...), dass unsere Regierung lieber wieder Kohlekraftwerke bauen lassen will! Und in unserer Regierung sitzen schliesslich die intelligentesten und unbestechlichsten Menschen, die das Land hervorgebracht hat! DENEN muss man einfach vertrauen! Btw: Immer schön alles glauben was billig ist^^

Gerade Hot

88%
1171
3

Gänsemarsch

88%
393
0

No title #101082