Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
haha er sagte wow ist ned gefährlich, ist selber sicher n wow zocker.. dasselbe: alle die shisha smoken sagen: shisha is good for the head :D (sag ich immer wenn mir jemand sagt dass shisha schädlich sein soll :D )
ich finde dieses Lied echt klasse, vorallem auch weil es einen gescheiten Inhalt hat. Habe es mir auch mehrmals angehört. mehr davon
@ blutwurst du widersprichst dir doch gerade selbst. du sagst, pc spiele können nicht gefährlich sein, aber bezweifelst nicht, dass es leute gibt, die süchtig sind und davon gibt es leider genug. merkste was? nur weil du jetzt das spiel langweilig findest, heißt es ja noch lange nicht, dass es kein suchtpotenzial besitzt. es ist ja auch nicht so, dass er nur einmal abgesagt hat, das passiert ständig. aber mal abgesehen davon. ein beispiel ist exemplarisch, aber egal, weil es bei spielen wie halo 3 und wow eh keine suchtgefahr besteht....
@alle die sagen Spiele können süchtig machen können und verboten/höhere usk stufe bekommen sollte: IHR HABT RECHT^^ @ Song: Der Kerl sollte n Plattenvertrag bekommen^^
@Blutwurst: Ich denke sehr wohl, dass gewisse Games sehr schnell abhänig machen können. Natürlich nicht bei jedem Menschen, den es gibt viele solche, die praktisch nie zocken und wenn sie das spiel nun mal ausprobieren nicht gleich gepackt werden. Es gibt aber viele Beispiele bei denen ein solches Spiel zum verlust ihres Sozialen Umfeld geführt hat. Und ich denke auch das wenn einer die Chance hat zwischen Fussball und Halo 3, es etwas zu bedeuten hat das er sich für letzteres Entscheidet
@ tikey: Was laberst du eig.. Warum sollte ein Computerspiel gefährlich sein? Ein normaler mensch kann Realität und Spiel unterscheiden und macht sich nicht direkt den ganzen Freundeskreis und sein Leben kaputt, nur weil er mal WOW oder sonstiges zockt. ICh habe selbst mal WoW ausprobiert und nach ca 2 Tagen keine Lust mehr gehabt, (und nein ich habe nicht 24 Stunden am Tag am Pc gehockt..) weil ich das Spiel einfach selten langweilig gefunden habe... Ich wurde nicht süchtig, nur weil ich das Spiel mir einmal angeguckt habe, nein.. Und dein Beispiel ist auch schwachsinn, wenn er EINMAL keine Lust hatte mit euch raus zu kommen und Fussball zu spielen ist er noch lange nicht süchtig.. Ich bezweifle nicht, dass es Leute gibt, die süchtig von PC-Spielen werden, doch das ist nicht wirklich die Regel.. Man kriegt nur halt nur von den Leuten, die süchtig werden, aus den Medien etwas mit, weil die Leute die nicht süchtig werden nicht interessant bzw "besonders" sind.. Naja, denk mal drüber nach..
sry, aber wer sagt, dass spiele wie wow nicht gefährlich sind, zoggt es mit großer sicherheit selbst und ist davon schon längst abhängig aber gibt es nicht zu. ich persönlich zocke es nicht und ne menge meiner anderen kumpels auch nicht, weil sie genau wissen, fangen sie einmal an, machen sie den ganzen tag nichts anderes. ich kann dazu auch ein super beispiel erzählen. ich wollte in den ferien mit ein paar kumpels fußball zocken gehen. es war das geilste wetter dafür, die sonne schien, es war nicht zu warm, nicht zu kalt, halt einfach perfekt. und ich nutze sowieso jede gelegenheit mit meinen kumpels fußball zu zocken, weil ich genau weiß, dass wir nicht mehr so viel gelegenheit dazu haben werden, weil das berufsleben auf sich wartet. naja der tag war schon fest abgesprochen und einer meiner kumpel hielt es dann doch für besser, das grade frisch erschienene halo 3 zocken zu müssen, anstatt mit seinen freunden an der frischen luft n bischen spaß zu haben. also erzählt mir nicht, solche spiele können nicht süchtig machen, wer das sagt ist es nämlich wahrscheinlich selber schon
Is was wahres dran vulkaaa, aber kann man auch pauschal net sagen. Wenn sich die Eltern kümmern kann das Kind auch "Killerspiele" (:D ich liebe dieses wort) zocken ohne dass es süchtig, gestört oder sonstwas wird (sieht man an mir) Zum Thema: Obwohl ich Halo net sonderlich mag ist das so geil xD "I was playin Halo2" rofl das ende auch geil *tränewegwisch*
hey endrew wie alt bist du??? also du kannst bestimmt sagen dass kinder mit 12 grenzen kennen??? eijeijei... was ein blödsinn weisst du wenn die eltern, ich sag jetzt mal, kognitiv suboptimiert sind und sich nicht wirklich um ihr kind kümmern, weil sie damit beschäftigt sind auf der couch rumzuliegen und britt, jörg pillawa, jugendgericht ... zu gucken damit sie merken das es noch dümmere menschen gibt als sie, dann kann es vorkommen, dass sie nur vor dem pc hängen und sich total von der sozialen aussenwelt abschotten. die eltern merken es nicht weil das kind nichts sagt und nach einiger zeit hat man ein problem mit dem kind. hmmm aber das ist ja nicht realistisch weil alle erwachsene die ein kind haben auch verantwortungsbewusst mit ihrem kind umgehen. stimmt. ich finde dieses spiel ziemlich gefährlich. es ist zwar visuell nicht brutal aber es hat ein sehr hohes suchtpotential. es sollte erst ab 18 freigegeben werden. ach noch was ich lese nicht chip.de ich habe die grafik und story mitbekommen. die sind ja wohl kein deut besser als bei halo2. ach was reg ich mich auf sry KACKNOOB ;)
Als trockenen Onlinespieler kann ich nun darüber wieder schmunzeln^^ Schon schön gemacht....
[QUOTE=DerMuri;339206]hehe!! zu wow kenn ich ne story: und zwar war n kollege von mir ma im krankenhaus und sein zimmernachbar hatte über mehrere monate 16 stunden täglich WoW gezockt. irgendwann ist sein gleichgewichtsorgan kaputtgegangen. sobald er aufgestanden is, musste er kotzen. und er is umgefallen. ich versteh sowas aber auch nich. man sollte sich doch soweit im griff haben, das sowas nicht so ausufert. Achso: Cooler Song!! "It must be just like deja vu. When I was Playing Halo2" HARHAR[/QUOTE] heftigU! Upp davon mal nen Video hier:rofl:
Nix gegen WoW Leute für nix in der Welt würde ich das aufgeben :D Naja bis auf einige ausnamen :)
hehe!! zu wow kenn ich ne story: und zwar war n kollege von mir ma im krankenhaus und sein zimmernachbar hatte über mehrere monate 16 stunden täglich WoW gezockt. irgendwann ist sein gleichgewichtsorgan kaputtgegangen. sobald er aufgestanden is, musste er kotzen. und er is umgefallen. ich versteh sowas aber auch nich. man sollte sich doch soweit im griff haben, das sowas nicht so ausufert. Achso: Cooler Song!! "It must be just like deja vu. When I was Playing Halo2" HARHAR
was dem jungen fehlt ist ein nasenspray :)
@ vulkaaa: einmal n chip.de-artikel gelesen und schon große Töne spucken. Das mag ich am liebsten!^^ Solche Idioten sollten verboten gehören. Am besten indiziert, damit sie auch keiner zu Gesicht bekommt. WoW ist net gefährlich, wenn man sich selbst kontrollieren kann. Genauso wie Halo 3 usw. "sinnlose" ballereien sind.

Gerade Hot

75%
2838
3

iNW-LiVE Daily Picdump #060420

78%
3576
1

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #060420