Feed
Top Kommentare
dem etikett nach ein richtig teurer tropfen.
@FlowBull Schrecklich wie der Preis das Empfinden des Menschen beeinflusst. Kauste Wein bei Aldi für 5€ ist es billiger Fussel, der gleiche Wein beim Restaurant für 15€ das Glas dann ein wahrer Genuss. Diese Dr. Dre Kopfhörer sind sauteuer, daher müssen die ja gut sein. Letztens erst mitbekommen "Die sollen ja eigentlich nicht so gut sein" - "Hää, doch sind sie. Sind immerhin schweineteuer!". Da gabs doch auch den Fall mit dem teuren Wasser, für was die Promis 50€ pro Liter asgegeben haben und es letztendlich Leitungswasser aus Schweden war? Bis dahin wars aber wohl das beste Wasser überhaupt...
Kommentare
http://www.andreadis.at/ es gibt sie wirklich...
@FlowBull wer wein für nen zwanni kauft ist selber schuld. 3-5 euro und du kriegst einen gut trinkbaren trockenen roten oder wahlweise weißen. habe mich neulich mit einer gruppe "weinkenner" und 2 typen die für ein fachblatt schreiben unterhalten, die ich zufällig vor unserer lokalen weinbar traf, und die haben meiner meinung beigepflichtet. viertelstunde gespräch kurz zusammengefasst: preis > 10€ = rausgeschmissenes geld. natürlich kann man mit billigem wein auch mal ins klo greifen und die wahrscheinlichkeit sinkt mit steigendem preis, das ändert jedoch nix an der vorherigen aussage.
@Kwitschibo86 :facepalm:
@FlowBull thaha, in der Tat hat er mit jeder Flasche besser geschmeckt :D
@FlowBull also ich hab mal einen Wein für 2 euro aus der tetra pak verpackung getrunken, und der war wirklich super! Habe den noch 3 mal gekauft aber er war immer ungeniessbar. Vielleicht lag es auch daran, dass ich beim ersten mal bereits betrunken war :P
@FlowBull Schrecklich wie der Preis das Empfinden des Menschen beeinflusst. Kauste Wein bei Aldi für 5€ ist es billiger Fussel, der gleiche Wein beim Restaurant für 15€ das Glas dann ein wahrer Genuss. Diese Dr. Dre Kopfhörer sind sauteuer, daher müssen die ja gut sein. Letztens erst mitbekommen "Die sollen ja eigentlich nicht so gut sein" - "Hää, doch sind sie. Sind immerhin schweineteuer!". Da gabs doch auch den Fall mit dem teuren Wasser, für was die Promis 50€ pro Liter asgegeben haben und es letztendlich Leitungswasser aus Schweden war? Bis dahin wars aber wohl das beste Wasser überhaupt...
@FlowBull ob Drehverschluss oder Korken hat nichts mit der Qualität zutun. Viele Winzer steigen momentan auf Drehverschluss um da der Wein dementsprechend nicht mehr korken kann. Ausserdem ist es praktischer in der Anwendung da man die Flasche auch ohne andereweitige hilfsmittel wieder richtig dicht bekommt.
@FlowBull cool story bro! :D
Das hat nix direkt mit dem Preis zu tun. Aber dieser ganz billige Fusel ist schon grenzwertig. Man kann für 5€ ganz wunderbaren Wein bekommen. Oder eben Mist. Ich kann mich da an eine Flasche australischen der unteren Mittelklasse für 21 Euro erinnern - ekelhafte korkende Plörre. Nichtmal die sturzbesoffenen wollten den. Und dann an einen lokalen für 49€ (hier sollte eigentlich kein Wein wachsen - kleine Ernte, hoher Preis) der auch sehr gut war. Und auch viele günstige sind sehr gut. Das teuerste war bisher ein Glas Chateau Latour, dass mit der Vater einer (stinkreichen) Freundin angeboten hat. Ein gleich kommts... legendärer Wein! Und ein legendärer Preis. Aber es war natürlich kein 1889er :D Was gar nicht geht
@Kwitschibo86 Das von Assasins Creed
@FlowBull In dem Fall wars der Hauswein zu 7 Euro pro Flasche ;) Und das war in mini Lokal mit 5 Tischen, die hatten nur den ;)
@Edit Na da gratuliere ich dir zu jedem gesparten ? !Wieviele ? sollte man den deiner Meinung nach mindestens für nen guten Roten ausgeben €
@Edit und doch sind meistens genau diese tropfen die besten. hab schon wein für 4? getrunken, den jeden bisher degustierten 200? wein in die schranken weist...
ich verstehs nich :/ was soll das fürn zeichen sein ?
@FlowBull das ist nicht irgendein wein. Das ist DER Wein!

Gerade Hot

88%
1250
3

No title #276273

92%
463
1

No title #272270