Feed
Top Kommentare
@hannesqt: :megusta:
@Stöpsel du bist ja ein mann, änder sofort dein bild :angry:
Kommentare
@Sherminator Ist der Autor unbekannt, weit entfernt oder gar schon tot, dann bekommen Texte für recht viele "göttliche" Wirkung. Ist beim Grundgesetz und dessen Derivaten auch so.
pff -.- narrisch 8)
@App k
@Thelyricer Wenn Atheisten ihre Einstellung als "Glauben" bezeichnen ist das nicht paradox?
@Stöpsel mit timestamp! ^^ #quickpic39921349050983jpg #quickpic8791349050992jpg
@Stöpsel dann: tits or gtfo :cerealguy:
Ha Ha, das ist nicht lustig. Ich kann wirklich nix machen :( und JA ich bin eine Frau.
@Thelyricer Es geht doch nur darum, dass jemand anderes an deinem Leben Schuld ist. Darum glaubt man, damit man keine Verantwortung haben muss.
@Kleinalrik sogar ziemlich viele!
Atheisten sind nicht die, die an nichts glauben. Atheisten "glauben" es gibt keinen Gott. Da sind sie sich sicher. Die, die wirklich an nichts glauben, sind die Agnostiker (Atheismus für Waschlappen). Empfände es für beide Seiten als sinnvoll, wenn sie sich etwas weniger gegenseitig beschimpfen würden. Wenn die Gläubigen weiter an ihr unsichtbares (und nirgendwo sichtbar wirkendes) Wesen, das angeblich im Himmel wohnt, glauben wollen, weil es das für sie einfacher macht, mit dem Gedanken klarzukommen, das man ein wertloser Fleisch- und Knochensack ist, der allein und bedeutungslos auf einem Felsen sitzt, der durchs All rast und nach seinem Tod für immer verschwinden wird, dann ist das doch schön. Und wenn Atheisten gern ihre teilweise eklatant wertefreie Welt rational und nach Regeln des Humanismus leben wollen, ist das doch auch schön. Aber bitte jeder für sich. Glauben und Nichtglauben ist Privatsache und außerhalb der eigenen vier Wände und der Kirche sollte es selbstverständlich sein, dass man niemandem seinen Glauben aufdrängt. Genauso schlimm ist es, wenn ein Atheist Gläubige für ihren Glauben angreifen. Man muss die Meinung ja nicht teilen - aber wenn einen der andere in Ruhe lässt, dann hat er auch seine Ruhe verdient. Trotzdem kann ich mir nicht verkneifen: "Glauben ist das Gegenteil von Wissen"
"ich meine Profil Daten nicht ändern kann hab's schon 10 mal versucht aber nix klappt.. bitte um Hilfe (?)" Also doch 'ne Frau.
@Thelyricer Atheisten... Menschen die an NICHTS glauben und versuchen dir NICHTS glaubhaft zu machen... :facepalm:
@App Ja Bitte?
Fehler im System oder so ;D das Ö hats ausgemacht ^^ - jetzt passt wieder alles und ich kann meine profildaten ändern.. ;)
@Thelyricer Atheismus ist der wahre Glaube! :666:

Gerade Hot

87%
1469
3

....thats the spirit!

100%
2167
4

iNW-LiVE Daily Picdump #051219

73%
1289
5

No title #059005

88%
1490
2

Hat er nicht kommen seen