Feed
Kommentare
{Im nächsten Schwergewichtstitelkampf beim Boxen wird dann nach nem Niederschlag auch mal bis 13 gezählt und nicht bis 10 } Da gings um ne Verletzung und nicht um Auszählen oder sonstwas? Vorallem eine Minute, um ne Verletzung zu behandeln.. solche Ärzte will ich auch... Die ham dochn Knall - ein Minuten Regel fürn Arsch ^^
ehhhhh ja ich meinte natürlich bronze, wie komm ich eig auf silber? wenn überhaupt gold oder bronze:p was man auch am jubel erkennt, bei gold und bronze jubelt man RICHTIG, bei silber eher weniger^^ also war mein fehler :confused:
@ nitram7: es ging um bronze ;) und ja, mein beitag war ernst gemeint. ^^
[QUOTE=dru27;434708] hallo?? wie seriös recherchieren die medien eigentlich dass überall etwas anderes behauptet wird?[/QUOTE] je nach Leserrückgang mehr Stiche ^^
[QUOTE=Destromat;434563]Diese entscheidung vom schiedsrichter ist sowas von lächerlich. Klar ist es regelkonform, aber wenn er sich statt 60 sekunden mal 62 sekunden behandeln lässt (und mehr waren es nicht, bis er wieder stand) finde ich es ein unding den kampf vorzeitig zu entscheiden. Wenn man auf dem Level (wie es der kommentator so schön gesagt hat) ALLES von einem athleten verlangt, sollte man es auch von einem schiedsrichter und etwas "feingefühl" für solche entscheidungen gehört dazu.[/QUOTE] Genau! voll lächerlich! Im nächsten Schwergewichtstitelkampf beim Boxen wird dann nach nem Niederschlag auch mal bis 13 gezählt und nicht bis 10 wenn der jenige in Führung lag ;) ...mal ein bisschen mehr Feingefühl beweisen... oder evtl. ein stanley cup finale mal statt 60 minuten einfach 62 Minuten laufen lassen :D Junge du bisset!
der is ja nu gesperrt worden, weil der den getreten hat.....is das jetztn "kickban"? :D
omg was die medien darüber schreiben. manche sagen er hat ihn umgekickt, andere sagen er hat ihn 2 mal gekickt.. er wurde an der lippe verletzt, er wurde an der nase verletzt.. die wunde musste mit 2 stichen genäht werden, musste mit 4 stichen genäht werden.. hallo?? wie seriös recherchieren die medien eigentlich dass überall etwas anderes behauptet wird?
QUOTE WTF! Bei allem Wohlwollen, sowas fällt mit Sicherheit NICHT unter freie Meinungsäußerung, sonder widerspricht eindeutig den Forenregeln. Auch wenn der Herr sich durch sein grandioses Deutsch und die genialen Schlussfolgerungen selbst blamiert... Zum Vid: Selbst schuld der Typ, wie oben schon oft beschrieben. Finde diese 1-Min. Regelung zwar dämlich aber die werden sich schon was dabei gedacht haben. Und wenn er es auch noch rechtzeitig gesagt bekommt, pff... Ab in die Anti-Agressionstherapie :D
Wenn interessiert schon Taek-renn-weg...
[QUOTE=nitram7;434608]ja, denn wir sind in deutschland, und ich finde zensur gehört nicht in die demokratie (ich finde die USK von manchen spielen auch übertrieben). und so erfährt man wenigstens was die menschen denken, und auch was manche für nen mist denken, aber egal:sad:[/QUOTE] Ok hast mich überzeugt .. eigendlich gibts ja aber bei Meinungsäußerungen auch Gesetze, aber Dein letzter Satz hat mich dann doch überzeugt :D
life ban wie der moderator vorgeschlagen hat.. wer englisch versteht ist klar im vorteil, denn die moderatoren haben so was von recht! sie sagen unter anderem: er hat eine VOLLE MINUTE zur verfügung, danach muss er im ring stehen mit seinen händen oben! (danach kann er noch einmal für eine auszeit bitten). man hörte dass er nur noch 10 sekunden zeit hatte, und als die zeit abgelaufen war, sass er immer noch am boden. das sind die regeln, er hat verloren. der kubanische trainer wäre verantwortlich gewesen, dass er rechtzeitig wieder bereit gewesen wäre, und auf diesem niveau sollte man die regeln eigentlich kennen!!! taekwondo ist ein spiritueller sport in dem es genau um das gegenteil geht, u.s.w thats one of the most disgusting things ive seen in sport ;)
was fürn vollidiot... ne schande für den sport... ich mach selber taekwondo und sowas is einfach lächerlich... wenn du dich nur 60 sekunden behandeln lassen darfst, dann sind es auch 60 und bei 62 darf der schiri damit auch keine ausnahme machen... (das hat nix mit kohle oder machthaberei, welcher idiot das auch geschrieben hat, zu tun) ich hoffe doch mal der hat ne lebenslange sperre bekommen, weil es auch einfach darum geht die autorität des ringrichters anzuerkennen, und dem nich noch einen in die fresse zu treten, wenn einem die entscheidung nicht passt...
Chuck Norris v2.0
QUOTE ja, denn wir sind in deutschland, und ich finde zensur gehört nicht in die demokratie (ich finde die USK von manchen spielen auch übertrieben). und so erfährt man wenigstens was die menschen denken, und auch was manche für nen mist denken, aber egal:sad: @barcadi cola: ich kenn mich im teakwando nicht aus, aber wenn es diese regel gibt, dann hat der kubaner das mit seiner teilnahme an olympia akzeptiert und deshalb darf er sich nicht beschweren. wenns ihm nicht passt, dann kann er ja eine eigene sportart erfinden! und das der kasache über eine SILBERMEDAILLE bei olympia jubelt is doch selbstverständlich, oder nicht? er hat völlig verdient gewonnen, da er sich an die regeln gehalten hat punkt aus. oder war das nicht ganz ernst gemeint von dir?
so, jetzt hab ich das vid zu ende gesehn... und dieser kasache, den find ich genauso unsportlich!!!! fängt da erstmal an zu jubeln, guckt nur zu, wie der schiri angegriffen wird und rennt dann noch mit seiner flagge auf die bühne und tut so, als hätte er grad sowas von verdient den kampf gewonnen. ... ich kann den kubener verstehen, auch wenn es nicht richtig war, was er gemacht hat. ;)

Gerade Hot

82%
549
2

No title #083772

90%
11
0

No title #085531

91%
135
1

No title #086298

81%
4741
7

iNW-LiVE Daily Picdump #070420