Feed
Top Kommentare
Arbeit? Gibts den Blödsinn immer noch? :OoO:
Angeber @LordEichhörnchen :P
Kommentare
@wieuboot das zielpublikum bist du ^^
Ich hab auch schon mal überlegt, die Dinger in der Werbung zu verwenden, hatte dann aber Schiss, weil ich nicht weiß, wer das Urheberrecht daran hat und ob der uns dann verklagt.
@LordEichhörnchen Kann das ma jemand ausführlich erklären?
@LordEichhörnchen Was zum Geier...!???
@LordEichhörnchen Alter, zuviel Zeit? :facepalm:
@wieuboot 18 und älter ist dir zu alt, hm, Pedo? :trollface:
@LordEichhörnchen Kurze Erklärung: Die Firma stellt Leute ein. Wer also nen Job sucht, soll sich bei denen melden. Lange Erklärung: Da ist ein Comic von einem jungen Mann, der mit seiner Situation unzufrieden ist, weil er kein Geld hat, ne Perle ins Kino einzuladen. Der sucht dann im Netz nach nem Job und findet die genannte Firma, die Leute ab 18 mit Englischkenntnissen sucht. Er bewirbt sich und bekommt ne Stelle und freut sich. Das besondere ist, dass hier viele Internet-Memes benutzt werden und das somit eine sehr informelle und unkonventionelle Art der Unternehmenskommunikation ist. Soll wahrscheinlich junge, netzaffine Leute ansprechen.
Angeber @LordEichhörnchen :P
also der witz sind wirklich nur die memes in einer werbeanzeige.. das ist ein mexikanisches callcenter.. in dem sinne: ADIOS BITCHES!
Ich verstehs nicht, liegt das einfach daran dass ich n Job hab oder bin ich zu doof?
@Edit und der Lohnzettel erst: weißes Blatt plus :trollface:
ich will das zielpublikum gar nicht erst kennenlernen.

Gerade Hot

100%
1939
1

iNW-LiVE Daily Picdump #131119

78%
4787
3

Wifematerial