Feed
Top Kommentare
@Polly Ich nicht, du magst zwar recht haben, aber er hat sich nicht umgedreht. Das Überholmanöver war einfach sinnlos und schlecht.
@Polly sich nicht umzuschauen und einfach auf die straße zu fahren ist einfach komplett dumm und kann auch noch ganz anders ausgehen... das hupen ist in dem fall mehr als sinnvoll.
Kommentare
Video ist gelöscht :angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
Als Radfahrer angehupt zu werden ist aber auch immer übel, ob der Autofahrer im Recht ist oder nicht. In der Blechkiste drin mag die Lautstärke ja ertragbar sein, aber direkt neben dem Auto ist die Hupe schmerzhaft laut. Ich verstehe die Wut des Radlers.
@Polly Radfahrer sind ein Völkchen für sich. Seit in einer netten Rund mal einer von den aufgeplusterten Spackos rumgemault hat die SUVs würden ihm immer die Vorfahrt nehmen, bremse ich nicht mehr wenn sie mir die Vorfahrt nehmen. Einem hats letztens den Knöchel zertrümmert :D Und dann motzt der mich noch an dass ich nicht aufpassen kann. Und er musste die Kratzer in meinem Lack zahlen *muhahahahaha* :uglylol: Radfahrerpack!
@Polly sich nicht umzuschauen und einfach auf die straße zu fahren ist einfach komplett dumm und kann auch noch ganz anders ausgehen... das hupen ist in dem fall mehr als sinnvoll.
@Polly vielleicht hat er ja ein spiegel am lenkrad :D
@Polly Ich nicht, du magst zwar recht haben, aber er hat sich nicht umgedreht. Das Überholmanöver war einfach sinnlos und schlecht.
wieso können die leute nicht schauen? wenn ich mit dem rad unterwegs bin muss ich so extrem oft klingeln. 90% der leute ignorieren einfach komplett den radweg. und erschrecken dann noch verärgert wenn man klingelt. genauso wie viele radfahrer ebenfalls keine augen im kopf haben. egal wie ich unterwegs bin: ich achte auf den verkehr und meine mitmenschen. irgendwie haben dieses prinzip sehr sehr viele menschen nicht verstanden.
@Druss Mei der im Video is ja n Arschloch vor dem Herrn. Er mag ja juristisch Recht haben, aber sein Verhalten ("GEISTERFAHRA!!11!") hat sie erst so erschrocken. Und im Text schreibt er noch, dass die Stadt versäumt den Verkehr richtig zu regeln. Es macht einfach keinen Sinn Regeln aufzustellen die vollkommen an der Realität vorbeigehen. Dieser Richtigfahra!11! verstößt hier klar gegen §1 der StVo: "§1 Grundregeln (1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. (2) Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. "
@Druss mache ja eigentlich keine Rechtschreibflames, aber "Inteleckt" ist klasse :rofl:
@Druss Das wird immer ein Problem bleiben. Wir bewegen uns schneller fort wie von der Natur (Füße) vorgesehen und das erfordert ein Grundmaß an Inteleckt, den nun mal nicht jeder aufweist. Im Auto kommt noch die Anonymität dazu und schon hast du den Salat. Ja nicht mitdenken, die anderen könnten es ja so machen wie ich, denn ich mach es ja am besten. Das ist der Opa auf den Drahtesel bis hin zum neureichen Porsche Fahrer....
Wobei ein 30cm breiter Fahrradweg an einer Straße auch nicht gerade als Optimum bezeichnet werden kann....trotz allen ist er ein Rindvieh :cerealguy:
@Unke1000 Die haben wenigstens einen markierten Radweg. Meistens muss man einfach so auf der Straße fahren, ohne Markierungen oder eine Straßenverbreitung.
Hier fehlt eindeutig Nelson Muntz.:rofl:
Fake: "Fuck off" ist nur ein Finger :uglyfinger:

NEU AUF INW

Gerade Hot

100%
633
0

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #250721