Feed
Kommentare
@ Bagheera: Außerdem kommt hinzu dass der Filmende selbst in einem Flugzeug sitzt und den anderen entgegenfliegt. Man erkennt übrigens den größeren Abstand des zweiten Fliegers daran, dass der deutlich langsamer durchs Bild fliegt.
Das alte inw design.. das waren noch zeiten.. einfach nur schwarz ...
Geisterflieger, und er denkt sich nicht ma was dabei
@schandmaul: WORD aber sowas von. ich finde das neue maskottchen zum kotzen. aber evtl wollen die es uns leichter machen hier zu verschwinden...
der abstand zwischen 1. und 2. sind deutlich mehr als 25 sek. also abstand reicht dicke
langweilig
Addition: Mir ist noch was eingefallen. Die beiden ersten Flugzeuge fliegen hintereinander. Da könnte das Argument bringen, dass diese keine 5 NM entfernt wären. Man mag es kaum glauben, aber auch diese fliegen nach der Staffelung. Wenn man von einer normalen Geschwindigkeit von ca. ~850 km/h ausgeht (Boings fliegen maximal sogar bis 950 km/h, aber die wirtschaftliche Geschwindigkeit ist meist niedriger) kommen wir auf 0,236 km/sec. Da beide Maschinen aufeinander zufliegen, ergibt das das Doppelte: 0,472 km/sec. Das Video zeigt ca. 21 Sekunden abstand zwischen Flugzeug 1 und 2. Ergo kommen wir auf ~9,92 KM abstand zwischen 1 und 2. Das sind 5,256 NM. Innerhalb der Toleranz. Liebe Grüße Bagheera :)
@N8haWk: Gern geschehen :)
boa alter wie die abgehn Arofl :confused::confused::confused:
erinnert mich an den film air-crash^^
und jetzt stellt euch vor was abgeht wenn 2 zusammenstoßen o..O
Danke für die Erklärung Bagheera
Isnichwahr hat meinen Test zerstört! Es sollte DASH 8 heißen nicht Dash 8) Grüße
Hallo, sehr interessantes und imposantes Spektakel, sieht man nicht mehr so selten im Lauftraum, aber selten genug. :) Diese ?Fakeschreier? und Hobbypiloten. Habe den Piloten meines Vertrauens (seit fast 15 Jahren Pilot - fliegt derzeit DASH 8) angerufen und gefragt: Da im Luftraum ein immer höher werdendes Luftaufkommen ist, ist man bemüht die Staffelungen zu verringern. Die vertikale Staffelung im oberen/unteren Luftraum ist abhängig von den Gegebenheiten. Grundsätzlich kann man von 1000 Fuß = 304,8 Meter im unteren und 2000 Fuß = 609,6 Meter im oberen Luftraum ausgehen. Da es noch die Radarstaffelung gibt (In radarüberwachten Gebieten können diese Staffelungen auch verringert werden), ist es im oberen Luftraum durchaus möglich diese Staffelung auf bis zu 1000 Fuß zu verringern. Der typische Mindestabstand ist 5 - 15 NM (Nautische Meilen = 1852 Meter), ergo 9,26 - 27,78 Kilometer, für den Fall die Flugzeuge fliegen hintereinander! Back to Topic: Die Flugzeuge kreuzen sich alle auf 90° und 180 °, die Abstände sehen gut nach über 1000 Fuß aus, daher die klare Widerlegung, es ist kein Fake. Q.E.D. Liebe Grüße Bagheera :) P.S: Man könnte nun die Größe des Flugzeuges betrachten und rein mathematisch (unter Berücksichtigung von einigen Variablen) berechnen, wie weit die Flugzeuge in Wirklichkeit entfernt sind, aber... man sieht mit bloßem Auge, dass die Abstände passen. Schau Dir mal ein Flugzeug aus 600 Metern Entfernung an... :)
fake ???? wieso ???? Erwin Schlonz kommt bestimmt nicht aus der Fliegerei...

Gerade Hot

71%
2869
10

iNW-LiVE Daily Picdump #020620

83%
3260
9

Cornelius

90%
630
1

No title #022089