Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
echt schade das deutschlands ingenieure so ein schlechtes deutsch sprechen (bzw schreiben).. :P
ich geb euch mal nen tip.... ich bin als ingenieur beschäftigt
ist vllt wegen einem marathon ich hab das selbst in köln miterlebt, da stellen die ein paar tage vorher die schilder auf und am tag vor dem marathon kommen erst die politessen und verteilen ein paar straftzettel und dann wird jedes noch stehende auto abgeschleppt
@GAMMALOOP Hm, du arbeitest beid der Stadtreinigung! Ja? :) Und: was ist denn ein plugin. :confused: Nimmt man(n) keinen Penis mehr:eek:
alles fake! sowas gibts doch garnicht!
ich hör immer ketten.... da sind keine ketten zu sehen das sind hebebänder
naja auch wenn da schilder gestanden hätten und ich wäre schuld ist ja okay aber wenn ich rausbekommen würde das so mit mein auto umgegangen wurde ich würde den töten! kette übern lack auto ruckartig abgestellt noch am besten hin und her baumeln lassen und über all einmal anticken! ich wäre ausgerstet!
man wird ja wohl noch träumen dürfen:p
[QUOTE=Gammaloop;400067]muharharhar.... obwohl ich schon gerne das plugin bei frauen wäre[/QUOTE] Sind das vorpubertäre Erotikphantasien? Grundschüler? :p
muharharhar.... obwohl ich schon gerne das plugin bei frauen wäre
Bei uns stehen die Schilder seit Jahren da, mit der Kennzeichnung, wann die Straße für die Reinigung freizuhalten ist. Wenn man im Urlaub ist muss man jemanden haben, der das Auto wegfährt. Die Sache mit mobilen Beschilderungen hab ich noch nicht gesehen, weil die Straßenreinigung meist wöchentlich durchfährt. Oder zumindest in festgelegten Intervallen. Und auch bei der Straße sieht es so aus, als ob sie es nicht nur 3 mal im Jahr machen...
[QUOTE=skate;399934]was hatn das mit kostengünstig zu tun?[/QUOTE] Ironie?! [QUOTE=Gammaloop;400000] 3x dürft ihr raten welchen beruf ich ausübe ach quatsch... bekommt ihr eh nicht raus... ratet so viel ihr wollt...[/QUOTE] Anal-PlugIn-Tester?
ok... besserwisser passt schon mal bin aber kein bulle (dafür bin bei dennen viel zu sehr bekannt als das ich da erbeiten könnte... tja jugendsünden) und schon mal gar nicht hartz 4 hab zu zeit endlich mal urlaub und zwar meine restlichen 15 tage vom letzten jahr... die waren deutlich fällig
@ gammaloop: 1. du bist besserwisser? 2. du bist hartzIV und weisst endlich mal was? 3. du polizist?
1. passiert da nix mit den ketten und wenn doch dann muss das abschleppunternehmen dafür aufkommen... die sind da aber gegen versichert 2. wenn 72 stunden vorher halteverbote aufgestellt worden sind kann mit der polizei abgeschleppt werden diese müssen aber eindeutig aufgestellt worden sein auch das schild muss in punkto zeitraum und art des parksverbot eindeutig sein stand der halter des kfz's schon vorher an der selben stelle des neu aufgestellten parkverbots gehen die kosten an denjenigen der das halteverbot erwünscht hat bei solchen fällen wird aber durch die polizei der halter ermittelt und die wohnung des halters aufgesucht wenn dieser nicht da ist bekommt man in vielen fällen durch die nachbarn raus wo er sich gerade befindet... zu 99% der fälle sind die halter dann im urlaub 3x dürft ihr raten welchen beruf ich ausübe ach quatsch... bekommt ihr eh nicht raus... ratet so viel ihr wollt...