Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Top Kommentare
großartig gemacht. Hut ab!
@flegl *Stahlhelm
Kommentare
Für mich sieht das eher aus wie das meer daß sich vor einem tsunami zurückzieht :confused:
@reMoNdE1HP Ehrlich gesagt kann ich trotz der sehr guten Darstellung immer noch nicht annähernd begreifen wie viel Tote es gegeben hat. Klar, man sieht die Verhältnisse und es ist definitiv besser als nur Zahlen, aber trotzdem ist das ganze einfach zu krass als dass man sich das einfach so vorstellen könnte. :'(
@Dr. Fake ??? Was ist los INW?
Eines der längeren Videos, die ich einfach nicht vorzeitig abbrechen konnte zu gucken.
ok die deutschen hatte ja erheblich weniger Verluste als die Alliierten oder lese ich das falsch?
@Azrael_GoD ja das ist genau das was ich meine. Bei all den endlosen schrecken und Gräueltaten fängt irgend wer an zu sagen. Aber das war doch gar oder wir waren gut. Dabei sollte man sich sehr wohl bewusst sein, das wir tatsächlich sehr effizient im WW2 waren. In allen bereichern insbesondere in dem töten anderer. Das kann nicht positiv sein!
@Azrael_GoD Wir sind halt richtig, richtig gut:trollface:
Vielen Dank für den Link und das Video. Natürlich kennt man die Zahlen, aber es sind eben nur Zahlen, Statistiken. In diesem Video wurden sie so aufbereitet, dass man - vorausgesetzt man kennt alle einschlägigen Ereignisse (KZs, DDay, Pearl Harbor, ...) - noch einmal eine genaue Vorstellung davon bekommt, was für Massen an Menschen dort gestorben sind.
@reMoNdE1HP @dr. fake Das Problem hab ich auch irgendwie. Mir sind die Zahlen und alles drum herum bekannt, aber gerade deswegen lässt es mich eigentlich eher kalt bzw. kann Scherze darüber machen. Ist für meinen Schädel wahrscheinlich zuviel, Grausamkeiten in dem Ausmaß ordentlich verarbeiten zu können. :(
@reMoNdE1HP Ehrlich gesagt kann ich trotz der sehr guten Darstellung immer noch nicht annähernd begreifen wie viel Tote es gegeben hat. Klar, man sieht die Verhältnisse und es ist definitiv besser als nur Zahlen, aber trotzdem ist das ganze einfach zu krass als dass man sich das einfach so vorstellen könnte. :'(
großartig gemacht. Hut ab!
@flegl *Stahlhelm
Eine großartige Veranschaulichung. Hoffen wir, dass unser Frieden noch lange erhalten bleibt.
@SGSponken Sieh mal Richtung Osten Ukraine/Russland. Auch ich hoffe, dass es dort nicht noch 'heißer' wird. Allerdings zündeln da einige rum...
@SGSponken wie stehen eigentlich die Heckler & Koch Aktien?

Gerade Hot

92%
422
2

No title #086298

81%
5059
8

iNW-LiVE Daily Picdump #070420

85%
812
2

No title #083772

82%
278
0

No title #085531