Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
"Meine Meinung steht fest verwirrt mich nicht mit fakten" ist glaube ich von irgendwem die signatur! passt aber ganz gut zu diesen engstirnigen leuten hier. ach um mal was klar zu stellen: ich bin weder jude noch islamist, bin christlich erzogen hab aber dann meine kopf benutzt und alles hinter fragt ERGO Atheist
darth boo hat recht und zum teil QuelleClassic auch, die Nato hat den "Juden" auch geholfen ausserdem lebten die Juden mit den Muslimen schon immer gut zusammen nur nicht mit den ZIONISTEN! und das ist das problem. Wenn man mal in den Iran schaut leben dort auch Juden sie haben eigene städte für sich selber wenn also wie manche denken der Islam gegen den Judentum ist das denkt er falsch. Im Islam ist es Gesetzt das alle anderen Religionen unter einer Islamische Regierung recht haben ihre eigene Gemeinde aufzubauen und alles andere sonstige! z.B im alten Spanien...Espana Islamica...url oder dieser Link url in beiden Links ist die Rede von Juden die unter Islamischer Herrschaft leben, sollte man schon gelesen haben. Ganz kurz zum zweiten link ist eine alte seite von mir, es könnte also bisschen kindisch wirken...
um die sache mal mit zionismus und so klar zustellen! die engländer warens! wie jede katastrophe in der menschheits geschichte bis auf naja ein sehr schweres menschheitsverbrechen der deutschen ...ähem... waren es die engländer! und zwar war da ein genereal der hiess Rothschild der übrigens auch jüdischer religion war der dann die militär macht englands missbraucht hat um seiner RELIGION ein LAND zu geben! soweit so gut! ABER das war ja nicht so das jetzt alle juden ihre mgs auf den rücken geladen haben und sich dan einen weg frei gebombt haben SONDERN die sind in die relativ unbewohnbaren regionen gegangen regionen die für palästinenser als solches nicht nutzbar waren! und weil es nun mal FAKT ist das viele Juden nun mal ne ziemlich gute schulische ausbildung genossen hatten! und ziemlich viele Ings udn architekten bei denen waren, war es für die kaum ein Problem mit der finanziellen unterstützung Englands (später auch Deutschlands....) innerhalb kürzester zeit viel modernere Infrastrulturen, bewässerungsysteme und sonstwas in diese UNBEWOHNBAREN GEBIETE zu bauen als die palästinenser es jemals geschafft hätten! zu mal da am Gaza-steifen (ich weiss es nicht mehr genau! also net böse sein wenn KLEINE fehler hier sind) UND JETZT KOMMTS!!! sowie so schon DIE ALT JUDEN MIT DEN ALT ISLAMISTEN SOGAR ZUSAMMEN IN DEN GLEICHEN DÖRFERN GEWOHNT HATTEN! das waren teilweise beste freunde die haben sogar mit einander handel etrieben! von wegen seit urzeiten verhasst und verfeindet!!! naja auf jeden fall meinten dann die Israelis sie müssten sich weiter AUsbreiten, während die Palästinenser meinten das vorher UNBENUTZBARE LAND DAS KEINER HABEN WILL, welches JETZT aber Fruchtbar durch bewässerungs systeme ist und voll die geile infrastruktur hat GEHÖRE JETZT WIEDER IHNEN! Prinzipiell finde ich diese Aktion wir waren vor 4000 jahren schon mal hier gibt uns das wieder, ein bissel kacke! ich hätt emich auch übelst drüber aufgeregt! ich laufe ja auch net nahc Polen und schrei DAS IST PREUSSEN HER DAMIT! oder ne reise durch Europe in der ich rufe VOR 60 JAHREN WAR DAS VON DEUTSCHLAND BESETZT WIR WOLLEN ES WIEDER! Ich fine auch ganz ehrlich das die durch Zionismus nahc Israel gewanderten Juden da ABSOLUT NIX verloren haben! ich kann doch net sagen DAS EINE RELIGION also EIN GLAUBE ein eigenes LAND verdient? vorallem net so gross! schau sich einer den Vatikan an das ist schon VIEL ZU GROSS als glaubens stätte! Aber nachdem man dagegen nu nix mehr machen kann da auch noch aus komischen grüneden (jetzt wird albern ich weiss aber da steckt ne GANZ DICKE VERSCHWÖRUNG HINTER) die GANZE welt scheinbar auf der seite von Israel ist, sollten die wenigstens VERSUCHEN das beste daraus zu machen! Es ist ein besserer weg zusammen zukommen und eventuelle wieder so zusammen zu leben wie kleine teile ihrer völker das schon seit jahrtausenden (ca 4000 jahre...) machen als HASS zu predigen und andere Menschen zu töten um etwas wieder zu bekommen was sie anfang kaum genutzt hattn! so diesen kleinen einschub mal hier damit ich nicht wieder sonen post lesen muss wo eine rmeint Israel habe einfach Palästina Besetzt! da steckt weit meh rdahinter! man solt esich mal die frage stellen wie die Israelis es geschafft hatten mehrere STÄDTE aus den boden zu stampfen wenn sie die ganze zeit von Palästina angegriffen wurden. RICHTIG GAR NICHT!! also hatte wohl anfangs NIEMAND WAS DAGEGEN!
@nickoteen & tarikertas: boah wie ihr keine ahnung habt! Es hätte damals ja keineswegs zu diesem Konflikt kommen müssen... damals kamen die Menschen bzw. wie du sie nennst "Zionisten" ohne feindliche absicht ins land und hatten vor mit dem einverständnis des damals Regierenden einen eigenen staat dort aufzubauen, weil auch sie als juden dieses land als sehr wichtig betrachten und früher dorte gelebt hatten...denn wie du unweigerlich wissen müsstest wurde das jüdische volk über mehrere jahrhunderte verfolgt und getötet. Und damals nach oder sogar während des 2. Weltkrieges sind se halt nach da unten hin geflohen. Es war halt einfach abstrus das die damalige Regierung ständig ihre meinung gewechselt hat ob diese dort wohnen dürfen oder nicht... Irgendwann mal wurde halt den juden erlaubt dort einen eigenen staat aufzubauen und den Palästinensern "eigentlich" auch... aber als Israel entstand griffen die Palästinenser an UND VERLOREN. Somit haben die sich doch wohl ins eigene Bein geschossen oder nicht? Aber das ist doch mitlerweile normal in der Menschheit...ist dein Nachbar anders als du , dann ist er böse! Fanatistisches gehab kommt auch noch dazu...religion ist der häufigste grund für kriege -.-
Warum sollte ich amerikaner sein wenn ich damit recht habe. Du hast es vllt falsch verstanden aber sie Kämpfen nicht für den Frieden der Anderen sondern für ihren Frieden...(siehe nickoteens beitrag). Ihr Land wird von Zionisten eingenommen, Menschen die denken das sie ein Ausgewähltes Volk von Gott wären, und die Palästinenser werden in irgendwelche Flüchtlingscamps untergebracht. Ich kenne die Geschichte von Palästina, ich bin Türke und kenne die Geschichte sehr gut, weil ich mich für die Osmanische Geschichte interessiere denn damals Gehörte Palästina noch den Osmanen und jeder lebte in frieden bevor das Osmanische Reich aufgelöst wurde und die Zionisten kamen.
aah da ist ja nickoteens beitrag, hab schon gedacht da waere keiner mehr ;) @ tarikertas: "Diese Menschen, oder auch Terroristen, kämpfen für Frieden" aehm ja.. kann es sein dass du amerikaner bist?
IMGIMG
super video bin stolz auf die kinder! hoffentlich werden die ihren vaterland gut verteidigen von diesen zionisten! Was sich israel alles erlaubt und keiner was sagt, find ich zum kotzen!!!
mal ehrlich. Wie würdet ihr euch fühlen, wenn von heut auf morgen ein fremdes Volk zu euch kommt, mit Hilfe der einflussreichsten Staaten und sagt, das ihr euch nun schön verpissen dürft? Und jeder von euch der sich weigert wird mit Gewalt vertrieben. Ihr lebt darauf in riesigen Flüchtlinslagern, habt all euere materiellen Sachen verloren und natürlich keine Arbeit und kein Geld. Das "neue Volk" lebt dann schön in euren Dörfern (falls diese nicht abgerissen wurden) und auf eurem fruchtbaren Land und kann es sich gut gehen lassen. Aber da ihr denen immer noch aufn Sack geht, werdet ihr weiterhin vertrieben und unterdrückt, usw...! Und natürlich wird jeder Widerstand sofort als islamistischer terroristischer Akt propagiert! Also ich muss zugeben das ich ziemlich angepisst wäre. Du nicht?
Ich hab jetzt echt lang überlegt was ich Kluges dazu schreiben könnte, aber es gibt einfach nix. Is halt scheisse und krank, aber so is die Welt schon immer gewesen...
1984?
die mädchen mal kurz bei irgenen tanz und dann die jungs.... die sind jahrhunderte in der vergangenheit Oo
Schade, dass diese Menschen nicht entscheiden können, was sie mit ihrem "Wissen" anstellen... Echt Idioten in der Führungsebene da... @gb-Fireball: Du laberst echt Dünnes! Viele der "Terroristen" haben eine normale Schulausbildung durchgezogen (soweit es in der jeweiligen Region/dem Staat möglich war) und sind dann zu den militärischen Gruppen gegangen! Es gibt ne Menge "Terroristen", die ein Studium durchgeführt haben und dich intellektuell vermutlich weit übertrumpfen. Die meisten so genannten Terroristen werden "nur" so bezeichnet, um sie gegen den Menschrechten behandeln zu können! Also leg deinen riesen Kamm zur Siete und denk mal nach!
Das ist die perfekte Fusion von Propaganda Video Presentation, Jugendrekrutierung und Gehirnwäsche. Der ideale Cocktail für ein religiöses und politisches Disaster.
Hää? Wasn das bitte?

Gerade Hot