Feed
Top Kommentare
@niemand... RIP in Peace :'(
Dass er bei seinen vielen Stunts nicht gestorben ist ist schon erstaunlich :(
Kommentare
wow, krasse spezialeffekte, vieles davon sieht aus wie von echten schauspielern :ugly:
@4:33 when bae is alone at home :megusta:
der jacky chan aus der schwarz weiß zeit
Das ist die selbe Liga wie Stan Laurel, Oliver Hardy und Charles Spencer Chaplin. Wahre Künstler brauchen keine Sprache um ihr Rollen glaubhaft rüber zu bringen. RIP:sick:
@niemand... Rest in Peace in Peace ? :eek2:
@niemand... RIP in Peace :'(
Soviel zu "Parkour wurde von Franzosen erfunden"
@antiranker Sport war auch eine Erfindung der Amerikaner
Herrlich :rofl:
wallhack! buster cheaton! vac incoming! rush B! jaja. los! tut es!
Dass er bei seinen vielen Stunts nicht gestorben ist ist schon erstaunlich :(
@mulle Ein Arzt hat festgestellt dass er sich irgendwann mal das Genick gebrochen/angebrochen hatte. Keaton hat überlegt und kam zu dem Schluss dass es vermutlich war als er mit dem Kopf auf eine Eisenbahnschniene geknallt ist. Er hatte dann einige Tage heftige Kopf und Genickschmerzen.
@mulle naja er ist 1966 gestorben. Allerdings ist er über 70 geworden ;-) "in seinem Haus an den Folgen seiner Alkoholkrankheit."
@mulle Dafür war er mundtot.