Feed
Top Kommentare
wenn man robben nach der 20. versemmelten ecke und nach dem 10. verkackten freistoß immer noch absolut jeden ruhenden ball überlässt, dann verliert man halt.
Was für ein herrlicher Abend gestern. 8)
Kommentare
@Berry83 stimmt, und deswegen hat er z.b. in der cl doppelt so viele tore geschossen wie ein gewisser drogba, und nur 2 weniger als messi... so einer kann nichts taugen
@Android Ach, du hast das Spiel nicht gesehen? Ich hab einen Livestream aufs Fenster an sich minimiert und in die Ecke geschoben, so ein Bisschen Arschtreterei ist ganz lustig nebenbei.
@Berry83 giggity: ich guck fußball, auch wenn ich ne frau bin... hat doch das eine mit dem anderen nix zu tun. und gomez kann einfach nicht spielen. der verkackt doch ständig!
Schrecklich, alles voll mit dieser Fußballscheiße.
@petergriffin Das verstehe ich wohl dass die zu Bayern halten. Aber es war mehr als peinlich von den sky-Leuten. Die Liegestütz Wette zwischen Ribery und Sammer zum Beispiel, da hab ich mir schon gedacht, hoffentlich bekommen die heute eins auf den Deckel. Einfach lächerlich. Dann als die Chelsea Spieler gefeiert haben, meint der Moderator ernsthaft das es respektlos ist weil David Luiz mit einem Chelsea Hut gefeiert hat. :uglygaga: Und immer wieder sinnlose Verweise auf noch sinnlosere Statistiken, wenn von 20 Schüssen 15 ungefährlich sind und von 20 Ecken nicht einmal eine ansatzweise gefährlich ist dann kann man sich da vielleicht etwas schönreden. Und viele weitere kleine Andeutungen und Aussagen die auf eine gewisse Arroganz schließen lassen. Was schöner Fußball ist, liegt noch immer im Auge des Betrachters. Bayern hatte es gestern mehrfach selbst in der Hand. Aber da liegt wahrscheinlich das Problem an der derzeitigen deutschen Spielergeneration, es wird guter und schöner Fußball gespielt, es fehlt aber die Kaltschnäuzigkeit. Da fehlt es schon an der Qualität den Sack zu zumachen.
@Kwitschibo86 haters gonna hate
@Kwitschibo86 "arrogante erfolgsverwöhnte fresse" 2. jahr ohne titel, das ist alles andre als erfolgsverwöhnt und diese "fans" die jetzt alle anti-bayern sind waren nie echte fans und werdens auch nie werden, sind hauptsächlich mitläufer...oder was meinst du wo z.b. diese ganzen dortmund "fans" diese saison herkamen, die stehen garantiert nichtmehr zu ihrem verein wenns mal wieder etwas schlechter läuft
Ganz ehrlich, als der ausgleich kahm, hab ich mich heimlich gefreut, dass es noch weiter geht :D
beim fc bayern hört der patriotismus auf
jetz suíeht man mal wieder wie die fans zu ihrem fc bayern stehn wenn sie abloosen sind alle wieder scheiße aber vorher sind es die besten.. ^^ :facepalm: mir war egal wer gewinnt.. wenn die bayern verlieren griegen sie wenigstens mal noch richtig eine in ihre arrogante erfolgsverwöhnte fresse und chelsea hat das ding noch nie gewonnen also gönn ichs denen.. ich hätte mich aber trotzdem gefreut wenn sies doch geschafft hätten und mir tuts auch sehr leid jetzt für bayern aber das team war in einem schlechten zustand vorallem schweinsteiger sah man schon im ganzen spiel an das er nicht richtig da is
@petergriffin dann solltest dus eben nicht auf nem deutschen sender schaun, is doch klar dass man da net neutral bleibt und im endeffekt waren natürlich chelsea die bösen und bayern die guten, keiner mag bunkerfussball und bayern war über 120 minuten klar besser...wer da noch für chelsea ist ist entweder ein mieser "anti-mongo" oder ein troll
@Berry83 unfassbar, dass ich einer frau beim fußball recht geben muss, aber es war wirklich so! und so einer ist wertvollster spieler der bundesliga. :facepalm:
@petergriffin ich mag ja die Bayern mittlerweile halbwegs (wegen Alaba), aber was die Leute von sky wieder einmal für einen arroganten Mist gelabert haben passt einfach auf keine Kuhhaut. Ist echt schlimm, wollte eigentlich halbwegs neutral mir die Partie anschauen, da meine Mailänder (Ac Milan) schon draußen sind. Aber wenn schon bei der Vorberichterstattung mit unprofessionellen Mitteln versucht wird die Bayern als "die Guten" darzustellen und Chelsea "die Bösen" dann habe ich immer mehr zu Chelsea gehalten. Mir ist wohl klar dass die Deutschen natürlich zu den Bayern halten werden, aber respektlos sollte man sich trotzdem nicht verhalten.
@Berry83 hey du bist ne frau, ist nicht schlimm dass du keine ahnung von fussball hast :P
@petergriffin muss doch echt langweilig sein sich immer nur freuen zu können wenn bayern verliert...aber zu eigenen siegen reichts wohl eher selten

Gerade Hot

97%
4886
10

Kurze Pause

92%
1892
5

No title #273772

91%
254
0

No title #281075