Feed
Top Kommentare
bin zu high ums durchzulesen
DAS argument pro marihuana.. hohes alter und ms ?!
Kommentare
@json @pommes super Aussage, hauptsache mal das Maul aufgerissen ohne irgendwas beizutragen. Hoffentlich wirst du mal erwachsen, dann lernst du vielleicht wie man argumentiert
@json die frau soll machen was sie will, aber die Aussage: lieber tot als Opiate nehmen ist mal sowas von daneben.. Ist ja schön das man über thc aufklärt, aber gleichzeitig eine andere Substanz zu dämonisieren ist doch totaler Schwachsinn
Oh man das meine ich doch net...:eek2:
@json Jetz mal wirklich allen Spass beiseite. Das ist der dümmste Kommentar den ich bisher auf inw gelesen habe. Ich hoffe für dich das du einfach noch wirklich jung bist und dass dein Leben noch lange dauert damit du noch viel Zeit zum nachdenken hast.
@Hypnotoad Hey, du kannst doch nicht...ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD
@Toblero HAHAHA, das kannt ich noch gar nicht! Bedankt!
@hellsheep ...ach du Kacke ein Abiturient der's auch noch zugibt.
@bud236 Hopfen lässt sich gut rauchen, oder auch gleichzeitig trinken und rauchen, oder gleichzeitig trinken, rauchen und anal einführen! Oooooder rauchen, trinken, einführen und dabei spritzen! Und auf's Zahnfleisch reiben und in Löffelchen erhitzen und Tabletten pressen und hhh und hhhhhhh AHAHAHAHAAAAAAHAAHHHHAAAAAA!...... (räusper) ...tschuldigung.
@krol Legalisierung wurde auch echt den letzten Hauch des leicheten Rebellionsgefühls nehmen und's eigentlich versauen, oder?
@hellsheep Das ist ein Mann. :angry:
Ich glaube die wenigsten haben heut zu Tage etwas gegen die medizinische Verwendung von Marihuana bei Krankheiten wie MS oder Krebs (Was sich unter anderem darin äußert, dass eine auch von Konservativen ünterstütze Gesetzesinitiative dies vorsieht). Die allgemeine Legalisierung ist jedoch so 90er ;)
@bud236 hast du schon mal hopfen geraucht? oder gegessen? da ist irgendwas am hinken, wahrscheinlich dein vergleich...
jetzt mal tacheles: auf der einen seite wäre es doch überhaupt kein problem, marihuana als verschreibungspflichtiges medikament freizugeben. morphin, ein opiat, und viele viele andere, zum teil wirklich krasse sachen, sind ja auch erlaubt und werden dementsprechend stark auch überwacht auf der anderen seite sieht man ja, was die ärztliche verordnung von marihuana in z.b. kalifornien für blüten treibt, und ganz ehrlich, falls ein kifferkopf diesen artikel womöglich als ausrede oder bestätigung für seinen konsum ansieht, wäre das wirklich nur erbärmlich...
Ist doch nur die Gesellschaft die sagt das Marihuana ne Droge ist... Hopfen und Korn ist ja auch nicht Verboten... Kommt doch beides von Mama Erde .... :ugly:
Hoffe die ganzen Pot-Junks fühlen sich durch das Bild nicht bestätigt...:eek2:

Gerade Hot