Feed
Top Kommentare
bin zu high ums durchzulesen
DAS argument pro marihuana.. hohes alter und ms ?!
Kommentare
@bud236 ich bin zwar kein experte aber doch schon ein paar mal mit der materie in berührung gekommen, und was ich sagen kann ist folgendes: wer morphium oder benzoderivate bekommt, der ist meist kurz vorm sterben, da ist die suchtfrage ziemlich irrelevant, und ich habe von medizinern gehört, dass es medikamente gibt, gegen die heroin und kokain ein schlechter witz ist...
@Necronomica Na wieso? Die Freude aufs nächste Wiedersehen wird einfach nur größer. Ich würde es weder meiner Freundin noch meiner Familie antun, mich aus dem Fenster zu befördern. Einmal ihretwegen und zum anderen ist mein Selbsterhaltungstrieb dafür viel zu groß.
@Mabie sie
@hellsheep Das stimmt so nicht. Die Opioide die heutzutage verabreicht werden zur Schmerztherapie fluten im Hirn recht langsam an, im Vergleich zu einem intravenösem Schuss Heroin. Dadurch wird das starke psychische Suchtverlangen sehr sehr deutlich dezimiert. Das Medikament kann langsam ausgeschlichen werden ohne das Patienten die schmerzfrei sind mehr verlangen. Durch das langsame Ausschleichen sind auch die, in diesem Fall ausbleibenden, körperlichen Entzugssymptome überhaupt kein Problem. Die Patienten haben meistens nur mit Verstopfung zu kämpfen. THC als Medikament ist zwar nicht abzulehnen, wird aber dennoch häufig überschätzt, gerade von Konsumenten die da nur gutes hören wollen....biggergrin
@bud236 fuck falscher Post...
@bud236 Das stimmt so nicht. Die Opioide die heutzutage verabreicht werden zur Schmerztherapie fluten im Hirn recht langsam an, im Vergleich zu einem intravenösem Schuss Heroin. Dadurch wird das starke psychische Suchtverlangen sehr sehr deutlich dezimiert. Das Medikament kann langsam ausgeschlichen werden ohne das Patienten die schmerzfrei sind mehr verlangen. Durch das langsame Ausschleichen sind auch die, in diesem Fall ausbleibenden, körperlichen Entzugssymptome überhaupt kein Problem. Die Patienten haben meistens nur mit Verstopfung zu kämpfen. THC als Medikament ist zwar nicht abzulehnen, wird aber dennoch häufig überschätzt, gerade von Konsumenten die da nur gutes hören wollen....:XD:
@Necronomica Und dann springste ausm Fenster, weil du auf entzug bist und nicht mehr kannst. Jaja schöne Droge die du da hast.
@bud236 Bei Gras ist es so, es wird angebaut, getrocknet, geraucht. Schon zu Zeiten der Indianer galt Cannabis als Friedenskraut und wurde zu festtagen geraucht. Hopfen, Gerste, etc wird zum Gähren gebracht und es wird alkohol produziert... Man erinnere sich... Alkohol galt auch mal als illegal...
@yosh7 W00t.!? Also ich überlege ernstgaft von meinem 2 Flaschen Korn Tageskonsum umzusteigen...
@json Ich frage mich ernsthaft ob du jemals mitbekommen hast wie ein Mensch unter Morphin ist. Diese leere in seinen Augen... Das ist ein starkes Schmerzmittel und garnicht zu vergleichen mit Marijuhana. Ganz zu schweigen vom Suchtpotenzial...
"My doctor said he would arrest me if he could" WTF? Als hätte der ihm grad gestanden, dass er ein Pädo ist und am liebsten seine 6-Jährige vernaschen würde :(
@Sir_Dickalot bescheuert!
DAS argument pro marihuana.. hohes alter und ms ?!
@Necronomica geeenau

Gerade Hot

83%
7049
11

Wer traut sich?

80%
7044
5

Bubble But

100%
3021
3

iNW-LiVE Daily Picdump #200919