Feed
Top Kommentare
@FlowBull das ist nicht twitter
Kommentare
Ich hab erst Tittentropfen gelesen.... :rofl:
Prima! Wie soll man denn jetzt ein 4k video auf nem monitor mit fullHD schaun? wer hat schon 20k€ ausgegeben und kann das video in orginalauflösung schaun?:uglygaga:
making-of dazu wär mal cool
@Salatbaum Da hat jemand bunte Tinte in Wasser getropft. Weiß nicht, was daran so spannend sein soll :D
Wenn ich auf Original stelle stürzt mein Browser ab :'(
@Bobmarek /sign... ich hatte sogar n BC
Sieht bequem aus. Bei 1:24 kann man nen Nippel sehen.
@Delay garnicht :'(
UHD größter Quatsch überhaupt! :eek2: Bei ner 50" Glotze sollte man nen max. Abstand von 2,5m haben um um 1080p zu erkennen. Entweder ihr hockt 1m vor eurem 4k Gerät oder ihr habt 70" in eurer Wohnung stehen ^^ Die sollten lieber den Schwarzwert verbessern, Blickwinkel oder was weiß ich...noch dünner gehts bald ja auch nicht mehr :uglygaga: Und viel Spaß erst bei dem ganzen SD Material :rolleyes2:
@The Coon mimimi es gibt ne neue auflösung
@The Coon UHD ist für Filme und Spiele mMn wirklich Quark. Aber zum Arbeiten stell ich mir das absolut genial vor.
@The Coon Stimme Salatbaum zu. Bei schlechten Augen mag es vll keinen großen Unterschied machen, aber derjenige sollte sich auch ne Brille kaufen. Kann mich noch gut erinnern, als ich mit dem Display meines Galaxy SPlus nicht zufrieden war, weil es am Rand und sonst auch rote Farbpigmente aufwies (hervorgerufen durch amoled technologie). Den meisten Leuten denen ich es gezeigt habe haben es gar nicht wahrgenommen. Und wenn du sagst zwischen 720 und 1080 würde man auf große Entfernung keinen Unterschied wahrnehmen, ist das absoluter Schwachsinn. Wenn ich mich von meinem Fernseher 10 Meter entferne (ist kein besonders großer Fernseher) kann ich zwischen 720 und 1080 einen riesigen Unterschied wahrnehmen.
@The Coon so leute wie du haben früher auch gegen HD gehatet... zum glück hat niemand drauf gehört
@The Coon Hier noch ein Auszug aus dem Wiki Artikel über das Notek Abstandsrücklicht. Das ganze sind 4 leuchtende Punkte auf einer Tafel. "Von ca. 300 m bis zu 35 m Entfernung war nur ein grüner Punkt erkennbar. In einem Abstand von ca. 25–35 m sah man zwei nebeneinander liegende Punkte. Dies war der korrekte Abstand für die Kolonnenfahrt. Wurde der Abstand geringer als etwa 25 m, dann sah man alle vier grünen Punkte, das war zu nah."

Gerade Hot

86%
1221
1

No title #098929

91%
705
1

No title #099455

83%
700
2

No title #098680