Feed
Top Kommentare
@Edit "Brüssel (dpa-a): Im Zuge der Sparmaßnahmen im öffentlichen Dienst wurde für die Kräfte der örtlichen Polizei Gemeinschaftsduschen mit anschließendem Pudern beschlossen. Erste Berechnungen berichten von einschneidenden Einsparungen im Wasserhaushalt der Stadt und sanft gepuderten Polizistenpopos, die zu weniger Reibereien im Einsatz führen [...]"
Dass wir die Polizei brauchen, ist wohl unbestritten. Allerdings ist es zum Volkssport geworden, Polizisten zu Deppen zu machen. Folglich bewerben sich nur noch Deppen für den Polizeidienst oder die Polizisten sind vollkommen frustriert, und jetzt, siehe da, beschwert sich jeder, dass unsere Polizisten alle Deppen oder frustriert sind. :facepalm:
Kommentare
Stehen da wie begossene Pudel.
1:19: "ich hasse meinen job"
Wie jetzt ? Ich dachte der Stresstest ist nur für Banken !
Dass wir die Polizei brauchen, ist wohl unbestritten. Allerdings ist es zum Volkssport geworden, Polizisten zu Deppen zu machen. Folglich bewerben sich nur noch Deppen für den Polizeidienst oder die Polizisten sind vollkommen frustriert, und jetzt, siehe da, beschwert sich jeder, dass unsere Polizisten alle Deppen oder frustriert sind. :facepalm:
@whyworry "Dass wir die Polizei brauchen, ist wohl unbestritten." Reine Illusion. Tatsächlich ist die Kriminalitätsrate innerhalöb der Polizei höher als sie es in der Gesamtbevölkerung ist. Die Polizei schadet also gesamtheitlich gesehen mehr, als sie leistet. Ihre "Leistungen" sind nur Blendwerk. Man gibt den Bürgern ein paar bewußt produzierte "positive" Beispiele, um das Volk davon abzuhalten, die Frage nach der Gesamteffizienz zu stellen. "Allerdings ist es zum Volkssport geworden, Polizisten zu Deppen zu machen." Vielmehr haben die Bürger begriffen, daß Polizisten z.B. Sinti und Roma hinter den Kulissen diskriminieren, vergewaltigte Frauen ins Lächerliche ziehen, während sie Männer aus niederen und fiktionalen Gründen zu Vergewaltigern erklären. Diese Personen wollen nur eine Position, in der sie andere Bürger belästigen können und dafür auch noch einen höheren Satz als HartzIV Empfänger erhalten sind ihre Rentenbedingungen anders sie gehen im Mob auf andere los fahren kostenlos in der Gegend herum (und zwar so, daß sie die meisten Konfliktherde umfahren - denn sie ergreifen nur Wehrlose - mit MafiaGruppen legen sie sich keineswegs an - denn sie sind ja selbst nur Schutzgeldeintreiber - doch sobald eine Gruppe zu groß für sie wird, kuschen sie vor ihr).
@whyworry Wer beschwert sich denn? Die Feuerwehrmänner scheinen ihren Spass zu haben^^
nach dem prinzip von teeren und federn ^^
haha jetzt sind die wasserwerfer mal auf der anderen seite^^ auch gute idee, erst wasser dann pulver-feuerlöscher xD
ach darum will grisu feuerwehrmann werden
Wenn man sich bei unserer Polizei bewirbt, wird man im Bewerbungsgespräch nach seinem Namen gefragt. Wer die Antwort kennt wird nicht genommen, weil überqualifiziert.
@Emo_Heinrich Ist das Baby jetzt beleidigt? Das tut mir aber leid! Hier hast n Taschentuch, um deine Äuglein zu trocknen.
@Emo_Heinrich als du bei deiner Mutter aus dem Arsch kamst hast du leider nicht deinen Namen gewusst :)
Wer denn Hass schürt sollte sich nicht wundern wenn Befehl 'Zugriff!' kommt :666:
Master Chief vs Arbiter FRACCCCNNN
Achso und das Zeug ausm Feuerlöscher ist auch nicht giftig oder so? :facepalm: Naja Russland, erklärt alles :)

Gerade Hot

100%
1148
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #020821

100%
4344
10

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #310721