Feed
Kommentare
Charlie is watchin'.. :D :D :D
@deStalkerly dashast du doch aus dem Buch der Justizirtümer oder? Ich Denke das ist ein sehr schmahler Grad der dort beschrieben wird.
Wil.i.am: Ich sag ja nicht das ich das tue! Ich weiß es nur! TMonk: Du hast abzulut keine Ahnung alse : Mund halten! Es ist alles wahr was da steht - du musst es auch genau lesen! Du jurist
"Federal officers can freely stop vehicles for inspection at these checkpoints without any required level of suspicion or justification. That is the law. You obviously know the answer to this as you always come to a complete stop and do no leave until you are told to do so." und "The constitutionality of such laws has been challenged over the last several decades, but federal courts have consistently upheld the government's right to operate the checkpoints. The checkpoint issue reached the Supreme Court in 1976, which claimed that warrantless stops and searches do not violate the Constitution in areas near the border." und "INA 287(a) (3) authority to board and search any vehicle located within 100 air miles of the external boundary of the U.S. US v Martinez-Fuerte allows every vehicle entering into the primary inspection area to be stopped without suspicion." Er hätte ihr also die Personalien und die Gründe für seine Enreise nennen müssen. Sie hätte ihm bis dahin die Weiterfahrt verweigern dürfen/müssen.
mit dem blaulichtscheiß war sogar ein vid auf inw mMn oder im TV egal, alles sinnlos, mir kommts auch so vor als wär destalkerly ein BISSALE gestört.
Möp, lies mal bitte woanders weiter ;) @deStalkerly: zu 1. kann ich nix genaues sagen, aber ich vermute, eine Politesse kann/wird deinen Wisch ignorieren. Wenn du in ner Notzufahrt (oder sowas) stehst sowieso :) 2. Die 20EUR sind keine Strafe für Amtsanmaßung, sondern ein Bußgeld nach STVO (bin aber nicht ganz sicher!). Falls Amtsanmaßung durchkommt kostet das einiges mehr! Ansonsten zählt jeder weitere Verstoß (ignorieren roter Ampeln, Überhöhte Geschw., usw.) seperat und kann schonmal den Führerschein kosten. Hinzu kommt mit Sicherheit Nötigung, und damit hast du eine ordentliche Strafe. Na? Willste es immernoch probieren? Falls ja, mach ein Video und stell es on :) 3. Auch das ist nicht ganz so einfach. Gerade die Sache mit "unterm Rock" photografieren. Das könnte einen Eingriff in die Privatsphäre sein und ist nicht erlaubt. Der Rest kommt hin. 4. Zu allgemein. Was willste damit sagen? Einspruch bei fragwürdigen Forderungen würde ich generell stellen.
@möp: Bei deinem Video, hat sie einfach auf dem Typen seiner Nmmerntafel geschaut...also nicht so spektakulär. Aber ja anscheind, darf man shcon wissen warum man befragt wird, aber das schient dort nicht üblich zu sein (wie man am verdutzen Geschichtsausdruck der Frau erkennen kann)
deStalkerly, solche Leute wie dich kann ich nicht leiden. tut mir echt leid. überleg mal du stehst im absoluten halteverbot, nehmen wir an eine feuerwehreinfahrt. jetzt brennt es drin und die kommen nicht rein, weil du unbedingt ins cafe gehen wolltest. auch das auf der autobahn, was soll das ?! mach es wie jeder andere auch, diese egodenken, so geht eine gesellschaft zugrunde ! zu den fotos ... omg ... ich verstehe deinen nicknamen jetzt ! naja, du könntest glaube ich viel Nützlichere Dinge für Andere Menschen tun als das !
Ich les mir jetzt nicht jeden einzelnen beitrag durch, vergesst aber nicht das die dort nicht in Deutschland sind.
Wenn wir schon beim Thema recht sind will ich auch was schreiben! ACHTUNG! Alles was ich schreibe ist zu 100% wahr! 1.) Na Klasse - Absolutes Parkeverbot, aber da vorne ist das Café wo ich mich treffe, was jetzt? Ganz leicht: Man nehme einen Zettel und schreibt draf: "Guten Tag liebe Politesse, falls Sie mich suchen bin ich in dem Café davorne (Strasse und Hausnummer) und werde vorraussichtlich erst in 1Std. zurück sein - parken tu ich hier seit 13:45 Uhr!" Das wars - schon hat man seinen Freifahrtsschein welcher NICHT bestraft wird! Die Politesse ist dann verpflichtet dich zu suchen und zu sagen sie sollten sich bitte entfernen! Eine Einschränkung hats aber: Du darfst nur in eine bestimme Entfernung weg sein (also kein Kilomter) aber 100 Meter sind locker drin! 2.) Mhh... Autobahn, alles bissl Rush Hour! Was nun? Drängeln, links überholen oder sogar auf dem Standstreifen wird ja unangenehm mit Punkten bestraft, Führerschein entzug und Khole (bis zu 4 Punkten, 500 € und Führerschein weg, je nach dem was man macht!) Aber da gibs ne Lösung! Blau Licht aufs Auto gepappt und los geht die freie Fahrt egal wie lang man will! Natürlich muss man vorher erstmal nen Blaulicht kaufen! Wenn die Polizei einen erwischt (WENN!) kostet der Spass ganze 0 Punkte, kein Führerscheinentzug, kein Gericht sondern nur läppische 20€! Ist doch klasse, das Gesetz der Bestrafung für Amtsanmaßung! Nächstesmal auf der Fahrt von Hamburg nach München werd ich es mit meinem geleasten Mercedes CLS AMG machen - dann schafft mans bestimmt in unter 4 Std.! 3.) Boar sieht die geil aus! Die Fotografier ich mal glatt unterm Rock, oder das Gesicht! Oder ich mach einen Film von der! Da passiert schon nichts! Was denkst du dir? Falsch? Recht am Bild und son Quatsch? Falsch! Du darfst Bild- und Tonaufnahmen machen wie wo und von wem du willst (ausser in Regierungsgebäuden und in der Umgebung bzw. auf einer Kaserne der Bundeswehr, Bundespolizei, Polizei etc.! Natürlich hat sie dein doofes Vorgehen bemerkt, wärend du dich an den Bildern erfeust! Sie droht mit der Polizei und Anwalt - naja! Lass sie mal machen! Denn man darf es! Natürlich gibs auch wieder hier eine klitze kleine Einschränkung! Du musst die Daten löschen sobald "Gefahr besteht du würdest es publizieren" aber auch erst dann! Bis dahin hat Sie/ Er die Arschkarte! 4.) Mhhh... wieder auf irgendwelchen Abzocker Seiten oder Pornoseiten registriert? Leider schon über 18 und die Nummer von wegen "nicht Vertragsmündig" zieht nicht? Naja! Egal! Egal ob unter oder über 18 einfach auf keine drohenden Emails eingehen - auch nicht auf angeblichen Schuffa Eintrag! Wenn die das an ein Inkasso Unternehmen weitergeben habt Ihr gewonn! Die kaufen schulden auf eigen Verantwortung - und das muss man denen nicht geben! Leider gibs hier auch wieder nen Haken! Sobald ein Gerichtsschreiben kommt muss man drauf eingehen - schade! Aber egal ob Inkasso oder Anwalt, die haben nichts zu melden! Wer interesse hat ich schreibe gerne noch mehr tolle Arschloch- Tricks die einen das Leben um einen haufen leichter machen! Wie gesagt, hier war keine ironie oder sonst was! Ist alles wahr und kann nachrechachiert werden! Lg - ich muss los mein Blaulicht wartet und ich steh im Halteverbot ;)
also soweit ich weiß besteht in deutschland zwar eine ausweispflicht, aber keine Mitführpflicht. Das heißt ich muss nen Perso oder Reisepass oder ähnliche haben, aber nciht mit mir rumtragen. Wenn man allerdings gefragt wird soltle man korrekte Angaben machen, denn das wird dann im PC abgeglichen und unter Umständen muss man mit auf die Wache. also mein Resumé ^^: Nehtm leiebr n Ausweis mit und zeigt ihn auf Verlangen, das erspart vieles an Ärger, außer man hat natürlich was zu verbergen^^
QUOTE Okay, dann danke ;) Nur noch zwei Sachen: 1. mit "eigene Kosten" meinte ich vorallem Bußgelder. Wenn du den Ausweis dabei hast, ihn aber nicht vorzeigst wird as mit Sicherheit belohnt ;) Das Polizeieinsätze i.d.R. nicht bezahlt werden müssen ist mir auch klar. (mit Ausnahmen, aber eben selten) 2. Zu der Sache mit den Beweismitteln: Klar überwiegt die Schwere des Vergehens vom Polizsiten. Aber auch eine Leiche wird als Beweis, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, zugelassen, selbst wenn Folter durchgeführt/angedroht wird. Solche Fälle gab es bereits in der Geschichte der BRD. Drogen, die durch eine "leichte Vorschriftsmißachtung" zu Tage kommen werden genauso als Beweis zugelassen. Nur wenn unter Folter der Ablageort eines 5€ T-Shirts "ermittelt" wird, was du geklaut hast wird es sicher keine Verwendung finden :) So nun nochwas zum Video: Vielleicht haben die in der Zwischenzeit per Foto im Zentralcomputer gesucht und den Fahrer so identifiziert? :) Oder eben nicht, und damit war der Job auch erledigt. Keine Ahnung, aber ich glaube echt nicht, dass er (fast) immer so davon kommt.
das is ne frau... wenn ein mann da stehen würde dann wärs viel schwerer da durch zu kommen -.-
[QUOTE=deluca;408632]der klügere gibt nach. in unserem fall die polizistin.[/QUOTE] "der klügere gibt solange nach, bis er der dumme ist" in unserem fall, die polizisten :p
[QUOTE=möp;408631]Da das Video eh wider nicht genommen wird, wenn ich es einsende... Hier was zum Thema: Auf den Huntergrund achten: OWNED XD url[/QUOTE] das war hier eh schonmal vor über nem jahr... kein wunder dass es nun von dir nimmer genommen wird :p

Gerade Hot

85%
1378
3

Fahrbahnmarkieren

73%
942
2

Bisschen Zug drauf