Feed
Kommentare
wenn jemand ein handy daran misst, dass man damit fernsehen (DEUTSCHES FERNSEHEn, IN DEUTSCHLAND!!!) kann, dann brauch man garnicht weiterzudiskutieren. ich sag ja auch nich das w600 war das beste handy weil man das ne taschenlampe hatte.
Tut mir Leid, aber ich verstehe das nicht
@mortal_fear der typ kauft sich n ipod touch nur damit es aussieht als hätte er n iphone!
Ich amüsier mich köstlich über so Aussagen wie "Apple ist Schrott" von "shooter1161" Er hat höchstwarscheinlich niemals ein Apple Produkt in der Hand gehabt, bzw. kann sich keine leisten. Das sind dann auch die selben Leute die immer nur das selbe essen, denn "alles andere ist ja schrott" :-D Naja, ich würd mir auch nie nen Mac kaufen, weil ich viel zu gerne rumbastele und das ist mit nem Mac eben nicht in dem Umfang möglich. Aber was das IPhone angeht, da kann definitv "noch" kein Handy mithalten. Das "Blackberry Storm" vielleicht ansatzweise, aber den Rest könnt ihr vergessen.
@yuckfou Ich amüsier mich köstlich über so Aussagen wie "Ich bin stinkreich und dumm" von "yuckfou" Er hat höchstwarscheinlich niemals ein echtes Produkt in der Hand gehabt, bzw. hat keine Ahnung von Elektronik. Das sind dann auch die selben Leute die immer nur Scheiße erzählen, denn "sie haben ein iPhone und dadurch sowieso immer recht" :-D Naja, ich würd mir auch nie nen Mac kaufen, weil ich viel zu gerne rumbastele und das ist mit nem Mac eben unmöglich. Aber was das IPhone angeht, da kann definitv "noch" Das Nokia 3310 mithalten. Das "Siemens C65" vielleicht ansatzweise, aber der Rest ist einfach höherwertig als weißer "Designerschrott"
Ich habe da mal einen kleinen Vergleich angestellt und muss sagen: Das iPhone hat gegen bewährte Technik leider den Kürzeren gezogen. url
Apple ist Schrott. Es gibt bessere MP3 Player mit vernünftigen Kopfhörern... Sony Erricson hat ein Handy rausgebracht das besser ist als das iPhone und LG hat sogar ein TV Handy. Die Macbooks taugen auch nichts. Die kommen nicht an die Erfahrung userer alten Firmen ran. Die einzigen die viel Werbung machen sind Apple, wenns wirklich gut wäre bräuchte man keine Werbung. Das zeigt die PC Branche schon lange.
wenn man nur einen mp3 player haben will um musik zu hören dann braucht man keinen ipod zu kaufen. da gibts für einen bruchteil des geldes sogar produkte mit besserer qualität. wenn man ein neues gerät haben will mit dem man rumspielen kann und den man anderen leuten zeigen kann, dann holt man sich halt den ipod^^ ich würd mir im leben keinen mp3-player für 220 euro kaufen^^ da ist mir einfach das geld zu schade. aber wem es das wert ist soll das von mir aus machen. ist n tolles gerät^^ "hauptsache es macht dich glücklich ;-)" bitte nur nicht in das typische apple-user-verhalten fallen und denken man wär was besseres nur wiel man n produkt hat auf des n angebissener apfel gemalt ist^^
@ der don sry falls du dich angegriffen fühlst. mein post war aber mehr auf die flachpfeifenposter über mir bezogen. ich wünsche dir viel spaß mit deinem ipod. (ganz ehrlich und ohne ironie)
Zitat von: nonchecker;j jetz kommen die eingebildeten apple-mode-schicki-micki-styler-ichbinbesseralsduweilichniphonehab-typen aus ihren löchern gekrochen. wie mich das ankotzt! Das bin ich definitiv nicht! Ich denke, wenn ich in den Ferien 2 1/2 Wochen Steine schleppen gehe, um mir solche Dinge leisten zu können, weil mir die letzten 7 Schrott mp3 Player so auf den Sack gehen, dann ist es mir auch erlaubt das Produkt zu loben, oder?! Ich besitze übrigens kein Macbook, sondern ein stink normales Asus Notebook mit Windoof drauf... Sry für Doppelpost!
is euch mal aufgefallen : apple benutzer sagen nicht "ich muss mal wieder neue musik auf meinen mp3 player machen" oder "ich habe mein laptop dabei" die sagen "ich muss neue musik auf meinen IPOD machen" oder "Ich hab mein MACBOOK dabei". irgendwie is das doch arogant. ich sag auch nicht "ich schau mal auf meine rolex wieviel uhr ist"
Und mit der zweiten Generation ist der Preis auch sehr erschwinglich (219 Euro für die 8 Gb Variante), da er über neue Features, wie z.B. integrierte Lautsprecher und einen außenliegenden Schalter zur Regulierung der Lautstärke verfügt. Woah! Nein.. Was für spezielle Features - integrierte Lautsprecher und einen außenliegenden Schalter zur Regulierung der Lautstärke. Nen Drehrad zur Regulierung der LAutstärke hat mein mittlerweile über 6 Jahre alter MP3 Player mit 512 MB Speicher und der hat damals 40 Euro gekostet Aber Apple ist ja so genial! (Übrigens funktionieren die mitgelieferten Kopfhörer immernoch eins A und der Player ebenfalls..) Ganz nebenbei erwähnt: Jeder, der nen Apple Produkt hat und dieses mit seinem PC synchronisiert, hat irgendein Apple Programm (iTunes o.ä. Schrott) installiert, welchselbes mit dem tollen "Bonjour Dienst" einhergeht. Dieser Dienst gibt Daten im lokalen Netzwerk frei und ermöglicht anderen, auf eure Festplatte zuzugreifen. Bei einigen führt der Dienst sogar zum Zusammenbrechen der Internetverbindung. Deinstallieren lässt er sich nur mit Tricks und Kniffen - Ich hab 2 Stunden darüber verbracht. (Draufgekommen ist er über Quicktime) Bei der Installation kann man sich auch nicht entscheiden, den Dienst nciht zu installieren, ja, er wird sogar ohne vorherige Zustimmung des Benutzers oder Inkenntnissetzung installiert. Aber Apple ist ja so toll! P.S.: ipoT!: url
lol wie menschen sich auf einen ipot reduziern :D
Ich habn HTC-Diamond... das ding ownd sogar das Iphone, und hat keinen Knebelvertrag.. btw. Ipod touch? WAYNE? Nichma GPS hat der!
die hätten ruhig ne handyfunktion integrieren können oder erwartet apple, dass man per skype kommuniziert? htc rulez

Gerade Hot

100%
3353
14

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #011222