Feed
Kommentare
[QUOTE=Kleinalrik;456686]OK, und was ist mit autofahrenden RenterINNEN? Die müssen dann doch die Hölle sein! Die fahren dann mit 60 auf der Autobahn auf der linken Spur und haben eine Zapfpistole im Tankstutzen.[/QUOTE] Und sind dann wahrscheinlich trotzdem noch ein wenig ängstlich.
OK, und was ist mit autofahrenden RenterINNEN? Die müssen dann doch die Hölle sein! Die fahren dann mit 60 auf der Autobahn auf der linken Spur und haben eine Zapfpistole im Tankstutzen.
[QUOTE=lol;456205]heeey andy du machst dich gut, bald ist die debile dein! =) also zur hilfe, ich weiß, dass du die nötig hast mit deinen 2-3 & nochmal 5 bier: das land, das du suchst, nennt sich Schweiz. die promille grenze ist mittlerweile wieder auf 0,8... auf das restliche gefasel muss ich ja wohl nicht antworten. wenn du selber nachdenkst kommst du vielleicht drauf, was ich gemeint habe und was für ein spasti du bist. aber was weiß ich schon, so als 'noob' <3[/QUOTE] Lol, dass du dir das Zeugs überhaupt durchließt^^ und dass ich ein spasti bin weiß ich auch so, brauch ich nich drüber nachdenken du Mongo :P
oh mann :D ihr und eure zankerein :heart:
Also, meine Mutter ist eine sehr gute Autofahrerin und hatte in ihrem Leben einen Autounfall, welcher durch die andere Person verschuldet war. Falls es niemand verstanden hat, was ich da oben geschrieben habe... Ich hoffe jedes Mal, dass es keine Frau ist, welche die halbe Straße blockiert, weil sie irgendein hirnrissiges Manöver abzieht oder halb im Anhänger eines Lastwagens steckt(Ja, das habe ich schon alles gesehen:D), weil sie wahrscheinlich die rote Ampel übersehen hat. Aber jedes Mal, wenn soetwas passiert ist steckt traurigerweise eine Frau oder wie oben schon genannt, ein Rentner dahinter! Ich habe letztens gelesen, dass Frauen häufiger Unfälle bauen, weil sie vorsichtiger fahren und manche ein bisschen ängstlich im Straßenverkehr sind. Dafür bauen die Männer schlimmere Unfälle und reißen dadurch mehr Menschen in den Tod, während Frauen nur Lack- und Karosserieschäden verursachen.
heeey andy du machst dich gut, bald ist die debile dein! =) also zur hilfe, ich weiß, dass du die nötig hast mit deinen 2-3 & nochmal 5 bier: das land, das du suchst, nennt sich Schweiz. die promille grenze ist mittlerweile wieder auf 0,8... auf das restliche gefasel muss ich ja wohl nicht antworten. wenn du selber nachdenkst kommst du vielleicht drauf, was ich gemeint habe und was für ein spasti du bist. aber was weiß ich schon, so als 'noob' <3
@Ben: Könnte mich nicht daran erinnern mich irgendwann als "Mario Barth Fan" geoutet zu haben. Nur mal so nebenbei.
[QUOTE=Gregg;456017]Wat ist an der Tatsache, dass sich das technische Interesse mehr auf Seite der Männer ausprägt, als auf der weiblichen, frauenfeinlich? Frauen haben nunmal nicht die Verbindung zu Naturwissenschaften, wie es Männer haben - sicher gibt es Ausnahmen, aber was Autofahren angeht, werde ich auch des öfteren bestätigt.. Viele Mädels, die mal bei mir mitfahren, kreischen bei harmlosen Kurven, weil sie sich nie damit beschäftigt haben, wo die Grenzen sind. :P (Nur so als Beispiel ^^) Und du nimmst dir das alles ganz schön zu Herzen - Darauf sollte man nicht mit "Ihr seid ja alle so gemein :'(" kommen, sondern mit nem (guten!) Gegenspruch.. Selbstironie nennt man sowas.[/QUOTE] Keine Lust die jetzt rauszusuchen, aber ich habe durchaus Statistiken gesehen, die folgende Sachen bestätigen: 1. Weibliche Abiturientinnen haben in den Naturwissenschaftlichen Fächern bessere Durchschnittsnoten als männliche (weiß nichmehr obs in Bezug auf Hessen oder Deutschland war, aber auch egal) 2. Frauen fahren im Schnitt mehr Kilometer unfallfrei als Männer (was allerdings nicht heißt, dass sie besser fahren, sondern eher daran liegt, dass es mehr männliche "Poser" gibt, die einfach Scheiße bauen. Zu dem Thema fällt mir nochwas ein: Nämlich wurd in irgendnem Land die Promillegrenze von 0,5 auf 0,0 runtergesetzt, was mehr Unfälle zur Folge hatte, Überprüfungen von Statistiken haben ergeben, dass es tatsächlich daran lag, dass die Männe, die mit einem Bier 0,3 Promille hatten nichtmehr selbst nach Hause fuhren, sondern von ihren Frauen abgeholt wurden *g*. Weitere Prüfungen haben dann allerdings verdeutlicht, dass es genauer gesagt daran lag, dass der doppelte Weg gefahren musste, da die Frauen erst zur Kneipe hin und dann nochmal zurück fahren mussten und die Unfallwahrscheinlichkeit mit 0,3 Promille ist zwar erhöht, allerdings noch lange nicht doppelt so hoch :) [QUOTE=lol;456161]ahja, genauso intollerant wie 80 % hier, 'nur' gegen rentner. was wenn du mal in rente bist. alt UND weiblich, huch... du bist doch kein stück anders. geh dich doch vllt mal selbst erschießen? =) ich kenn zB nur rentner die gut fahren und meine mutter ist eine der sichersten fahrerinnen die ich kenne! in meinen augen sind taxifahrer das unfähigste im straßenverkehr, aber wenn man 12 stunden rumfährt ist man nunmal verständlicherweise nicht mehr so achtsam und verlässt sich vllt sogar lieber auf eigene gesetze - so kommts mir zumindest vor.[/QUOTE] Ich kenne genug Leute die sich sehr sicher sind mit 70+ kein Auto mehr fahren zu müssen, also ist es ganz sicher nicht dasselbe sich über Rentner oder über Frauen aufzuregen, weil eher wenige Leute sagen würden, dass sie als Frauen kein Auto fahren würden (außer vll. du, aber du bist eh n' noob und zählst nich :P). Um die beiden Zitate noch zu verknüpfen, is euch schonmal aufgefallen, dass im Bier weibliche Hormone drin sein müssen? nach 2-3 Bier kann mein kein Auto mehr fahren und nochmal 5 Bier und man redet nurnoch wirres Zeugs *g* und nebenbei sind auch Leute mit 2 Bier solche, über die sich viele aufregen, wenn sie noch Auto fahren, während die Meisten mit 2 Bier noch Auto fahren würden.^^ Und noch was an unsre BMW-Dame: Es ist doch viel besser wenns' alle sagen und alle den Kopf drüber schütteln, als wenns' keiner sagt, es aber alle denken, oder?
aber du merkst nicht wie komplett gleich das klingt? männer regen sich auf, weil sie wieder geschnitten wurden und dann wie hier das beispiel fast jedes mal feststellen, dass es eine frau war. das selbe in grün hier mit dir und alten säcken. wenn du es nicht siehst, dann hab ich mich wenigsten kein stück geirrt in dir. weiters hab ich keine gute einstellung zum weltgeschehen, ergo denke ich, dass keiner von uns beiden alt und grau wird. und wenn, klar würde ich der statistik nach früher grau und zu grunde gehen, 'kindchen' (o0) aber wär mir auch egal, ICH schreibe ja keine hass-oden über senioren =)
trotzdem sollte man in nem gewissen alter wissen, ob man fähig is auto zu fahren oder ned...meine oma fährt auch noch ziemlich gut auto..aber wenn die alten andere gefährden krieg ich echt ne wut...:evil: ich mein, man kann ja in nem hohen alter doch noch erkennen, ob man jetzt auf der falschen straßenseite fährt oder ned -.- und ob einem n auto entgegen kommt oder ned und lol: ich glaub, dass du bisl eher alt und grau wirst als ich :D :D
ahja, genauso intollerant wie 80 % hier, 'nur' gegen rentner. was wenn du mal in rente bist. alt UND weiblich, huch... du bist doch kein stück anders. geh dich doch vllt mal selbst erschießen? =) ich kenn zB nur rentner die gut fahren und meine mutter ist eine der sichersten fahrerinnen die ich kenne! in meinen augen sind taxifahrer das unfähigste im straßenverkehr, aber wenn man 12 stunden rumfährt ist man nunmal verständlicherweise nicht mehr so achtsam und verlässt sich vllt sogar lieber auf eigene gesetze - so kommts mir zumindest vor.
ich sag doch ned dass ihr "gemein" seid :D mich nerven bloß diese vorurteile mit "frauen und autos" bzw "frauen und technik" zurzeit total -.- gibt man zb. bei youtube frauen und einparken/autos/autofahren... ein kommen tausend videos...und bei den meisten hätts auch n mann sein können... gibt man dagegen dasselbe mit männer ein, kommen nur n paar videos... eines davon is aber echt hammer :D der beweis, dass männer ziemlich scheiße autofahren können :D müsst ich hier direkt mal reinstellen ^-^ ich kenn zb. auch keine einzige frau die schlecht auto fährt... die frauen die sich ned damit auskennen und schlecht fahren sind nur obertussen, die nix anders wie ihr aussehen und mode und den ganzen schnick schnack im kopf haben... und gott sei dank sind ja ned alle so... zu posts kommentar: da geb ich dir vollkommen recht...renter im straßenverkehr NERVEN!!! vor allem wenn se einem in ner engen straße auf deiner seite entgegenkommen und ned zur seite fahren :evil: da könnt ich denjenigen echt erschießen :666:
Jede Frau fährt besser als ein Renter. Ohne Spaß Renter sind echt das allerletze was auf Deutschlands Straßen unterwegs ist. Da sind sie alle dabei... Die die bei 50er Blitzern auf 20 runterbremsen, die die im Kreisverkehr so megabeschäftigt sind, dass sie das Blinken nie auf die Reihe kriegen, die die auf der Autobahn nach der Auffahrt auf die mittlere Spur fahren und bis zur Abfahrt sich da auch nich wegbewegen, echt ey allesamt. Jedes Mal wenn ich auf der Landstraße einen etwas älteren Opel sehe in dem sich schon der Hut abzeichnet, ist mir sofort wieder klar der fährt nich schneller als 50 und der Lehrer wird dir wieder ordentlich eine reindrücken für die 10 Min zu spät...
Ich halte eigentlich nicht viel von diesen Vorurteilen mit Frauen im Straßenverkehr. ich wünsche mir auch jedes Mal, wenn ich von einem Auto, durch dessen komische Fahrweise behindert werde, dass es hoffentlich keine Frau ist, damit dieses blödi Klischee nicht jedes mal wieder und wieder bestätigt wird. Aber leider ist es in 90% der Fälle so, dass irgendeine Frau wieder mist gebaut hat und deswegen die halbe Straße blockiert oder mir fast ins Auto fährt, weil sie den toten Winkel nicht beachtet.
[QUOTE=BMW_E46_325i;455917]ich merk schon..ihr seid sehr frauenfeindlich...[/QUOTE] Wat ist an der Tatsache, dass sich das technische Interesse mehr auf Seite der Männer ausprägt, als auf der weiblichen, frauenfeinlich? Frauen haben nunmal nicht die Verbindung zu Naturwissenschaften, wie es Männer haben - sicher gibt es Ausnahmen, aber was Autofahren angeht, werde ich auch des öfteren bestätigt.. Viele Mädels, die mal bei mir mitfahren, kreischen bei harmlosen Kurven, weil sie sich nie damit beschäftigt haben, wo die Grenzen sind. :P (Nur so als Beispiel ^^) Und du nimmst dir das alles ganz schön zu Herzen - Darauf sollte man nicht mit "Ihr seid ja alle so gemein :'(" kommen, sondern mit nem (guten!) Gegenspruch.. Selbstironie nennt man sowas.

Gerade Hot

87%
2507
10

Deutschland...

86%
1950
3

No title #068566

83%
453
0

No title #073642

81%
3062
2

iNW-LiVE Daily Picdump #061219