Feed
Top Kommentare
lasst uns einfach abwarten, bis milchschnitte das sieht, damit er es uns erklärt...
i dont get it ...
Kommentare
lol ich hab keinen einzigen der originalen gesehen.. und auch kein remake :D
Zumindest sollte 2015 Hoverboards geben. Als Kind hatte man sich darauf tierisch gefreut. :)
hmm wie sagte mein opa immer, es gibt nicht zu Jung es gibt nur zu Eng ich bin auch kein anfang 80 und ^^ kenn die filme, jeder sollte zumindest Ateam, Tron, Transformers ,KarateKid und Knighty kennen, ich glaub einige sind nur zu langsam daraus dann den sinn zu erschließen -.- dass er wie schon von vorgängern beschieben denkt dass er rein filmtechnisch immernoch in seiner zeit ist. wobei als ich das oben gelesen habe auch dran denken musste wie in dem film die zukungt, weiß net obs 2010 oder 2020 sowas war wo dann alle schon mit fliegenden autos rummfahren und so^^ schon lustig anfang des 20Jhr hat man sich die zukunft zu gering vorgestellt, und gegen ende wo man dann sieht mit welchen sprüngen man vorran gekommen ist stellt man sich die zukunft dann futuristischer vor als sie eintrehten wird^^. schaut man sich in den 60gern n film an über wie wohl 2010 wird ( war doch auch hier) dann haben alle schrankcomputer mit steckkarten usw :D und wir sitzen da und denken uns wie lächerlich^^ da waren wir doch schon in den 70gern und schaut man sich dann in den 80 und 90 die zukunftsvorstellungen an dann fliegen wir alle schon mit raumschiffen oder beamen uns oder sowas^^.
@Sk0nto ...sign :'(
Hollywood ist eben so kreativ wie die CSU wenn es darum geht junge Wähler zu kriegen XD Ich kann mir die Diskussionen in den Managerbüros dort gut vorstellen "Wir müssen schnell einen Film machen. Die Aktionäre wollen es so." "Aber wir haben momentan kein originelles Drehbuch und keiner schreibt etwas!" "Gut, dann recyclen wir eben etwas altes. Was war damals beliebt als Sie jung waren?" "Och, Transformers..." "GUT, nehmen wir! Wo ist Michael Bay?"
Sezt ihn auch nicht so unter [email protected]
Die Gemeinde hier scheint wirklich zu jung zu sein um es zu sehen... Mabie hat's auf den Punkt getroffen. Damals waren diese Filme gerade die neuesten Hits, Knüller, Meilensteine (Tron z.B.). Marty kennt das, da er ein Kind dieser Zeit ist. Er sieht in der Zukunft die Platakte der Filme die auch schon zu 1985 "in" waren. Ergo fragt er sich, ob Doctor Emmet L. Brown sich sicher ist, ob die Maschine funktioniert, da auch 2010 irgendwie (filmtechnisch) alles gleich zu sein scheint. Tron: 1982 Transformers: 1984 (Figuren), 1986 (Anime) Gi-Joe: 1985 (Serie) KarateKid: 1985 A Nightmare on Elm Street: 1984 Knight Rider: 1982-1986 A-Team: 1983-1987 Hawaii Five-Zero: Ist etwas fehlplatziert: 1968-1980
Weils nur Remakes sind? ^^
@Azazil ... then, you don't deserve it! :-D
i dont get it ...
µsmile
@Sk0nto so seh ich das auch , leider.
@Sk0nto auf jeden .... damals hatten die filme deutlich mehr charme... mittlerweile werden filme fast ausschließlich anhand der qualität der special-effects bewertet :(
@Bendedetto und das mit'm hubschrauber am anfang :confused:
@Bendedetto ich fand den geil....ausser das ding mit dem panzer :prof: