Feed
Kommentare
alles us-amerikanische propaganda.. "wir sind gott, usa = welt, wir ownen schimpansen"
so ein bullshit... 1. der affe hätte wenn es für ihn kein spiel gewesen wäre LOCKER gewonnen! 2. toller parkour... und so realistisch... lasst die doch mal im jungel ein rennen machen o.O
nen iq test hätte er gewonnen
Hat der Typ nicht geschummelt?
ich versteh gar nicht, warum sich hier einige so über den test aufregen. ist doch voll interessant, mal zu sehn, wie schnell so ein schimpanse ist und mit was für einer leichtigkeit der da klettert. ps: dieser typ da... DAS ist ein mann *schwärm* ^^
also wollten die amerikaner beweisen das ein VOLL AUSGEBLDETER NAVY SEAL BESSER AUF EINEN STÄNDIG TRAINIERTEN PARKOUR IST, ALS EIN AFFE? wow die müssen ja richtig stolz auf sich sein!! "wir haben DAS BIEST (in nem hürden lauf) besiegt YEAH" "Jetzt können wir die Welt erobern ... USA USA USA USA USA USA USA USA " (wie wäre es mit nem vergleichstest im djungel, wer kommt schnellr von A nach B?) ne mal ehrlich WAS HAT DAS BEWIESEN! trotz gleicher intelligenz grösserere körperliche koordination...? (nur mal so am rande, wenn die beiden nen Ringkampf gemacht hätten, hätte ich all mein geld auf den schimp gesetzt!! ein voll ausgewachsener schimpanse ist kein tier mit dem man sich anlegt..
schön das alle für den affen sind :) gäbe es jedoch im parkour eine einzige anforderung auf intelligenz, würde alles ganz anders aussehen. dass die primaten eine stärkere motorische kraft haben, kenn ich nur aus dokumentationen und kann das nur darauf zurückschließen, dass jene stets körperlich aktiv sind. solche mondwerde wie faktor 7 ist aber etwas sci-fi. hab zumindest noch keinen schimpansen autos werfen oder zug-gleisen-biegen gesehen. ein beispiel aus dem kraftdreikampf (kniebeugen, bankdrücken und kreuzheben): kutcher oleksandr mit einem gewicht von 77,10kg hob im jahr 2006 975kg.
rein biologisch hat der Affe einen riesen Vorteil: Deren Muskeln sind ~ 7x stärker, gekoppelt mit dem niedrigen Körpergewicht ist das praktisch! Der Affe würde auch gewinnen, jedoch sieht er gar keinen Kampf dadrin und unterscheidet wahrscheinlich nichtmal ob er nun gewinnt oder verliert! Sonst hätte der Seal keine chance! Und rennen können die auch verdammt schnell :P Lg
. Menno klar hätte der Affe gewinnen können, jedoch hatte er Mitleid mit dem "Seal" da er diesen zuvor vernichtent im Rechenwettbewerb geschlagen hatte, tja so kanns eben laufen :o)...
Scott Helvenston wurde an einer Brücke als einer von vier Blackwater Mitarbeitern aufgehängt... März 2004 dumm gelaufen
Der Affe hat den Nachteil am Boden, das ist alles...
@firefly allerdings nicht zum schnell rennen und zwischen den "hindernissen" ist immer ne relativ große strecke, wo er auch zeit verliert. zudem strengt sich der affe anscheinend nicht besonders an, wie schon mehrfach geschrieben.
der affe hat gewonnen... mit dem hinweis auf kraft & ausdauer... der affe rennt den parkour noch 20x der typ vllt 5x und affen haben bis zu 15x mehr kraft als menschen!
Vielleicht sollten die mal den natürlichen Feind des Affen (weiß nur grad nicht, wer/was das ist ;) ) als Druckmittel benutzen und den Lauf nochmal machen. Ich glaube, dann wissen wir wer gewinnt :) Warum sollte der Affe sonst auch "wie vom wilden Hans gebissen" den Parcours durchlaufen? Ich tippe mal, der nächste Test wird sein: Stärkster Sprinter gegen altersschwachen humplenden Puma, oder Stärkster Nahkämpfer gegen toten Bär. Das wird knapp......... QUOTE Na das halte ich fürn Gerücht. Alles was der Mensch tun und lassen kann ist Teil der Natur. :) Es gibt quasi nix "unnatürliches"... Naja, außer Gott oder sowas, der die Natur geschaffen hat (falls existent)
affe mit m4? das erinnert mich an die 10 goldenen regeln zum gebrauch einer waffe: Nr 9:so vertrauenswürdig er auch scheinen mag, gib niemals einem affen deine waffe:D

Gerade Hot

79%
3170
5

No title #018517