Feed
Kommentare
naja... weiß ja nicht was alle wollen, aber Avatar war wenigstens unterhaltsam^^ hatte jedenfalls nie das Bedürfnis zu spulen :rolleyes::rolleyes:
Scheiße bleibt eben Scheiße, auch mit Glitzer...
@da_mod: word! :)
ich glaube die wollen auf die nachbearbeitung hinaus... avatar war schon von Anfang an in 3D geplant und wurde auch so produziert und weil er so erfolgreich war, denken sich alle: hey cool jetz mach ich auch nen 3D film...siehe alice im wunderland und Kampf der Titanen...der übrigens grottenschlecht ist!
einen schlechten film extra 3d drehen macht ihn auch nicht gut...
ich mag Pocahontas und Avatar x) Aber Avatar wurd ja auch extra für 3D gedreht im Gegensatz zu den ganzen anderen Filmen die nur nachbearbeitet wurden...
das stimmt voll! es gibt bald "piranha 3d" (oder gibt es schon?)... das wird sicher ein absoluter klassiker der filmgeschichte ;) btw: ich hab niemals pocahontas gesehn oder gelesen (und ich bin ein mädchen!). ich find avatar toll!
findet ihr mich uncool wenn ich gestehe das ich avatar nicht gesehen habe? ;-)
ich hab sofort an avatar gedacht
@loggas: Actionfilme: Terrrorist will die Welt zerstören. Der Held kommt, tötet ein paar Söldner, viele explosionen und zum schluß knallt er die Prinzessin. Liebesfilme: 2 verlieben sich ineinander und brauchen ewig um sich das gegenseitig einzugestehen. Zum schuß knallen sie sich gegenseitig. Since Fiction: Raumschiff fliegt durch das Weltraum, böse Alien kommen. Dicke Lasergefechte und das Gute gewinnt. Und zum schluß knallen 2 Asteroiden aneinander. Alle Filme sind soch doch ähnlich. quasi bräuchten wir für jedes Genre nur 1 Film. Es gibt nur wenig Filme die was völlig neues bieten. Klar ähnelt Avatar Pocahontas sehr. Aber Pocahontas ähnelt anderen Filmen bestimmt genauso ;)
Der 3D- Hype geht mir tierisch auf die nerven! Fürs Kino ok, da lass ich mirs noch gefallen aber für zu Hause??? Da kann man sich doch gar nicht mehr gemütlich auf die couch schmeissen und einfach mal so fernsehn. Da muss man immer die scheiss brille aufziehen, sich mittig zum tv setzen usw... Ich hoffe, der Trend geht schnell vorüber und kommt erst wieder, wenn die technik wesentlich ausgereifter ist! P.S.: Avatar zu Hause auf Blu-Ray ist 10x geiler und Farbintensiver als im kino auf 3D
@TTT: pocahontas gehört ja wohl zu den filmen die man zumindest als kind gesehen haben sollte die story ist trotzdem mehr oder weniger die gleiche: soldat kommt in neue welt, verliebt sich und kämpft mit den eingeborenen gegen die bösen eindringlinge und trotzdem finde ich den film eher schlecht
wie wahr wie wahr :) triffts genau auf den Punkt.
@lukri: kennst du noch die grün/roten brillen, die früher in der micky maus waren? das könnte funzen :D
@hydrogen: Die ersten 3D Filme, die ernsthaft produziert wurden, waren Pornos.

NEU AUF INW

Gerade Hot

87%
2818
4

iNW-LiVE Daily Picdump #180424