Feed
Kommentare
[QUOTE=Gregg;398330] Wer jetzt "ja" denkt, der darf mir die Petition gegen das Nichtraucherschutzgesetz unterschreiben, weil das verbietet einer völlig größeren Bevölkerungsgruppe eine Beschäftigung, weil es einer anderen Bevölkerungsgruppe nicht passt. ;)[/QUOTE] Ohne jetz viel hinzufügen zu wollen, aber wieviele Menschen sind schon aufgrund von Passiv-Schwulsein (also nicht schwulsein, sondern nur sehen, wie es andere sind) an lungenkrbes erkrankt und dadurch gestorben ? Ein etwas eigenartiger vergleich.
Ich unterschreibe ! Naja ... er ist 18 .. nehmen wir das nicht so ernst !
Hey Nessel Danke für deine Ansicht; Hab das erste mal während diesem Thema jetzt mal ernsthaft darüber nachgedacht - einerseits, weil du nicht auf Konfrontation aus bist, wie andere hier und außerdem, weil du die Situation besser darstellen kannst. ;) Sicherlich ändert sich die Einstellung eines Menschen nicht innerhalb von 1-2 Absätzen und ich werde auch weiterhin mit Ekel auf 2 sich küssende Männer und mit Enttäuschung auf 2 sich küssende Frauen (weil die Unerreichbar sind :D) schauen. Ich verlange von Schwulen aus meiner Sicht lediglich das, was sie auch von anderen erwarten: Rücksicht. Edit: Wenn ich wegen jeder Meinungsverschiedenheit mit einem Freund enttäuscht wäre, hätte ich vermutlich keine. ;) Außerdem wäre das Leben ja langweilig, wenn alle immer gleicher Meinung wären. ;) [QUOTE]@gregg Also du hast kein Problem damit wenn dein Sohn schwul wäre er dürfte es nur nicht frei ausleben ... sehr interessant[/QUOTE] Hey ich würde am liebsten auch einige der Commentschreiber hier umballern, aber das darf ich auch nicht ausleben ;) Außerdem.. was hat das damit zu tun, ob mein Sohn seinen Freund mal in meiner Wohnung küssen darf, oder nicht. Hat mit ausleben nicht zu tun. Naja; Auf seiner Hochzeit würde ich es dann sicherlich ertragen müssen ;P aber in anderen Situation würde ich dann auf die Rücksicht wiederhin verweisen. Immerhin toleriere ich in dem Moment etwas, was mir wirklich nicht passt und da kann ich solche erwarten. Ich mein.. ist es wirklich "Einschränkung der Schwulenrechte", wenn ich darum bitte, das nciht mit ansehen zu müssen? Wer jetzt "ja" denkt, der darf mir die Petition gegen das Nichtraucherschutzgesetz unterschreiben, weil das verbietet einer völlig größeren Bevölkerungsgruppe eine Beschäftigung, weil es einer anderen Bevölkerungsgruppe nicht passt. ;)
@ Gregg, Du verstehst es einfach nicht. Genau das "in der Öffentlichkeit ausleben" ist der springende Punkt. Nicht die Ansichten über das Schwulsein an sich. Das sehen die, die gegen Dich argumentiert hatten, wohl auch so. Bisher war ich erstaunt, immer mit Dir auf einer Wellenlänge zu sein, egal bei welchem Thema. Jetzt bin ich leider nur noch enttäuscht von Dir. Aber Du bist noch jung, Du kannst noch viel lernen. Manche wissen schon mit vier Jahren, dass sie schwul sind (Beweis, dass es nichts mit sexuellen Neigungen zu tun haben muss), manche erst als vierzigjährige Familienväter - vielleicht hast Du es ja auch bis dahin geschnallt, was andere schon mit vier Jahren wissen. So oder so ist es für die "Betroffenen" auch in dieser Gesellschaft mit diesen Grundgesetzen meist dramatisch, Du tust Deinen Anteil dazu. Hast Du jemals entschieden, heterosexuell zu sein? Eben, "sie" auch nicht, und so kannst Du nur a)wegsehen und schweigen oder b)möglichst respektvoll mit und über Schwule sprechen. Sie "präsentieren" ihr Schwulsein bestimmt nicht "stolz in der Öffentlichkeit". Vor allem diesem Satz mangelt es an Respekt. Es ist sicher immer die Angst dabei, attackiert zu werden. Bitte würdige den Mut, den sie aufbringen müssen, um sie selbst zu sein und uns anderen eine bunte Gesellschaft zu bieten. Bleibt nur noch anzumerken, dass das Bild hier nichts zu suchen hat, dass vallar mich an die Kreationisten aus dem entsprechenden Video erinnert und das der Begriff "schwul" laut Kinsey Report natürlich nicht greifbar ist, sondern wir alle mit unseren Ansichten, Lebensentwürfen, sexuellen und anderen Neigungen, Testosteron- und Östrogenhaushalt, etc., immer nur ein Splitter eines weitgefächerten Spektrums ohne feste Grenzen sind.
mensch, habt ihr probleme... ^^ da fällt mir nur ein: ich hab nix gegen homosexualität, solang mindestens eine frau dabei ist :p
@gregg Also du hast kein Problem damit wenn dein Sohn schwul wäre er dürfte es nur nicht frei ausleben ... sehr interessant
QUOTE Nich viel ;P Aber da störts mich ned in vergleichbarem Ausmaße McCurry.. dein Symbol unterm Nick ist männlich.. woher soll ich also wissen, dass du eine Frau bist? Und a0ne.. Ich hab gesagt: Gehirn einschalten. Herrgott, wen ndu auch nur den Grips von ner Erbse hättest, wüsstest du anhand von meinen Aussagen, dass mein Sohn von mir aus schwul sein kann.. Ich würd nur ned wollen, dass er seinen Freund mitbringt und vor meinen Augen mit ihm rummacht..
@ gregg: comments sind aussagen...vor solchen aussagen seine augen zu verschließen ist dumm... + es heißt heuchlerin...oder stehst du etwa doch auf kerle?!
hui toll 2 schwule??? wayne? sollen die Menschen doch machen was die wollen, so lange die keinem anderen damit schaden! @Greg was hälst du den von Lesben?
[QUOTE=Gregg;397505]Meine Argumente sind wenigstens welche.. [/QUOTE] Immerhin hast du dir die letzte Zeile meines Postings durchgelesen.... Gratulation. Ich wünsche dir aus tiefsten Herzens, dass dein villeicht entstehender Sohn eines Tages schwul wird, damit dir klar wird was für einen hirnlosen Mist du hier zu Tage legst.
@gregg öhm viell is es dir ja ned aufgefallen ... aber die meisten menschen die sich selbst nicht ausleben und sich irgendwo in nem eck verkriechen oder gar sich selbst was vorlügen werden sicher nicht glücklich .... und ich mein wer in europa lebt der sollte sich viell darüber im klaren sein dass er mit seinem pass persönlich zur der jeweiligen verfassung steht und in denen ist nahe zu wortwörtlich geschrieben: jeder mensch soll seine religion sexualität ... so ausleben wie er es will bzw für angebracht hält ... laso wenn du nen würggefühl hast wenn sich zwei gleichgeschlechtliche personen abknutwschen schau halt eifnach weg ... aber manchen ist selbst das zu schwer
[QUOTE=a0ne;397492]Keinsterweise, nein. Scheinbar ist der Großteil der Gesellschaft minderbemittelt. Findest du es inordnung, dass Menschen aufgrund einer Neigung die sie sich nicht ausgesucht haben (und in keinsterweise illegal ist) diskriminiert und ausgegrenzt werden ? Ja, dass rechtfertigt deinen Hass auf Homosexuelle. Widerspruch ? Nö, solang ihr eingesperrt in irgendwelchen Löchern euer Leben lebt, ist dass echt kein Problem. Ist ja nicht mein Leben. Und eigentlich auch gar nicht mein Problem, melde mich aber trotzdem zu Wort Wo ist bitte das Problem? Ich glaube Schwule beschweren sich auch nicht wenn du in aller Öffentlichkeit mit deiner Freundin rummachst... Mmmh ja ich seh schon, deine Argumente sind schon sehr erschlagend...[/QUOTE] Meine Argumente sind wenigstens welche.. Ich hab keinen Bock, alles nochmal zu wiederholen.. Les es einfach nochmal durch.. oh.. und Gehirn einschalten dabei; Danke.
[QUOTE=Gregg;397471]Wies aussieht werden die gleich noch was ganz anderes machen... ;P[/QUOTE] Keinsterweise, nein. [QUOTE=Gregg;397471] Mich würde es nur stören und ein Großteil der Gesellschaft denkt meines Wissens nach auch so..[/QUOTE] Scheinbar ist der Großteil der Gesellschaft minderbemittelt. Findest du es inordnung, dass Menschen aufgrund einer Neigung die sie sich nicht ausgesucht haben (und in keinsterweise illegal ist) diskriminiert und ausgegrenzt werden ? [QUOTE=Gregg;397471] Außerdem finde ich, dass die einzigen, die sich auf einer Hochzeit küssen dürfen, das Brautpaar ist. ^^ [/QUOTE] Ja, dass rechtfertigt deinen Hass auf Homosexuelle. [QUOTE=Gregg;397471] Ich mein das hat jetzt weniger mit schwul oder nicht schwul zu tun, sondern einfach mit der Aktion. Die Tatsache, dass sie schwul sind, dramatisiert das natürlich noch. ;P[/QUOTE] Widerspruch ? [QUOTE=Gregg;397471] @Son of Evil: Ist ja alles kein Problem, solange ihr nicht in der Öffentlichkeit rummacht :)[/QUOTE] Nö, solang ihr eingesperrt in irgendwelchen Löchern euer Leben lebt, ist dass echt kein Problem. Ist ja nicht mein Leben. Und eigentlich auch gar nicht mein Problem, melde mich aber trotzdem zu Wort [QUOTE=Gregg;397350] Hab nix gegen Schwule.. ich kanns nurnicht ab, wenn sie das stolz in der Öffentlichkeit präsentieren müssen.. soll Leute geben, die das nicht ästhetisch oder wasauchimmer finden. [/QUOTE] Wo ist bitte das Problem? Ich glaube Schwule beschweren sich auch nicht wenn du in aller Öffentlichkeit mit deiner Freundin rummachst... [QUOTE=Gregg;397196] Naja.. wer seinen Geschlechtsgenossen dahin geht, wo keine Sonne scheint, kann von Anstand eh nicht viel haben..[/QUOTE] Mmmh ja ich seh schon, deine Argumente sind schon sehr erschlagend...
Wahnsinn.... -.-'' Da ist diese dämliche Comment-Diskussion ja noch interesanter... Leben und leben lassen - so einfach ist das.
[QUOTE=.:Catoko:.;397443]@ gregg Wer sagt denn das diese hier in der öffentlichkeit rummachen ? was is so abstoßend daran das sie auf der hochzeit da händchen halten ich mein das brautpaar is scheinbar mit ihnen befreundet sons wären die nic hauf der hochzeit und wenn die das nich stört is das doch vollkommen okay[/QUOTE] Wies aussieht werden die gleich noch was ganz anderes machen... ;P Ob es die Leute dort stört, weiß ich nicht. Mich würde es nur stören und ein Großteil der Gesellschaft denkt meines Wissens nach auch so.. Außerdem finde ich, dass die einzigen, die sich auf einer Hochzeit küssen dürfen, das Brautpaar ist. ^^ Ich mein das hat jetzt weniger mit schwul oder nicht schwul zu tun, sondern einfach mit der Aktion. Die Tatsache, dass sie schwul sind, dramatisiert das natürlich noch. ;P Als Beispiel: Ich war mal mit meiner Freundin im Kino und wir wollten uns einen Film anschauen, aber sie war grad irgendwie total auf rumknutsch Kurs. Und dabei entstehen eben auch Geräusche, die für die anderen Kinobesucher störend sind. Ich hab mir größte Mühe gegeben, das Geschmatze ;P so leise wie möglich zu machen, weil man kann ja ned zu seiner Freundin sagen.. hey hör auf mich zu Küssen. ;D Naja... alles eine Frage des Anstandes, den einige hier anscheinend nicht von ihren Eltern mitbekommen haben. @Son of Evil: Ist ja alles kein Problem, solange ihr nicht in der Öffentlichkeit rummacht :)

Gerade Hot