Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
@Ramoon Unsere Regierung hat nicht den Hauch einer Chance gegen Rechtsradikale Meinungsgruppen. Klar, sie könnten solche Verbindungen wegen "Schaden and der Demokratie" verbieten, aber die einzig logische Konsequenz ist, dass das Interesse an genau diesen Gruppierungen steigt, also würde der Schuss nach hinten losgehen. Versteh mich nicht falsch, ich bin auch der Meinung, dass die NPD und Konsorten keine Daseinsberechtigung hat, aber du kannst die Einstellung der Bevölkerung nicht durch Verbote zügeln. Das wäre der gleiche Aktionismus, den wir momentan den Politikern vorwerfen.
@sasch23 :rofl::rofl: geiler Kommentar... "gleich ausweisen" :rofl::rofl:
öööööh *heul* die ausländer nehmen uns die arbeitsplätze weg *heul* hab zwar selber keinen abschluss erwarte aber vom staat das er mich als deutscher anderen menschen vorzieht obwohl ich durch mangelnde bildung zu keinem job zu gebrauchen bin *heul* oh die welt is ja so unfair *heul*
Ironie das grade jemand namens "Schindler" den Bericht gemacht hat :D @Ramoon: Stigmata hat aber leider recht, nur weil wir die NPD nicht wählen würden, sehen es leider trotzdem zuviele Menschen so wie er es beschreibt. Ich persönlich verstehe nicht, wenn man den jetzigen Politikern kein Wort mehr glaubt (so wie ich) wie kommt man dann auf die Idee das irgendwelche dusseligen Nazis mehr Wahrheit sagen? Wo man doch immer wieder sieht wie geistreich die "für Deutschland" auftreten.
@ stigmata: Schonmal was von der wehrhaften Demokratie gehört? Man kann doch nicht die Feinde der Demokratie gewähren lassen, denn Rassismus bzw. Faschismus hat nun mal nichts mit Demokratie zu tun, deswegen sollte man nicht den gleichen Fehler machen wie die damalige Weimarer Republik... .
klassiker?
solche deppen gibts leider nicht nur in deutschland die gibts ja welt weit
gleich ausweisen
wie im dritten Reich also auch in der Moderne braucht man Parteien für das Proletariat....und da da die Anzahl der Dummen immer größer ist als die der Intelligenten wird sich dass Problem auch niemals verdrängt werden können.... Armes Deutschland!
Wir leben in einer Demokratie und das ermöglicht dem Volk legal Meinungsgruppen zu bilden. Auch wenn es moralisch verwerflich ist, würden wir die NPD verbieten wäre Deutschland keine Demokratie.
@stigmata: ich würde nicht sagen, dass der rechtsradikalismus der einfachste weg ist, da sie viel zu wenig gewählt werden. gut so... das eigentlich traurige ist eigentlich, dass es diese partei "noch" gibt! das is fast schon peinlich...
Es braucht wirklich keinen mehr zu wundern, dass es in Deutschland viele Nazis gibt. Viele Junge Menschen können sich mit der Politik, die von den großen Parteien durchgeführt wird einfach nichtmehr identifizieren. Parteien wie die NPD haben sich genau auf diese Menschen spezialisiert. Ich bin 20 Jahre alt und kann über die Praktiken des modernen Wahlkampfs nurnoch den Kopf schütteln. Ich erinnere nur mal an unsere liebe Zensursula. Ich werde von unserer Regierung durch meine Lebensweise (ich spiele ab und zu Spiele mit USK 18 ) systematisch kriminalisiert. Der Unterschied liegt in der Person selbst, ich würde niemals die NPD wählen und bin auch weit davon entfernt natinoalsozialistisch zu denken. Aber es leuchtet mir absolut ein, dass viele Junge Leute versuchen unsere Regierung meutern, und der "einfachste" Weg liegt da nunmal im Rechtsradikalismus.
#Klassiker
unglaublich, diese Frau. Das mit dem denken und hinterfragen fand ich auch lustig. Gerade weil die mit ihrer Art und Argumentation nur so vor Weisheit strotzt;) @deStalkerly: Du verwechselst da was! Das wo die Kinder Skins werden wollen ist die Familie Ritter
Nationalsozialismus beduetet Warheit, Hinterfragung, für denken... da steht kein Völkermord drinn... Klar... :D

Gerade Hot

91%
3025
4

Wohnrad

86%
634
3

No title #147312

100%
3866
5

iNW-LiVE Morning Picdump #140421

76%
2990
5

Die 3. Welle...