Feed
Top Kommentare
das muss was mit der küche zu tun haben
Ist genau das gleich. Nur die Bildwiederholfrequenz war damals noch nicht so hoch. :uglygaga:
Kommentare
also ich geh [email protected]
@[F]L4SH dabei ist gerade bei furries der penis-wahn am größten...
Und? Dieses Profiturnen ist sogar für meinen Geschmack zu schwul.
@[F]L4SH Das Ding nennt sich Handstützüberschlag mit seitlichem Stemmabdruck. :cerealguy:
@kurz Ich finde diese ganze Show jetzt auch nicht wirklich sonderlich spannend, aber jedem das seine, oder nicht? Und wenn du mir mit Brot und Spiele kommst... DU lebst sicherlich komplett außerhalb der Konsumgesellschaft, gell?
@kurz *genießen... lern mal schreiben, bevor du flamest... :eek2:
@Honigtoast Das solltest du nicht beim Sex fragen.
olympia - brot und spiele für die dummen, die es geniesen, sich ausnehmen zu lassen, während sie durch solch belanglose dinge nochmals ausgenommen weren.
@ferox0r fghj
@[F]L4SH Das Ding ist, dass man damals noch in Schwarz-Weiß turnen konnte.
Hab ich das richtig verstanden, dass es darum geht, dass damals einfach nur in Salto nötig war, weil die Messlatte so tief lag und heute für Gold schon irgendwelche biologisch und physikalischen unmöglichen Sachen (für mich xD) nötig sind?
@dru27 Danke, schon wieder etwas schlauer. Das reicht aber auch für heute
@Honigtoast das ist jedenfalls nicht die goldmedalliengewinnerin :angry: Wiktorija Komowa vielleicht?
Wie heißt die untere nochmal?!
@dru27 "Glöckchen Nein, keine Metallglocke ist hier gemeint sondern die manchmal bei Ziegen zu sehenden "Troddeln" unter dem Kinn. [...] Die Bedeutung bzw. Ursache dieser niedlichen Fortsätze sind ungeklärt. Manche halten sie für Fettspeicher, andere für zurückgebildete Drüsen aus der Urzeit. Heute haben sie jedenfalls keinerlei Funktion und es haben auch nicht alle Ziegen Glöckchen. Auch die Vererbung folgt nach keinem klaren Muster. "

Gerade Hot

93%
1028
4

No title #179815