Feed
Top Kommentare
Währenddessen ködert sich ein Chinese mit nem Hasen eine schmackhafte Schlange...
@LiquidSnake Dacht ich mir auch und hab mir daraus nen 30 Sek clip gemacht..zum Glück gibts bei youtube ja die Vorschau :) Im nächsten Video: wie fängt man einen Fuchs wenn man 3 Hasen mit 9 Schlangen gefangen hat :rofl:
Kommentare
*klugscheiß* in Australien sind Hasen ne Landplage weil sie dort in das Ökosystem eingeschleppt wurden und keine natürlichen Freßfeinde haben - es geht also wirklich nur um die Hasen^^
Bevor ich eine Schlange jagen gehe werde ich zum Vegetarier.
Ich trinke also bin ich.
also um einene hasen zu fangen, müssen wir erst mal 4 schlangen fangen. dann braucht ihr nur noch passierschein a38
@JimPorno #quickpic85041362924550jpg
Ein Ameisenforscher hätte jetzt prophylaktisch einen Fahrmischer Beton reingeschüttet...
iss doch einfach die schlangen..
"leicht" :OoO:
Zu dem Aufwand ist noch zu bedenken: Wenn eine Survival-Tour wirklich als Selbstversorger durchstehen will, ist ein Karnickel eine schlechte Beute. Das Fleisch ist zwar proteinreich, aber so mager, dass der Körper bei der Energiesynthese aus dem Karnickelfleisch mehr Energie verbraucht, als herstellen kann. Wer mehr wissen will: "rabbit starvation" googlen
@HGÜ Wenn du hier schon "Fakten" präsentieren willst, dann bitte vollständig: Der bei der Energiesynthese aus Proteinen entstehende Harnstoff kann nur bis zu einem gewissen Limit abgebaut werden. Es tritt also eine Harnstoffvergiftung (das Symptom von "rabbit starvation") bei sehr proteinhaltiger Kost auf, WENN: Man z.B. den Hasen nicht ganz verzehrt. (Also nur Muskelfleisch ißt und nicht auch die von dir genannten fetten Teile plus Knochenmark) UND zusätzlich seinen Energiebedarf noch aus anderen Quellen (fette Früchte, Kohlenhydrate) deckt. Beweise: Cordain et al: url html
@HGÜ der lügt blß schon wieder. Das mit der "rabbit starvation" war ein mythos der durch lügner wie diesen verbeitet wurde. Fakt ist: das Leber,Lungen, Herz und Gehirn vom Hasen sehr viel Fett enthalten. Du wirst an Hasenfleisch also nicht sterben.
@HGÜ Klingt nach einer neuen Diät Methode. Blöd nur, dass die meisten Speckies Hasen total niedlich finden...
Australisches Network
Ja total leicht. Noch etwas einfacher wäre es wohl gewesen sich ein schweres Nervengas zu besorgen, in den Bau einzuleiten und diesen dann aufzugraben.
Bear Grylls hätte solange ins Loch gepisst bis der Hase rauskommt und beim warten die Schlangen überm feuer gebraten ^^ Also warum bereitet er sich nicht einfach die Schlangen zu (/_.)?

Gerade Hot

100%
1535
2

iNW-LiVE Daily Picdump #021222

94%
4152
5

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #301122