Feed
Top Kommentare
@XerroX Lasst die westliche Heuchlerei beginnen!
@Todesschnitzel Der Westen tut das alles zum Wohle der Mennschheit. Der Osten will nur Robbenbabys töten
Kommentare
:( Dachte erst an eine Heuschreckenplage
Niemand hat die Absicht...
@Buschasmithr einen Vodka zu brauen?
Das war das erste Video, bzw. die erste Meldung, die ich dazu gesehen hatte, deswegen wollt' ich nich' gleich den Teufel an die Wand malen :-P
@XerroX Och menno, ich wollt' das als Antwort auf meinen ersten Post schreiben :facepalm:
http://youtu.be/yRaPV1b-KOs Mit der Musik unterlegen :P8)
@petergriffin Hier findest das Origianl dazu: auf youtube - Deutsche Wochenschau Kreta 1941 , ab ca. 3:10 (Links darf ich leider noch nicht)
Links leider für User unter 25 Posts deaktiviert
Ich weiß garnicht, was sich die Länder der sogenannten freien Welt haben: Wenn die Nachrichten stimmen, dass Russland auf der Krim seine Interessen wahrt, machen sie, was zum Beispiel die Amerikaner und Briten weltweit jeden Tag tun. Sewastopol ist seit 300 Jahren russische Militärbasis. Darüber gibt es auch Abkommen entsprechender Dauer. Wenn sich die Amis darüber echauffieren, sollten sie vielleicht mal die Japaner oder arabischen Völker fragen, ob diese heute noch überhaupt amerikanische Interssensphäre sein wollen. Die Amis unterhalten weltweit zum Teil völkerrechtswidrig hunderte Militärbasen und fackeln nicht lange, sich dort entsprechend zu behaupten. Bei so einer einseitigen bigotten Berichterstattung kriege ich das Brechen! :mad:
@Todesschnitzel gute medizinische Versorgung... Naja sie ist umsonst. Aber die Krankenhäuser sind nicht gerade sauber und viele sterben, da das nötige Material fehlt. Aber es ist umsonst. :D
@Todesschnitzel N8haWk: Ich weiß von einem Bekannten der vor 2 Jahren da war, dass die das Hotelpersonal ihm die Badehose und die Badelatschen abgekauft hat, weil es sowas in Kuba nicht gibt. Auf der Straße darfst du nicht so viel Bargeld rumtragen (also keine Monatslöhne 20dollar oder so), da es sehr gefährlich wird. Die Kubaner dürfen nicht verreisen, könnten sie nicht mal, da sie wenige Euro pro Monat verdienen. Die Leben in einer Mangelwirtschaft, ähnlich den Osteuropäischen Ländern vor der Wende. Auch wenn du Geld hast, kannste dir nix kaufen, da die Läden leer sind. Geil ist das nicht.
@Todesschnitzel Du musst die Zeitmaschine erfunden haben, da Du aus der Vergangenheit bist...
@Todesschnitzel Euer Bekackter Antiamerkianismus ist wirklich dermaßen zum Kotzen. Naja eure Meinung und dank dem Opfer Millionen Allierter Soldaten könnt ihr sie heute frei ausdrücken.
@Todesschnitzel @PI: Leben die Kubaner etwa schlecht? Erst vor kurzem war ich auf der Ausstellung eines kubanischen Fotokünstlers. Da ich mich für ein Auslandspraktikum (wegen der Öffnung des Marktes hin zu Marktwirtschaft) in Kuba interessiere, habe ich mich natürlich auch mit dem über die Lebensumstände dort unterhalten. So wie er das dargestellt hat, haben die Menschen zwar nicht so viel Besitz wie in der westlichen Welt, aber sie haben alles was sie brauchen inklusive einer guten medizinischen Versorgung und eines guten Bildungssystems. Welche nachvollziehbaren Gründe hatte denn bitte der Irak, außer Machtausweitung (Präsenz in der Region) und strategischer Ressourcen?

Gerade Hot

100%
1960
1

iNW-LiVE Daily Picdump #150822