Feed
Kommentare
Merkt man auch dass die nicht mit viel Geld gemacht worden sind nen Assasinse Kinofilm hätt man wohl von nem ganz großen Regisseur machen lassen und anständig Geld reingesteckt. Das ist hier echt alles Videoanimiert, auch wenn nicht schlecht ;), aber Kampfszenen sind unterirdisch schlecht und xD einige Szenen völlig unlogisch xD naja egal ^^ ganz nett anzusehen aber man sollte lieber beim Spiel bleiben :D.
delarge282 hat recht :D
Der erste Teil war crap :D ma gucken was der zweite kann
hammerspiel
mich interessiert eher was es mit den komischen zeichen in dem schlafzimmer im labor auf sich hatte
Naaah. Leute! (*Spoiler*) Der alte Typ ist der Vater der in Assasins Creed 2 in der ersten Szene hingerichtet wird. Der Sohn (anfang 20... zu beginn am Tisch zu sehen) ist der Protagonist in Assasins Creed 2. Man spielt keinen liebenden Vater, sondern einen verzogenen Weiberheld. (eben den Sohn)
ich glaub das Spiel wird super... @WatchOut Ninjas: so eine bescheuerte Aussage, vielleicht war Altair im ersten Teil ja auch so alt -.- Is doch vollkommen scheissegal...
@ben, das sind kurzfilme von ubisoft zum polarisieren des spielers auf die spielfiguren zu dem kommenden spiel. dedreht vor einem greenscreen und kein kinofilm. einkaufsversion wäre zb der film 300..
Ich hatte auch überlegt das einzusenden, aber ich fand es zu schlecht 3*
Oposum.... :/
jedesmal wenn man für ne hunderstel sekunden nen nippel sieht muss man bei youtube sein geburstag besätigen aber beim hochauflösenden Metzeleinen natürlich nicht ;)
die menschen wurden ja wohl eingefügt ! der hintergrund ist mit computer aber nicht die Personen oder ?
richtig nerdige scheisse. der typ is viel zu alt.
GP Mino du labersack, zeig mir doch mal deine "Einkaufshaus" Version, ich bin gespannt auf die morgigen Links! Wenn die den Film irgendwann in dieser Machart filmen, könnte ich mir durchaus vorstellen ins Kino zu gehen. Dieser kleine Ausschnitt hat mir schon sehr gefallen, könnte interessant werden.
Scratch hat Recht: der erste Teil war unbeschreiblich schlecht. Immer und immer wieder die gleichen... ähh... Ich kann es nicht mal "Aufträge" nennen. Immer wieder irgendwo hochkrabbeln (sieht im Vergleich zum älteren Uncharted auch noch miserabel aus), dann zu einem Ausrufezeichen gehen und eine der zwei möglichen Aktionen machen. Dann irgendwo hin und jemand ermorden. Besser als der erste Teil wird AC2 auf alle Fälle; Zahnschmerzen sind besser als der erste Teil.