Feed
Kommentare
Das versuch ich doch gleich mal mit meinem Hamster!
naiß
schniposa.. sehr gut.. @flugzeug: naja ne passagiermaschine hätte da null problem.. aber wenn man mit nem sportflieger durch den wetterballon fetzt und einem das ding dann wie kaugummi auf der scheibe klebt ist das glaub ich nicht so angenehm...
ob Aiman Abdallah jetzt ins all fliegt um zu testen obs ein fake war?! ein kleiner schritt für mich, aber ein großer check für den galileo fake check. sehen sie, wie ich in einer sojus kapsel neben der kamera fliege... vielleicht machen sie das!?
Na das ist jetzt ja nicht viel Gas.
man kriegt so eine Genehmigung für Wetterballons übrigens ziemlich leicht und jeder kann sie beantragen und sie kostet nix, genauso wie ein Wetterballon. Das problematische dürfte das Gas sein, wo auch immer man das in solchen Mengen herbekommt.
da ham die ammis doch mal glück, dass die keine luftvo haben, sonst hätte sich da aber son pilot ganz schön angepisst gefühlt :rofl:
@Algo So unberechtigt war der Einwand von Paule nicht. :prof: *Klugscheissmodus on* Das steigen lassen eines Wetterballons ist in etwa vergleichbar mit dem Drachenfliegen, welches wir als Kinder wohl alle gern gemacht haben. Nach dem Luftverkehrsrecht sind nur Drachen mit einer nicht mehr als 100 m langen Schnur erlaubt. Bei Drachen mit einer mehr als 100 m langen Schnur bedarf es einer Erlaubnis des örtlich zuständigen Luftamts (§ 16 Abs. 2 Satz 2 LuftVO). Das gilt übrigens auch für die kleinen Ballons, die man mit Kärtchen versieht um sie sich zurückschicken zu lassen. (Sehr beliebt bei vielen Veranstaltungen mit Gewinnverlosung, aber auch bei Hochzeiten) Bei Hochzeiten speziell werden auch gern mal viele Tauben fliegen gelassen. Auch dieses ist melde- und genehmigungspflichtig. 8) *klugscheissmodus aus*
@paule lol Wenn das Ding in die Turbine eines Flugzeugs kommt, das ist das Teil hin und nicht das Flugzeug. Wieviele Vögel wohl schon von so einer Turbine zerheckselt wurden^^.
gute idee auf jeden fall. ich hätts allerding bei gutem wetter gemacht damit man auch noch was anderes sieht als wolken
Wenn das Teil jemandem auf dem Kopf gefallen wäre :'(
naja trotzdem darf man ja nicht einfach irgendwo rumfliegen... so unberechtigt find ich die frage nicht
greta genau das dache ich mir auch... aber die idee is schon cool, wobei es billigere gps geräte als ein iphone gibt... viral?!
@paula, ja das ist natürlich seeeeehr wahrscheinlich ;)
richtig coole idee