Feed
Top Kommentare
"Das beste Argument gegen die Demokratie ist eine fünfminütige Unterhaltung mit einem Durschnittswähler", sagte so oder so ähnlich mal Churchill, oder das Sandmännchen, das weis ich nicht mehr so genau. Aber heute ist wieder so ein Tag, da glaube ich fast daran.
haben die anderen völker dieselbe gehirnfarbe wie wir europäer? :eek:
Kommentare
@Raiden alles klar, kann ich genauso von rechten oder "mittigen" politikern sagen : Guck dir mal an was die rechten politiker so alles erzählen - von allen politikern sind die mit abstand am dümmsten. (und guck dir deren wähler an. da weißte bescheid) und jetzt?
Ok super Bild ich lach mich schlapp. Leider hat das Gehirn eines Pottwals nicht mehr draufgepasst, is nämich so ziemlich groß, sieht man mal wieder das ein Pottwal kein Rassist ist. Und da alle Europäer die gleiche Hirngröße haben kann es ja gar nicht sein das es unter Europäern Rassisten gibt. PS: JA ich hab das Bild Verstanden, mein Gehirn ist irgendwo dazwischen...
@Gast_Teardrop Als ich das letzte Mal nachgesehen habe (und ja: das war vor 15 Jahren), ging es in Intelligenztest noch um logische Zusammenhänge, abstraktes Denken und räumliches Vorstellungvermögen. Die einzige Variable darin war die Sprache, mit deren Hilfe die linguistische Logik überprüft wurde. Und selbige anzugleichen, sollte kein Problem sein. Ich hab euch Gutmenschen echt sowas von satt.. Sollen die Schwarzen im Durchschnitt doch weniger IQ haben, als ein Kaukasier. Mir doch rille - für die Einzelperson bedeutet das garnichts.
@checkmaster Kulturell fair heißt, dass die getesteten Personen den gleichen Bildungweg und ähnliche soziale Stellungen hatten, wie die Vergleichspersonen, du Halbzeug.
:eek: Welche Abgründe sich hier offenbaren. Leute die den ironischen Seitenhieb nicht verstehen. Leute, die auf offensichtlich rassistisch geprägte Wissenschaftspropaganda reinfallen. Leute, die immer noch nicht verstehen, das es kulturell oder sozial faire Intelligenztests nicht geben kann, da diese Tests IMMER einen Teil abfragen müssen, der auf Bildung beruht. Und mit denen kann man am Ende genauso schlecht diskutieren wie mit Verchwörungstheortikern und Kreationisten:eek2:
@laguna115 Sprich da mal bitte nur für Dich selbst.
ich seh grad, dass du "kulturell faire" tests geschrieben hast und das ist noch blödsinniger... :uglygaga: Erklär hier erstmal was du unter Intelligenz verstehst, du scheinst nicht damit gesegnet zu sein
Es ist Fakt, dass IQ Tests je nach Ergebnisorientierung modelliert werden können. Ich weiss jetzt nicht auf welche Studien du dich berufst, deswegen ist es ganz schön unsinnig sowas hier zu posten. Wenn du sowas unreflektiert hinschreibst, dann bist du ein Rassist. Wahrscheinlich war es eine Studie aus den 50ern wo die formale Bildung der Schwarzen mit Sicherheit schlechter war als die der Weissen, aber auch nur, weil sie schlechtere Schulen besucht haben und gar nicht an Unis waren. Und IQTests zielen oft auf formale Bildung ab.
@Hoopz Vorausgesetzt, dass "racist" eine Rasse ist, ja... oder dass "rassistisch" einfach fies und gemein bedeutet :)
@nefu Sarrazin hat also Unrecht oder was ??? omg *kopfschüttel*
@Raiden ist aus dem Auszug von Wikipedia
@checkmaster 1. Since heritability of intelligence is high in the white population, the probability is high that a large portion of the black-white racial IQ gap is genetic in origin 2. The gap is not caused by cultural differences, because culture-fair tests only increase the gap 3. The average IQ of 70 for sub-Saharan Africans is lower than that of African Americans because 20% of the latters' gene pool is European 4. Blacks score comparatively lower on questions with high general intelligence loadings, which are more affected by genetics 5. Questions distinguishing "inbreeding depression"—low scores due to closely related parents—also distinguish the black-white racial gap 6. Brain size is correlated to IQ and blacks have smaller brains than whites 7. Speed of reaction is faster for those with higher IQs and whites have a higher speed of reaction to blacks 8. The IQs of children of black parents with a high IQ regress to a lower mean than children of white parents with the same IQ, supporting a genetic explanation 9. Interracial adoption studies support a genetic rather than an environmental explanation
Ist dieses Bild nicht selber rassistisch...?
Ihr habt alle einen an der Klatsche, ehrlich....:eek2:
@nefu na was hab ich denn geschrieben, islamisten oder muslime?

NEU AUF INW

Gerade Hot

100%
252
0

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #191019

94%
3117
2

Guten Morgen