Feed
Top Kommentare
Ich finde die Paralymics ja ganz in Ordnung, aber Laufen für Gelähmte ist dann doch ein bisschen zynisch.
Könnte aber auch Schlaganfall sein.
Kommentare
Könnte aber auch Schlaganfall sein.
Ich finde die Paralymics ja ganz in Ordnung, aber Laufen für Gelähmte ist dann doch ein bisschen zynisch.
@whyworry :rofl:
Me every weekend.
go home runner you are drunk!
Nennt sich "Hammer" oder "Wand". Das kennt ihr faulen Säcke natürlich nicht... :P
@Todesschnitzel insxicht vs. Rest der Welt :P
@Todesschnitzel Völliger Quatsch, diese Umstellung der Energiegewinnung passiert fließend.
@Todesschnitzel "Wenn das Glykogen (umgewandelte Kohlenhydrate) zur Neige geht, muss der Körper, um Energie zu gewinnen, gespeichertes Fett verbrennen, das nicht so effizient verbrannt wird. Wenn dies passiert, erlebt der Läufer einen dramatischen Ermüdungsschub. Dieses Phänomen wird als "Gegen die Wand laufen" oder "Vom Mann-mit-dem-Hammer getroffen werden" bezeichnet."
@Todesschnitzel Wand ist so ein horizontal-vertikales gebilde und ein Hammer ist ein stück wohlgeformtes Metall mit einem Stiehl dran. Zweiteres kann man benutzen um ersteres kaputt zu machen. :Iprof:
@Todesschnitzel erklär mir wand und hammer, mag net googlen
@Todesschnitzel Schonmal so lange gelaufen, dass Dein Kleinhirn keine anderen Bewegungen mehr zulässt? Dreh Dich mal auf einem Spielplatzkarussell für drei Minuten mit geöffneten Augen. Ohne dass Du es willst wackeln Deine Pupillen hin und her... Hier ist mal die Wand in tuntig: http://www.youtube.com/watch?v=eArlm3ukbVs
@Todesschnitzel Die Wand ist doch eine psychische und keine physische Erscheinung beim Laufen :OoO:
Drunken Olympics 2013 :trollface:
der läuft aber auch viel zu verkrampft :rolleyes:

Gerade Hot

88%
3530
2

No title #135022

87%
2591
3

iNW-LiVE Daily Picdump #140521

88%
940
1

No title #144810