Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
wie kann man so auf batman abfahren, dass daraus fast eine wissenschaft gemacht wird? :)
Praktisch das selbe, nur hat der neue Batman-Film bessere Effekte ;)
Einfach ansehen. Wenn er gut unterhält und überzeugt bin ich zufrieden. Ist eben eher der Batman-Film der Gegenwart als Keaton / Nicholson von 1989. Eine ähnliche Veränderung im Anspruch des Publikums sieht man ja auch bei Bond, bei Stirb langsam oder Indiana Jones - allen Kritiken zum Trotz handelt es sich hier um fantastische Filme mit eigenem, neuen Charakter. Wenn selbsternannte Filmexperten selbstdarstellerisch und angeblich gut informiert Filme schlecht reden, ohne sie gesehen zu haben, disqualifizieren sie ihre Meinung auch ganz gekonnt. ;-) P.S.: Thx @ Shaggy: Die Info über den Tod von Batmans Eltern war mir auch neu - stimmt aber. Noch krasser wird es, wenn man dann erfährt, dass der Joker auch Robin getötet hat...
geb ich travoltA 100% recht. stimme ihm in allen punkten zu. keaton war mir erst auch n bissl komisch aber dann war er doch gut. bale ist klar ein super schauspieler (einer meiner lieblinge eigentlich) aber ledger wird leider nie die möglichkeit bekommen an die klasse eines Nicholson ranzukommen. trotzdem wirds bestimmt ein klasse film! habe es aber total net gecheckt das die trailer sich so ähneln! danke fürs ausgraben!
heath wird den bösen also besser spielen als jack? wegen der verwischten schminke und so...? 1. an jack als joker wird niemand herankommen. olle heath kann nen guten job machen, aber an die original darstellung wird er nicht heranreichen. stattdessen wird er den joker einfach anders interpretieren...was die schminke ja schon ein stückweit sichtbar macht. 2.die schminke passt leider garnicht. zumindest nicht zur allseits bekannten und beliebten joker version. der joker sieht halt wie nen lustiger clown mit irren grinsen aus- und nicht wie ne traurige psychotranse. 3.das 1989 batmobil, war ist und wird immer das coolste sein. 4.damals empfand ich keaton zunächst als optische fehlbesetzung des bruce wayne. auch das playboy-image wurde für meinen geschmack etwas zu subtil dargestellt. allerdings habe ich mich schnell daran gewöhnt und keaton, wie seine darstellung, ist heute für mich der beste batman...mit bale, der optisch als bruce absolut authentisch wirkt. und erstklassig spielt, was er ua in american psycho schon vorher unter beweis stellte und seitdem einer meiner lieblings darsteller ist. außerdem hat man bei den neuen filmen auch mehr wert auf das "playboy-image" des bruce wayne gelegt, oder zumindest offensichtlicher dargestellt. 5.kann man getrost sagen, dass die neuverfilmungen mit christian bale endlich wieder gute batman verfilmungen sind und mit den ersten batman ´89 und batman returns ´92 in einer reihe ganannt werden können. -denn ich hatte zunächst angst, dass batman begins wieder sone bunte lsd-bonbon-verwurstung wird und bale sich an diesem verbrechen beteiligt.
looooooooool - entweder das is von irgendjemandem geschnitten worden oder sehr lustig adaptiert von den dc jungs
War Heath Ledger nicht mal tot?
Yeah ... wenn man keine Ahnung hat ... anfangen rumzuflamen ... gogo *Popcorn hol* Ich finde den neuen Trailer besser ... und ich denke es ist "gewollt" das die Trailer identisch sind !
@Fabian: wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fre... halten. Wer so klugschei... wie du sollte eigentlich wissen daß man sich vor einem geistigen Kommentarerguß erst mal schlau macht. Heath Ledger soll laut einigen Kritikern die "The Dark Knight" schon in Auszügen sehen durften eine grandiose Vorstellung als The Joker abgeliefert haben. Ich schätz mal daß du 1989 sowieso noch flüssig warst... also weiter Pokemonkarten sammeln(oder sonst was) und erwachsen tun!!!
sorry aber die ersten beiden batman filme mit michael keaton waren, sind und werden einfach die besten der batman-reihe sein.
Der alte trailer sieht viel stilvoller aus...
oh da sprechen die kenner ^^, zum Film, ich find sowas peinlich und einfallslos, einfach mal das Storyboard vom alten trailer übernehmen. Tz tz tz ^^
@Fabian Es ist ein Irrtum, dass der Joker Bruce Waynes Eltern tötete. Das wurde nur in der Tim-Burton-Verfilmung von 1989 so dargestellt. Und für mich ist er auch das Gegenteil einer absoluten Fehlbesetzung. Er spielt den Joker so psychotisch, dass es fast Angst macht. Mit einer Kopie des Nicholson-Jokers würde man heute niemand mehr begeistern. (wobei Jack Nicholson für mich einer der besten Schauspieler aller Zeiten ist!). Das Kino (das Hollywood-Kino im Besonderen) entwickelt sich ständig weiter. Zum Glück, sonst würden wir immer noch mit Musicals berieselt werden, wie es in den 60ern der Fall war. Achja, der Spruch heißt übrigens: "Äbte mähen Klee! Äbte mähen nie Klee, Äbte beten!" Ich hoffe, du weißt, was ein Abt ist, wenn nicht, konsultiere Wikipedia. (Nicht bös gemeint!)
@McCurry gott bitte lass das ironisch gemeint sein der joker ist kein 25 jahre alter bengel was mir zum beispiel nicht in den kopf geht der joker tötete batmans eltern als batman noch ein kind war und in diesem film ist der joker jünger als batman für mich eine absolute fehlbesetzung wahrscheinlich hat heath ledger das gesehen und sich daraufhin das leben genommen
Hä, wo is denn da der Unterschied ??? Also ich seh da zwei absolut identische Trailer O_o

Gerade Hot

95%
758
1

No title #288809

100%
1547
3

No title #288337

85%
440
0

No title #288410

100%
515
0

No title #288618