Feed
Kommentare
da kann wohl jemand nicht verlieren?! :rolleyes:
dicke headnut :D
Hmm und der Bursche der ihn niedergestreckt hat ist ein Prof. wenn ich das richtig gelesen habe ? Also sind auch Akademiker nicht vor solchen Ausrastern gefeit :) . Die Reaktion ist durchaus menschlich, wenn auch ehtisch nicht vertretbar.
Also der im weißen Zwirn haut doch als erstes nach und der andere trifft den hinterher doch gar nicht. Warum rastet der Dicke dann so extrem aus? Und schlägt auch noch den zusammen, der gar nicht angefangen hat... Der Tritt auf den Kopf hätte auch tötlich ausgehen können. Und das wegen soner Lapalie... Ich hoffe, dass der sehr lange weggesperrt wurde. Das sind genau die Leute, die nur drauf warten, dass sie jemand versehentlich ansieht, um zuzuschlagen. So jemand darf einfach nicht frei rumlaufen.
raucht doch ne Tüte und habt euch lieb...! :-)
[QUOTE=olololol;402187]sowas gehört nicht auf isnichwahr -.- da ist mir jeder unlustige scheiß lieber als so n müll -.-[/QUOTE] dito!
bissle schläge tut immer gut. auf video sieht das sicherlich schlimmer aus als es is.. scheiß aktion, aber was willst machen..
wenn ihr es schafft meinen text zu zitieren dann zitiert bitte auch mit das da steht dass ich den ausbruch in dieser heftigen form nicht ganz für gerechtfertigt hanlte aber PRINZIPIELL verstehe das er eingreift aber so leute wie euch muss es ja auch geben desweiteren ist es wohl ganz klar das das hier ein KAMPFSPORT ist...wo geschlagen wird... und mit judo kannst sonstwas machen aber bei judo wird dir absolut NICHT beigebracht hinzutreten ja es gibt griffe die auch wenn man den druck verstärkt schmerzen oder verletzungen nach sich ziehen können es ist aber PRINZIPIELL nicht das ziel von judo jemanden ins gesicht zu treten hab ich mich diesmal so klar und deutlich ausgedrückt das auch leute die nur die hälfte lesen den sinn verstanden haben ?
Langer Satz...
[QUOTE=Gast0815;402129]Sag mal, geht`s noch? Es ist völlig egal, was der Typ gemacht hat. Sowas ist NIE "berechtigt"! Es war keine Notwehr sondern eine reine Racheaktion. Vielleicht im Affekt, aber auf jeden Fall ein sthenischer. Außerdem sieht mir der Gewalttäter nicht aus wie ein Kampfsportler. Und ein guter Kampfsportler würde sowas nicht machen! Denn die angewandten Techniken (wenn man das so nennen kann) bezweckten keine Verteidigung sondern eine schwere Verletzung des Gegners und waren absolut unverhältnismäßig! Wäre der Typ gut gewesen, hätte er den locker ausser Gefecht setzen können ohne ihn direkt in Lebensgefahr zu bringen. Und wer so ausrasten kann, dass er trotz eines nicht mehr bestehenden Angriffs den vermeintlichen Angreifer so verletzt, der ist eindeutig nicht für Kampfsport geeignet.[/QUOTE] Als wenn es im Kampfsport um Selbstverteidigung geht im Kampfsport geht es wie der Name sagt um Sport un in Wettkämpfen gibt es auf jeden fall auch wie in jeder anderen sportart arschlöcher wenn beim fussball einer weiss der hat nen verletzten linken knöchel dann wird da halt hingetreten und genauso is es beim karate doch auch.
unberechtigt und unsportlich... wech mit dem ;)
wieso gehörts nicht auf die seite? heißt doch istnichtwahr und nich istnichtab18videos oder istkinderkanal.de.vu oder was weiß ich....
is ja schon einmal gefallen... gehört nicht auf diese seite. sieht man ja an den comments.
so ein arschloch.....
what ever er davor gemacht hat - manche typen lassen sich nur durch gewalt belehren! btw. geh mal zum nem Typen der dich bedroht und sach - hey, lass mal drüber reden. haha *klatsch* haste die erste sitzen. aufwachen, rosarote brille abnehmen und der realität ins auge sehen. die politik hats komplett verkackt!!!!

NEU AUF INW

Gerade Hot

90%
1526
7

No title #209606