Feed
Top Kommentare
ich kann druss da nur wiederholen :rolleyes: http://www.youtube.com/watch?v=STrUuzK31-Y
Kommentare
Das Lied erinnert mich immer an dieses CS Video: https://www.youtube.com/watch?v=1YN4dol3D4k
Die wollen doch alle nur richtig durchgefickt werden! :cerealguy:
...Frauen :megusta:
@Hoarst Children of Blond
@Hoarst CoB :heart:
playback:trollface:
So ein Käse... das Ganze ist für mich musikalisch auch noch schlecht gespielt. Aber Hauptsache es wird der breiten Masse durch ein bisschen "Witz" zugänglich gemacht, man will sich ja nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach nur mal unterhalten lassen. *Kotz*
@Maxndi Hab die mal Live gesehen, war schon witzig was die mit ihren kleinen Gitarren, Stöckern und nem Keyboard alles machen konnten. Aufjeden besser als das Orignial :uglyfinger:
@Maxndi daaaaaaaaaaaaaaaaaaayum.
@Maxndi wayne
deswegen rate ich dir, geh in die CDU, da triffst du [email protected]
Noch ruhiger und ich komme einem Herzstillstand gefährlich nahe. Es geht mir nicht um die mehr oder weniger komische Aufführung der Damen, aber wenn wir schon einmal dabei sind: Du hast deren Anliegen anscheinend nicht verstanden, es geht hier um Komik, nicht um Virtuosität. Würden sie zu viert das Stück in Perfektion nachspielen, ernten sie Applaus, den sie gar nicht wollen. Es soll komisch sein (finde ich persönlich übrigens nicht so gelungen, aber im Ansatz vertretbar). Dein Argument zielt darauf ab, dass man klassische Musik anscheinend nicht für Komik instrumentalisieren (Achtung: Wortspiel!) darf und deren Zielgruppe zu beschränkt für deine "echte" Klassik sei. Konservativ, unangemessen
@Maxndi DUDE! Was geht denn mit dir ab! Beruhig dich mal :) Es geht doch nicht darum, dass klassische Musik jemandem vorenthalten werden soll! Nur kann man vielleicht ein klassisches Stück so aufführen, dass es noch ansatzweise etwas mit dem Original zu tun hat und nicht völlig dämlich wird. Übrigens: Großartig wie subtil du deine Kenntnis über die hier vergurkten Stücke einfließen lassen hast. Du scheinst Ahnung zu haben!
Gefällt dir deren Interpretation der Dreigroschenoper etwa nicht? Oder Vivaldis Vier Jahreszeiten? Was ist dein Problem? Sollte klassische Musik der "breiten Masse" vorenthalten werden, damit prätentiöse Einfaltspinsel in elitären Clubs darüber schwafeln können, bevor sie auf die Wirtschaft anstoßen? Geh in die [email protected]