Feed
Top Kommentare
häuser aus plastik... america :facepalm:
@Druss und nach jedem Tornado wundern sie sich warum ihr Haus nicht mehr steht:cerealguy:
Kommentare
@Druss Nur nicht zu voreilig, das kann man bei den nachträglich wärmeisolierten Buden hierzulande auch mal schnell haben.
heiß@Sonnenkopp
Die haben wohl Sheddach mit Cheddar verwechselt.
@Sonnenkopp ", dass"
Dort musst du beim Steinhaus auch erstmal nen Maurer finden, der dir ne gerade Mauer hochziehen kann. In Amerika gibt es nicht eine fachliche Handwerksausbildung - jeder macht, was gerade gemacht werden muss. Heute Zimmermann, morgen Elektriker und übermorgen Instalateur. Natürlich kann er davon nix richtig. Nicht umsonst werden Deutsche Handwerksmeister dort mit Kusshand genommen. Aber Häuser aus Pappe bauen, die selbst im Optimalfall nur 30 Jahre halten... Nicht isoliert sind und Sommer wie Winter mit ner 30kW Air Condition betrieben werden... Ist aus unserer Sicht schon unverständlich. So entsteht auch absolut kein Volksvermögen. Wo bei uns für Jahrhunderte gebaut wird, muss dort ständig neu gebaut werden. Da entsteht kein Mehrwert an Häusern und immer nur Mittelabfluss. Die ultimative bauliche geplante Obsoleszenz.
@Sonnenkopp "Scheide"
Es ist halt erstmal billiger, sich ein riesen Haus aus Pappe hinzustellen und auf Risiko zu gehen, dass es bei nem Tornado weggeweht wird, als von vorneherein ein Steinhaus, das aber auch weggeweht werden könnte! (vor allem bei der Amibaukunst...)
@Druss und bauen ein neues hin, das wiederum auch keinen sturm überleben wird :facepalm:
@Sonnenkopp "Krass"
@Sonnenkopp "Holz"
Krass so heiss das sogar das Holz schmilzt.
@HB88 den kommentar kannst du auch beim ballettbild einsetzen :ugly:
zum Glück hats das Glockenspiel gut überstanden :rolleyes:
@Druss und nach jedem Tornado wundern sie sich warum ihr Haus nicht mehr steht:cerealguy:
Die Teile kommen aber wahrscheinlich aus China :ugly:

Gerade Hot

100%
357
0

iNW-LiVE Daily Picdump #261122